Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

389

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

2.307

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.609
Anzeige

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

396

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.524
Anzeige
1.023

Der nächste Heim-Dämpfer für RB: Leipzig verliert gegen Wolfsburg

Rückschlag für RB Leipzig! Die Wolfsburger entführen drei Punkte aus der Red Bull Arena. #RBL #RBLWOB
Tor des Tages: Mario Gomez trifft und bescherte RB Leipzig damit die zweite Heimniederlage der Saison.
Tor des Tages: Mario Gomez trifft und bescherte RB Leipzig damit die zweite Heimniederlage der Saison.

Leipzig - RB Leipzig hat im Kampf um die Champions League einen weiteren Rückschlag vor heimischer Kulisse hinnehmen müssen. Der Aufsteiger verlor am Samstag gegen den VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:1).

Den einzigen Treffer der Partie erzielte Nationalstürmer Mario Gomez in der neunten Minute. Der Rückstand der Leipziger auf Tabellenführer FC Bayern wuchs durch die zweite Heimniederlage in den vergangenen drei Spielen auf zehn Punkte. Zudem verpasste es der Aufsteiger, den Vorsprung auf die Verfolger auszubauen. Die Gäste aus Wolfsburg feierten dagegen unter dem neuen Trainer Andries Jonker den ersten Sieg im Kampf gegen den Abstieg.

Eigentlich wollten die Leipziger die Wolfsburger ja stressen. So, wie sie es schon so oft in der ausverkauften heimischen Red Bull Arena in dieser Saison gemacht hatten, außer bei der 0:3-Pleite gegen den Hamburger SV vor einem Monat. Doch die 42 558 Zuschauer wurden Zeugen vom Gegenteil. Trainer Ralph Hasenhüttl hatte durch die Gelbsperre von Defensiv-Allrounder Stefan Ilsanker erstmals seit dem 19. Spieltag wieder den etatmäßigen Kapitän Dominik Kaiser in die Startelf beordert und spielte zunächst mit drei Zweierblöcken vor der Viererabwehrkette.

Es funktionierte nicht. Auch, weil die Wolfsburger das machten, was die Leipziger vorhatten: den Gegner stressen. Der erste Tor-Versuch durch Yannick Gerhardt in der zweiten Minute aus 13 Metern war noch zu schwach. Beim zweiten Versuch, diesmal schon durch Gomez (6.), konnte RB-Keeper Peter Gulacsi retten.

Als die Wolfsburger aber in feinster Leipziger Manier temporeich über Yunus Malli und Daniel Didavi auf Gomez in die Spitze spielten und der deutsche Nationalstürmer den Ball zu seinem achten Saisontreffer ins Netz jagte, waren alle RB-Profis geschlagen.

Rangelei zwischen Wolfsburgs Didavi (1. v. r.) und Leipzigs Keita (2. v. r.). Naby Keita kassierte im Spiel seine fünfte Gelbe Karte.
Rangelei zwischen Wolfsburgs Didavi (1. v. r.) und Leipzigs Keita (2. v. r.). Naby Keita kassierte im Spiel seine fünfte Gelbe Karte.

Die Hilflosigkeit hielt an, die Wolfsburger schienen mit ihrer aggressiven Spielweise die Leipziger Tempo-Kicker komplett aus dem Rhythmus gebracht zu haben. "Es ist brutal hart, wie die in die Sache gehen", schimpfte der gesperrte Ilsanker am Halbzeit-Mikro Richtung Wolfsburg - und Referee Benjamin Brand: "Der Schiri trägt seinen Teil dazu bei."

Zu einem (unnötigen) Foul ließ sich aber Leipzigs völlig enttäuschender Regisseur Naby Keita hinreißen, als die Partie schon unterbrochen war. Keita kassierte seine fünfte Gelbe Karte, der 22-Jährige aus Guinea ist am kommenden Samstag im Spiel beim SV Werder Bremen gesperrt.

Nur ein Schuss aufs Tor in der ersten Halbzeit von Leipzig, viel mehr war da nicht. Den Diego-Demme-Schuss (15.) lenkte Diego Benaglios Stellvertreter Koen Casteels nicht ganz überzeugend zur Ecke.

Hasenhüttl reagierte, wechselte zur Pause Kaiser aus, brachte in Federico Palacios einen weiteren Angreifer und stellte auf drei Mittelfeldspieler und drei Stürmer um. Es zeigte etwas Wirkung: In der 49. Minute verpasste Bundesliga-Top-Torjäger Timo Werner allerdings den Ausgleich. Auf der Gegenseite rettete gleich zweimal der Pfosten bei Aktionen von Malli und Gomez (53.).

Die Leipziger Tempo-Schönspieler versuchten es nun mit allen Mitteln. Als Wolfsburgs Robin Knoche den Ball an den Unterarm bekam, reklamierten sie vergeblich Handelfmeter. Danach kam Marcel Sabitzer (75.) frei zum Schuss - Casteels in die Arme.

Es sollte einfach nicht klappen, und so verpasste RBL auch die Einstellung eines Debütanten-Ligarekords des FC Bayern aus der Saison 1965/66, als die Münchner nach 24 Spieltagen 16 Siege aufweisen konnten. RB bleibt dagegen bei 15 Siegen bei vier Remis und nun fünf Niederlagen.

Fotos: Picture Point, DPA

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

7.744

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

11.783

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

3.483

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

5.173

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

10.009

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

2.375

TAG24 sucht genau Dich!

60.218
Anzeige

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

134

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

4.800

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

4.415

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

2.547

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

5.241

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

582

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

2.287

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

2.114

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

2.949

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

2.510

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

1.896

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

6.795

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

183

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

2.518

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

583

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

8.391

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

6.048

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

5.217

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

3.123

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

156

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

360

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

22.683

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

263

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.379

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

6.507

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

2.656

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

3.484

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

1.448
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

97

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

7.193

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

1.315

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

452

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

5.029

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

3.621

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

1.184

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

9.955

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

2.279

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

4.607

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

1.606

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

4.883

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

2.387

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.722

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

4.973

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

2.390

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

11.587

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

6.227

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

30.983