Verzaubernd: Erster Trailer von "Der König der Löwen"!

München - Endlich! Der erste Trailer der Realverfilmung von Walt Disneys zeitlosem Meisterwerk "Der König der Löwen" ist online - und begeistert!

Lebensecht: Löwenjunges Simba in den Armen von Rafiki.
Lebensecht: Löwenjunges Simba in den Armen von Rafiki.  © Screenshot/YouTube

Die Sonne geht auf. Antilopen heben ihre Köpfe. Vögel fliegen über die Weite Afrikas. Giraffen, Zebras und Elefanten sind aufgeregt.

Aus dem Off ertönt Löwenkönig Mufasas Stimme: "Alles, was das Licht berührt, ist unter Königreich." Das sagt er zu seinem Sohn Simba.

"Die Herrschaft eines Königs geht auf und unter wie die Sonne. Eines Tages geht die Sonne meiner Herrschaft auch unter - und geht mit dir als neuem König wieder auf."

Wie wahr diese Aussagen sind, wissen alle Fans des Zeichentrickfilms von 1994.

Doch weiter mit dem Trailer. Eine Gnu-Herde läuft in eine Schlucht hinein. Schwarzes Bild.

Dann fährt die Kamera auf den berühmten Königsfelsen zu und über die vielen verschiedenen Tiere hinweg.

Nun werden die weltbekannten Figuren gezeigt, die in die Kinogeschichte eingegangen sind: Simba und Affe Rafiki, der das Löwenbaby den Tieren entgegenhält.

Untermalt wird das von etwas, dass bei allen König-der-Löwen-Fans und Walt-Disney-Anhängern für Gänsehaut pur sorgen dürfte: Der Gesang von "The Circle auf Life" - "Der ewige Kreis" setzt ein, die Kamera fährt dynamisch über die lebensecht animierten Tiere, die dem Trailer nach zu urteilen sogar noch besser aussehen, als in "The Jungle Book".

Disney's "The Jungle Book" gewann 2017 den "Oscar" für seine bahnbrechenden Spezialeffekte.
Disney's "The Jungle Book" gewann 2017 den "Oscar" für seine bahnbrechenden Spezialeffekte.  © DPA

Und das ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit, gewann das Werk von Regisseur Jon Favreau (Iron Man 1+2, Kiss The Cook, Cowboys & Aliens), der auch bei "Der König der Löwen" Regie führt, doch 2017 den "Oscar" für seine bahnbrechenden Spezialeffekte, die die Kritiker zu wahren Jubelarien brachten, weil lebensecht animierte Tiere noch nie so realitätsnah aussahen, wie in diesem Film.

Ohnehin plant Disney eine ganze Reihe Realverfilmungen von eigenen Zeichentrick-Klassikern.

Dumbo kommt am 4. April 2019 in die deutschen Kinos, Aladdin nur kurze Zeit später am 23. Mai.

Und offensichtlich hat es Disney in den vergangenen zwei Jahren geschafft, diese Technologie noch weiterzuentwickeln und in den Details zu verbessern.

Doch auch davon abgesehen wirkt der Trailer stimmig und so, als würde er das Original ehren.

Spannend wird zu sehen sein, ob es auch einige kleine Neuerungen in der Geschichte geben wird und wie diese ausfallen werden.

Ein bisschen Geduld brauchen die Fans allerdings noch: Denn "Der König der Löwen" kommt erst am 18. Juli 2019 in die deutschen Kinos.

Mehr zum Thema Kino & Film News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0