Boris Becker pleite? So unfassbar teuer ist Lillys Dirndl

Neu

Mann vergewaltigt Zwilling seiner Frau: Er behauptet, er hätte sie verwechselt

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.289
Anzeige

Verheerender Brand in Mehrfamilienhaus! Feuerwehr findet Leiche

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

59.891
Anzeige
920

Dieser Mann lässt den Euro künftig in Leipzig drucken

Leipzig - Der Gelddrucker Giesecke [&] Devrient schließt die Produktion in München und zieht nach Leipzig: Ein Großteil der Euro-Scheine in Deutschland kommt bald aus Sachsen.
Der Euro-Macher: Dr. Walter Schlebusch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke & Devrient
Der Euro-Macher: Dr. Walter Schlebusch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke & Devrient

Leipzig - Der Gelddrucker Giesecke [&] Devrient schließt die Produktion in München und zieht nach Leipzig: Ein Großteil der Euro-Scheine in Deutschland kommt bald aus Sachsen.

Noch in diesem Jahr will der Gelddrucker Giesecke [&] Devrient (G[&]D) seine Banknoten-Produktion in München aus Kostengründen schließen.

"Wir haben den Standort Leipzig mit großem Aufwand umgebaut und werden ihn noch erweitern", sagte Geschäftsführer Walter Schlebusch der Deutschen Presse-Agentur. Die ersten Euro-Banknoten könnten bereits in diesem Jahr vom Band laufen.

Künftig sollen die Scheine im Leipziger Werk hergestellt werden. Dort laufen die Vorbereitungen: Der Standort braucht die Lizenz zum Euro-Drucken.

MOPO24 beantwortet die drei wichtigsten Fragen

Giesecke & Devrient Geschäftsführer Walter Schlebusch (Zweiter v. r.) bei der Grundsteinlegung der Papierfabrik Königstein 2008.
Giesecke & Devrient Geschäftsführer Walter Schlebusch (Zweiter v. r.) bei der Grundsteinlegung der Papierfabrik Königstein 2008.

Kann der Euro-Druck ohne weiteres nach Leipzig verlagert werden?

Das Leipziger Werk gilt als Wiege von Giesecke [&] Devrient - dort wurde das Unternehmen 1852 gegründet. In dem Altbau mitten in der Stadt werden bereits rund 60 Währungen für andere Länder hergestellt.

Trotzdem können die Maschinen nicht einfach so auf den Euro eingestellt werden: Zunächst braucht der Standort eine Lizenz von der Europäischen Zentralbank (EZB) für den Euro-Druck. Dafür muss das Werk eine ganze Reihe von Sicherheitsvorkehrungen erfüllen.

"Wir haben den Standort mit großem Aufwand umgebaut und werden ihn noch erweitern", sagte Geschäftsführer Walter Schlebusch. Die ersten Euro-Banknoten könnten aber bereits in diesem Jahr vom Band laufen.

In München werden die bestehenden Aufträge abgearbeitet. Danach kommen nur noch das Papier und Sicherheitsmerkmale wie die Wasserzeichen und Hologrammstreifen aus Bayern. Sie werden im Werk Louisenthal am Tegernsee hergestellt.

Der Banknotendruck ist ein hartes Geschäft, auch wenn die Branche im Vergleich zu anderen Industrien ziemlich überschaubar ist.
Der Banknotendruck ist ein hartes Geschäft, auch wenn die Branche im Vergleich zu anderen Industrien ziemlich überschaubar ist.

Wer darf die Banknoten für Deutschland überhaupt drucken?

Jahrzehntelang hatte die Bundesbank die Aufträge zum DM-Mark-Druck in Deutschland jeweils zur Hälfte an die staatliche Bundesdruckerei in Berlin und an Giesecke [&] Devrient in München vergeben. Zu den Zeiten der D-Mark klappte das gut. Auch beim Erstdruck der Euro-Noten kamen die beiden Unternehmen gleichwertig zum Zug.

Inzwischen stehen sie aber mit anderen Druckereien im Ausland im Wettbewerb. Denn seit 2008 schreibt die Deutsche Bundesbank die Aufträge für den Euro-Druck europaweit aus.

Seitdem erhalten regelmäßig auch ausländische Druckereien, die für den Euro-Druck zertifiziert sind, den Zuschlag - heimische Hersteller gehen mitunter leer aus. Umgekehrt haben die deutschen Druckereien nach Angaben von G[&]D bei den großen Euro-Staaten keine Chance auf Aufträge.

