"Der Distelfink" schockt mit Tragödie: Kleiner Junge verliert Mutter durch Terroranschlag! 1.793
Deutsche wollen zu Nazi-Veranstaltung nach Bulgarien fliegen, doch werden gestoppt Top
"Dann habe ich die ganzen Leichen gesehen!" Schockierender Bericht aus Hanau Neu
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion Anzeige
Junge (7) rennt auf Straße und wird überrollt! Neu
1.793

"Der Distelfink" schockt mit Tragödie: Kleiner Junge verliert Mutter durch Terroranschlag!

Der Distelfink startet am 26. September in den deutschen Kinos

Krasse Geschichte! In Der Distelfink mit Ansel Elgort und Nicole Kidman dreht sich alles um das Thema Trauerbewältigung.

Von Stefan Bröhl

Deutschland - Heftige Geschichte! In "Der Distelfink" von Regisseur John Crowley ("Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten") dreht sich alles um das Thema Trauerbewältigung.

 Boris (l., Aneurin Barnard) ist nicht der beste Umgang für Theodore Decker (Ansel Elgort).
Boris (l., Aneurin Barnard) ist nicht der beste Umgang für Theodore Decker (Ansel Elgort).

Damit muss sich Theodore Decker (Oakes Fegley/Ansel Elgort) bereits ganz früh in seinem Leben auseinandersetzen.

Denn er verlor seine Mutter schon als kleiner Junge durch einen Terroranschlag. Nichtsahnend waren sie ins New Yorker Metropolitan Museum gegangen und schauten sich dort berühmte Bilder an. Auch "Der Distelfink" faszinierte sie sehr.

Als die Sprengladungen hochgingen, starb Theos Mum, während er überlebte, weil er sich in einem anderen Raum befand. Durch diesen einen, schrecklichen Moment geriet seine Welt völlig aus den Fugen.

Zumal er dem Tod auch auf andere Weise direkt ins Gesicht blicken musste. Denn der sterbende Welton Blackwell (Robert Joy) bat ihn eindringlich, das Gemälde, das wie durch ein Wunder unversehrt geblieben war, in Sicherheit zu bringen. Also nahm Theo es mit und versteckte das wertvolle Bild.

Auch deshalb ist er von Schuldgefühlen geplagt. Theo hat schreckliche Albträume, die ihn auch als Erwachsener noch begleiten. So ist er abhängig von Medikamenten, trinkt viel und ist auch Drogen nicht abgeneigt.

Zwar stehen ihm seine gute Freundin Pippa (Aimee Laurence/Ashleigh Cummings), deren Ziehvater Hobie (Jeffrey Wright) und Mrs. Barbour (Nicole Kidman) zur Seite, doch als Theo von seinem Vater Larry (Luke Wilson) und dessen Freundin Xandra (Sarah Paulson) zu sich geholt wird, hat er wieder niemanden mehr in seinem Leben, an dem er sich orientieren kann.

Durch seinen Kumpel Boris (Finn Wolfhard/Aneurin Barnard) rutscht er dann auch noch auf die schiefe Bahn ab...

"Der Distelfink" ist in den USA einer der größten finanziellen Flops des Jahres

Hobie (l., Jeffrey Wright) zieht nicht nur Pippa auf, sondern kümmert sich auch intensiv um Theodore Decker (Oakes Fegley).
Hobie (l., Jeffrey Wright) zieht nicht nur Pippa auf, sondern kümmert sich auch intensiv um Theodore Decker (Oakes Fegley).

Diese komplexe Geschichte gut umzusetzen, war eine Herkulesaufgabe. Galt der Film vor den ersten US-Besprechungen noch als großer "Oscar"-Kandidat, wandelte sich das Bild nach den ersten Kritiken schon kurz vor der Weltpremiere komplett.

Denn die Kritiker äußerten sich vornehmlich negativ über "The Goldfinch". Der Film sei überfrachtet, die Nebenfiguren blieben blass, er habe keinen roten Faden und könne mit der herausragenden Qualität der Buchvorlage von Donna Tartt nicht mithalten, hieß es vielerorts.

Die Autorin gewann für ihren Roman aus dem Jahr 2013 nämlich den renommierten Pulitzer-Preis und wurde auch sonst mit vielen Auszeichnungen bedacht.

Dennoch floppte die Verfilmung in den USA finanziell. Es wird laut "The Hollywood Reporter" sogar mit einem Verlust von bis zu 50 Millionen Dollar gerechnet.

Doch hat das Drama das wirklich verdient? Nein, hat es nicht. Denn Crowley hat einen kraftvollen Film geschaffen.

