2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.124

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.371
8.442

Der letzte Phaeton läuft vom Band

Dresden - Dienstag begann die Schlussrunde: Das Ende der Gläsernen Manufaktur in seiner bisherigen Form. Das war’s! In der Gläsernen Manufaktur sind die zwei letzten Karossen im Umlauf. Am Freitag wurde der letzte Bentley aufgesetzt, wie Fachleute sagen, gestern der letzte Phaeton.
Der frühere „Autokanzler“ Gerhard Schröder (71, SPD) vor einem der ersten offiziellen Phaeton-Modelle im Jahr 2001.
Der frühere „Autokanzler“ Gerhard Schröder (71, SPD) vor einem der ersten offiziellen Phaeton-Modelle im Jahr 2001.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Das Ende der Gläsernen Manufaktur in seiner bisherigen Form: Das war’s! In der Gläsernen Manufaktur sind die zwei letzten Karossen im Umlauf. Am Freitag wurde der letzte Bentley aufgesetzt, wie Fachleute sagen, Dienstag der letzte Phaeton.

Der wichtigste Ort in der Manufaktur am Großen Garten war gestern „Schuppe I“ - Startpunkt der Fertigungslinie, die sich 29-teilig durchs Werk schlängelt. Dort kam die letzte Phaetonkarosse aufs Band, um in ein paar Tagen straßentauglich zu sein. Bereits am Freitag hatte darauf der letzte Bentley Flying Spur seine Reise durchs Werk angetreten, berichtet ein beteiligter Insider. Ende März ist dann alles vorbei.

Laut VW-Sprecher Carsten Krebs folgt ein mehrmonatiger Umbau. „Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an den Vorbereitungen zur Neuausrichtung der Manufaktur, die im April mit neuer Thematik und neuem Glanz erscheinen wird“, heißt es blumig.

Schluss, aus, Feierabend! Arbeiter an einer Phaeton-Karosse. Dieses Bild ist in wenigen Tagen Geschichte.
Schluss, aus, Feierabend! Arbeiter an einer Phaeton-Karosse. Dieses Bild ist in wenigen Tagen Geschichte.

Die beiden letzten Karossen beenden eine problematische Ära: Noch kurz vor seinem Produktionsanlauf im Januar wurde der Phaeton-Nachfolger gestoppt, so der Insider weiter.

Die Werkzeuge für ihn lägen fertig im Keller. Phaeton - ein VW-Produkt, das zuletzt kaum noch jemand haben wollte. Nur 3000 Stück wurden 2015 gebaut (2014: 4000). Ausgelastet war das Werk nie. Statt 800 angekündigter Jobs gab es maximal 500.

Während die meisten VW-Leute nun anderswo im Konzern getaktet sind, auch in Ingolstadt und Zwickau, bangen die Leute von Schnellecke Logistics. Die rund 80 guten Geister befüllen die Warenkörbe fürs Band - schlechter bezahlt als VW-Kollegen, aber auch mit Beschäftigungsgarantie bis 2018. Doch: „Ab Dienstag haben in der Manufaktur immer mehr Leute nichts zu tun.

Keiner weiß, was aus uns wird.“ Als Alternativen wurden ihnen Wechsel zur Schnellecke-Tochter KWD Automotive nach Radeberg angeboten. Und ein Job bei Schnellecke in Glauchau.

Tschüss, Phaeton!

Kommentar von Torsten Hilscher

Abschied für das VW-Modell Phaeton. Gerade gleitet die letzte Karosse übers Band, um ganz hinten - als Luxuslimousine zusammengeschraubt - das Ende einer Ära zu markieren. Nicht einmal 16 Jahre lang wurden in Dresden Autos gebaut.

Das ging schon mal länger, wenn wir an die legendären PKW der Firma Gläser denken. Gläser und der Nachfolger, das Karosseriewerk Dresden, fertigten fast 90 Jahre die schicksten Automobile in Deutschland, meist Cabrios - auch Fahrzeuge namens Phaeton. Eine im frühen Automobilbau übrigens oft genutzte Bezeichnung.

Genau da beginnt das VW-Problem: Der Konzern setzte Ende der 1990er Jahre auf diesen Namen, auf Dresden und auf den Standort am Großen Garten auf. Vom Marketing-Sprech bereinigt hieß das: Ein künstlich kreiertes Prestigeauto wurde in einer damals prestigeträchtigen Stadt mit Prestige präsentiert.

Wehe, jemand stellte das Projekt in Frage oder stellte auch nur Fragen: Aus dem Rathaus ging der heute vergessene Wirtschaftsbürgermeister Rolf Wolgast (SPD) aggressiv gegen Neugierige vor. VW selbst etablierte eine bis zuletzt durchgehaltene Strategie, wonach das Herstellen von Öffentlichkeit eine Frage von Gnade, also Macht ist, nicht eine Selbstverständlichkeit.

Aber das wohl aufwendigste Autohaus der Welt entstand. Zum Segen und Fluch der Stadt. Segensreich, weil es ein wunderbarer Kulturort für Musik/Kunst ist. Sponsorengelder fließen. Zum anderen, weil die Fabrik mitten in der City LKW- und PKW-Verkehr mit sich brachte. Und nun?

Die Krisen-Station von Volkswagen

Die Manufaktur war zu keinem Zeitpunkt wirklich ausgelastet.

Daher, und weil bei der VW-Tochter Bentley schon mal Qualitätsprobleme auftraten, wird die Luxusmarke in Dresden gefertigt beziehungsweise erhielt hier über Jahre den letzten Schliff. Dazu zählte auch die Abdichtung. Denn das gläserne Werk verfügt über eine Wetter-Simulations-Anlage.

2006 soll Bentley für die Manufaktur ein Kaufangebot vorgelegt haben - zu einer Zeit, als der Phaeton bereits schon einmal nur rund 3500 Exemplare pro Jahr verkaufte.

Der Deal kam nicht zustande. Zuletzt lief in Dresden der Flying Spur vom Band. Allerdings nicht üppig: Zwei Fahrzeuge am Tag waren es im Dezember.

Fotos: dpa, imago

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

910

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

3.739

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.815

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

492

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.210
Anzeige

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.828

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

855

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.341
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

13.061

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.470

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

4.966
Update

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.907
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.252

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.691

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.538
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.049

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

5.822

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.212
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

8.536

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

4.795

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.448
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.163

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.249

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.145
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.500

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

14.099

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.019

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.672

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.651

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

405

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.679

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.782

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

619

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

21.881

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.418

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

248

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.139

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.408

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.337

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.508

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.265

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.468

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.418

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.037

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.111

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.660

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.171

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.449

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.912

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.389

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.190

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.883

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.162

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

26.069

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.312