Beim Banknotendrucker «Giesecke & Devrient», der rund 60 Währungen weltweit herstellt, stehen mehr als 50 Härtetests auf dem Programm.
Beim Banknotendrucker «Giesecke & Devrient», der rund 60 Währungen weltweit herstellt, stehen mehr als 50 Härtetests auf dem Programm.

Warum will G[&]D den Euro-Druck in München schließen?

Weil sich die Herstellung an dem Standort nach Angaben des Unternehmens nicht mehr rechnet. "Wir müssen insgesamt - also nicht nur im Druck-Bereich - 100 Millionen Euro Kosten rausnehmen, damit wir eine wirtschaftlich vertretbare Situation haben", sagte Geschäftsführer Walter Schlebusch der Deutschen Presse-Agentur.

Durch die geänderte Vergabepraxis müsse man mit staatlich subventionierten Anbietern aus dem Ausland um die Euro-Aufträge konkurrieren: "Das sind keine fairen Wettbewerbsbedingungen. Ein solides Geschäft ist mit dem Euro nicht mehr zu machen."

Neben der Schließung der Banknoten-Produktion soll bei G[&]D auch die Verwaltung umgebaut werden. Insgesamt sollen in München rund 630 Stellen gestrichen werden - und weitere verlagert.

Fotos: dpa, Giesecke [&] Devrient

Nach Masturbations-Geste: Baiers fragwürdige Erklärung

Neu

Mit Spenden abgehauen? Ex-POGIDA-Chef in Urlaubsparadies verhaftet

Neu

Körperwelten: Gunther von Hagen soll Leichen verhüllen

Neu

Rockerähnliche Bahoz-Gruppe soll sich aufgelöst haben

Neu

Geburtstags-Flop bei den Geissens? So reagiert die Tochter auf Überraschung

Neu

Schockvideo: So fies behandeln diese Krankenschwestern Neugeborene

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

85.001
Anzeige

Während Mutter einkauft! Soldat prügelt Vierjährigen ins Koma

Neu

Kripo ermittelt! 65-Jähriger wird von Maishäcksler erfasst

Neu

Tod und Entsetzen: Erdbeben tötet über 200 Menschen in Mexiko

1.097

Weil Burger zu teuer war: Burgerking-Kunde rastet komplett aus!

1.135

Mitten beim Dreh! Feuerwehr-Einsatz bei Ross Antonys "Schlagerwelt"

1.082

Abschiebe-Drama: Familie wird nach elf Jahren abgeschoben, Tochter weiter vermisst

7.463

YouTuberin spricht über Sex: Darum wird sie dafür gefeiert

995

Das Baby kommt! Heute bringt Melanie Müller ihre Tochter zur Welt

3.147

Bald 5G? Hier wird an der neuen Smartphone-Revolution geforscht

224

Vor diesem Professor zittern die Hells Angels!

2.697

Berlin-Marathon sorgt für Problem bei Wahl-Übertragung

52

Mutmaßlicher Terror-Helfer: Wurde ihm die Suche nach einer Frau zum Verhängnis?

531

Warum singt Ex-Spice Girl Mel C. denn jetzt im Klamotten-Discounter?

272

Um feiern zu gehen! 17-Jährige lässt Baby sterben

17.454

Chaoten stürmen Spielfeld in Kiel: St-Pauli-Spieler stoppen Vermummte

7.942

Gericht erklärt: Mietpreisbremse verfassungswidrig!

306

Was steckt hinter diesem brutalen Prügel-Video?

4.108

Angst vor plötzlichem Herztod: Diese App rettet Leben!

1.438

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

2.348

Gefährliche Orte im Visier: Videoüberwachung kommt "zeitnah"

136

Kurz nach der Hochzeit: Schock-Diagnose für Kader Loth!

26.508

Baby-Alarm bei Jörn Schlönvoigt: Das ist der Geburtstermin!

4.356

Kunde mit Hausverbot läuft mit Papiertüte über Kopf in Supermarkt

2.358

ARD schmeißt Tatort aus dem Programm!

39.456

Edona James hat Brustkrebs! Ist ihre Umwandlung dran schuld?

2.414

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

2.925

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

3.521

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

2.684

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

3.257

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

3.237

Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

3.463

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

2.352

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

3.123

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

7.796

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

8.549

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

8.366

48 Flüchtlinge büxen aus und keiner will nach ihnen suchen?

4.737

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

4.198

Passanten finden Neugeborenes auf offener Straße

26.791
Update

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

1.068

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

44.692

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

3.577

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

1.439

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

244

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

6.422

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

825

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

4.656