Gerade die Schauspieler schaffen es, das Publikum in das Geschehen hineinzuziehen. Dabei tut sich vor allem Wright (Beetee in "Die Tribute von Panem"; Felix Leiter in "Spectre"; Bernard Lowe in der TV-Serie "Westworld") hervor. Der erfahrene Charakterdarsteller verleiht seiner Figur Wärme, Tiefe und Vielschichtigkeit. Er stiehlt in seinen Szenen allen anderen unaufdringlich die Show.

Ansel Elgort überzeugt in "Der Distelfink"

Mrs. Barbour (r., Nicole Kidman) nimmt traurig von Theo Decker (Oakes Fegley) Abschied.
Mrs. Barbour (r., Nicole Kidman) nimmt traurig von Theo Decker (Oakes Fegley) Abschied.

Doch auch Elgort ("Baby Driver") muss man erneut loben. Der 25-Jährige verkörpert seinen diffizilen Charakter exzellent. Neben ihm überzeugen auch noch die erprobten Wilson ("Erschütternde Wahrheit"), Paulson (TV-Serie "American Crime Story") und Kidman ("Aquaman").

An der Regie- und Storyführung scheiden sich hingegen die Geister. An sich ist es nicht schwer, dem anspruchsvollen Geschehen auf der Leinwand zu folgen. Dennoch hätten einige Dinge anders- und besser gelöst werden können.

So wird viel zu oft zwischen den zeitlich versetzten Handlungssträngen hin und hergesprungen. Wirklich störend ist das aber nur an ganz wenigen Stellen.

Trotzdem hätte ein geradlinigerer Verlauf hier Wunder bewirken können. Denn so ist "Der Distelfink" an einigen Stellen zu langatmig geworden.

Das ist aber auch schon die größte Schwäche dieses interessanten Dramas. Denn die cineastischen Bilder von Kameramann Roger Deakins ("Blade Runner 2049") gehen einher mit einer poetischen Storyline, die das Thema Trauer auf unterschiedlichste Weise beleuchtet und mit viel Feingefühl und Intelligenz darstellt.

"Der Distelfink" behandelt das Thema Trauer mit sehr viel Feingefühl

Theos Vater Larry (r., Luke Wilson) und dessen Freundin Xandra (M., Sarah Paulson) holen ihn zu sich.
Theos Vater Larry (r., Luke Wilson) und dessen Freundin Xandra (M., Sarah Paulson) holen ihn zu sich.

Verschiedene Protagonisten haben hier persönliche Verluste zu verkraften und gehen damit gänzlich unterschiedlich um. Während einige beispielsweise trotz aller Widerstände etwas aus ihrem Leben machen, rutschen andere in die Kriminalität ab.

Und man kann die Beweggründe und Motive aller Figuren nachvollziehen. Viele von ihnen sind emotional am Boden und müssen sich wieder aufrichten. Nicht alle schaffen das.

Deshalb ist "Der Distelfink" ein düsteres Drama, das viel Wert auf eloquente, anregende Dialoge legt, geworden, in dem man als Zuschauer emotional mitgehen kann.

Daher muss man für den Film eine Lanze brechen: So schlecht, wie er gemacht wird, ist er nicht. Losgelöst von der Buchvorlage betrachtet ist Crowleys Werk sogar richtig stark, weil es wichtige und brisante Themen auf fesselnde Art und Weise behandelt und dabei in die Tiefe geht.

Außerdem sind die liebevoll gestalteten Locations, die stimmige Musikuntermalung, die klug ausgewählten Kostüme, das abwechslungsreiche Set-Design und das hervorragende Make-up weitere Stärken.

Somit ist "Der Distelfink" ein außergewöhnliches Drama mit einer interessanten und wichtigen Geschichte geworden. Dank der starken Schauspieler um Wright und der hintergründigen Charakterdarstellung fiebert man mit und sieht auch über die ein oder andere Schwäche im Schnitt hinweg.

 Der junge Theo Decker (r., Oakes Fegley) hat ein Trauma nach dem Tod seiner Mutter. Auch als Erwachsener (Ansel Elgort) hat er noch Albträume.
Der junge Theo Decker (r., Oakes Fegley) hat ein Trauma nach dem Tod seiner Mutter. Auch als Erwachsener (Ansel Elgort) hat er noch Albträume.

Fotos: PR/WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND AMAZON CONT

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! 2.912 Anzeige
Meinung zu Hanau: Befriedet die Gesellschaft, denn rechter Hass tötet! Neu
IHK über Berliner Mietendeckel: "Größte Fehlentscheidung in dieser Legislaturperiode" Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 4.499 Anzeige
17-Jährige kommt nach Hause und kann nicht glauben, was sie in ihrer Küche sieht Neu
50.000 Ecstasy-Tabletten! Zoll gelingt Schlag gegen den Drogenschmuggel Neu
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 4.253 Anzeige
Traumpaar erobert das Netz: Hunde-Welpe und Taube sind die dicksten Kumpels Neu
Oha! Mit wem knutscht Pop-Titan Dieter Bohlen denn hier fremd? Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 3.390 Anzeige
Liebes-Pause bei Bayern-Star: Bei diesem Fanliebling kriselt's Neu
Tesla darf weiter roden: Umweltschützer wollen Bäume besetzen Neu
Er gilt als gefährlich: Hat Nils E. seinen Großvater getötet? Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.008 Anzeige
Vater gibt vor Gericht zu, seine Familie ohne Grund ermordet zu haben Neu
Rührend: Oscar-Gewinner rettet Kälbchen und seine Mama vor dem Tod Neu
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 2.899 Anzeige
Kind wird gemobbt und will sterben, dann steht die Welt plötzlich hinter ihm! Neu
Keine Bundesliga für Streaming-Dienste? Klares Signal von Vereins-Boss! Neu
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 6.159 Anzeige
Coronavirus im Ticker: 118 Tote innerhalb eines Tages 164.284 Update
13-Meter-Yacht in Flammen: Großeinsatz der Feuerwehr am Freitagmorgen 2.209 Update
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.391 Anzeige
RB Leipzigs Forsberg "wie Scheiße" behandelt? Emil dankt seiner Frau Shanga 2.035
"Schämt euch!": Comedian Michael Mittermeier mit ernster Botschaft 3.764
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 3.090 Anzeige
HSV-Profi Jatta bricht sein Schweigen: "Ich wurde öffentlich an den Pranger gestellt!" 846
Warum diese Pinguine jetzt zum Hörtest müssen! 324
Taxifahrer übersieht Polizeiwagen : Drei Verletzte 2.600
Kreatur am Strand angeschwemmt: Was ist das? 13.117
Sie ist die Neue bei GZSZ! Verdreht sie Philip den Kopf? 6.597
Hanau, der Lübcke-Mord und mehr: Ist Hessen ein Hotspot für rechtsextremen Terror? 659
Torkelnd in die Gleise gefallen? Frau von Zug überrollt 3.955
Michael Wendler: Darum habe ich Laura von Let's Dance abgeraten 3.729
"Defender Europe 20" nimmt Fahrt auf: US-Armee verlädt Panzer in deutschem Hafen 385 Update
Sohn (11) rettet sich: Vater löscht fast gesamte Familie aus 8.931
"Maneater" im Vorab-Test: Dieses Mal seid Ihr das Monster 2.092
Cathy Hummels sorgt mit Mega-Body und echter Hammer-News für Aufsehen bei Fans 2.151
Sophia Thomallas Berlinale-Look begeistert Fans: "Rattenscharfes Outfit!" 4.643
Mann schießt auf Polizisten: Toter in Wohnung gefunden 2.733 Update
Til Schweiger zeigt sich verknallt: Doch wie echt ist diese Liebe? 1.155
Sehen wir DSDS-Barbie Leoni schon bald im Dschungelcamp? 711
Greta zurück in Hamburg! "Fridays for Future" erwartet 30.000 Demonstranten 1.148 Update
"Riverboat": Jörg Kachelmann "sitzt" Kim Fisher im Licht 1.949
Am helllichten Tage! Hier rennt ein riesiger Wolf über die Straße 11.751
Unten ohne! Cathy Lugner heizt Männerphantasien an 5.270
Kann ich mich über mein Haustier mit dem Coronavirus infizieren? 1.101
Nach Blutnacht: Tausende versammeln sich zu Mahnwache in Hanau 1.171
Tinder-Date ermordet Backpackerin, doch vor Gericht erzählt er was ganz anderes 2.302
Frau wird bitter enttäuscht, als sie Wohnung ihres Dates betritt 5.575
Wahnsinn: Drei rote Oreo-Kekse kosten über 9000 Euro! Was soll das denn? 1.204
Mädchen (9) muss Playboy-Kostüm anziehen: Von mehreren Männern vergewaltigt 5.165
Seltene Eule unter Schock: Wer hat auf das Tier geschossen? 1.090
Scharfen Porno in Bibliothek gedreht: Anwohner erregt! 2.769