Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

Top
Update

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

949

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

12.271

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

4.240
1.020

Der nächste Heim-Dämpfer für RB: Leipzig verliert gegen Wolfsburg

Rückschlag für RB Leipzig! Die Wolfsburger entführen drei Punkte aus der Red Bull Arena. #RBL #RBLWOB
Tor des Tages: Mario Gomez trifft und bescherte RB Leipzig damit die zweite Heimniederlage der Saison.
Tor des Tages: Mario Gomez trifft und bescherte RB Leipzig damit die zweite Heimniederlage der Saison.

Leipzig - RB Leipzig hat im Kampf um die Champions League einen weiteren Rückschlag vor heimischer Kulisse hinnehmen müssen. Der Aufsteiger verlor am Samstag gegen den VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:1).

Den einzigen Treffer der Partie erzielte Nationalstürmer Mario Gomez in der neunten Minute. Der Rückstand der Leipziger auf Tabellenführer FC Bayern wuchs durch die zweite Heimniederlage in den vergangenen drei Spielen auf zehn Punkte. Zudem verpasste es der Aufsteiger, den Vorsprung auf die Verfolger auszubauen. Die Gäste aus Wolfsburg feierten dagegen unter dem neuen Trainer Andries Jonker den ersten Sieg im Kampf gegen den Abstieg.

Eigentlich wollten die Leipziger die Wolfsburger ja stressen. So, wie sie es schon so oft in der ausverkauften heimischen Red Bull Arena in dieser Saison gemacht hatten, außer bei der 0:3-Pleite gegen den Hamburger SV vor einem Monat. Doch die 42 558 Zuschauer wurden Zeugen vom Gegenteil. Trainer Ralph Hasenhüttl hatte durch die Gelbsperre von Defensiv-Allrounder Stefan Ilsanker erstmals seit dem 19. Spieltag wieder den etatmäßigen Kapitän Dominik Kaiser in die Startelf beordert und spielte zunächst mit drei Zweierblöcken vor der Viererabwehrkette.

Es funktionierte nicht. Auch, weil die Wolfsburger das machten, was die Leipziger vorhatten: den Gegner stressen. Der erste Tor-Versuch durch Yannick Gerhardt in der zweiten Minute aus 13 Metern war noch zu schwach. Beim zweiten Versuch, diesmal schon durch Gomez (6.), konnte RB-Keeper Peter Gulacsi retten.

Als die Wolfsburger aber in feinster Leipziger Manier temporeich über Yunus Malli und Daniel Didavi auf Gomez in die Spitze spielten und der deutsche Nationalstürmer den Ball zu seinem achten Saisontreffer ins Netz jagte, waren alle RB-Profis geschlagen.

Rangelei zwischen Wolfsburgs Didavi (1. v. r.) und Leipzigs Keita (2. v. r.). Naby Keita kassierte im Spiel seine fünfte Gelbe Karte.
Rangelei zwischen Wolfsburgs Didavi (1. v. r.) und Leipzigs Keita (2. v. r.). Naby Keita kassierte im Spiel seine fünfte Gelbe Karte.

Die Hilflosigkeit hielt an, die Wolfsburger schienen mit ihrer aggressiven Spielweise die Leipziger Tempo-Kicker komplett aus dem Rhythmus gebracht zu haben. "Es ist brutal hart, wie die in die Sache gehen", schimpfte der gesperrte Ilsanker am Halbzeit-Mikro Richtung Wolfsburg - und Referee Benjamin Brand: "Der Schiri trägt seinen Teil dazu bei."

Zu einem (unnötigen) Foul ließ sich aber Leipzigs völlig enttäuschender Regisseur Naby Keita hinreißen, als die Partie schon unterbrochen war. Keita kassierte seine fünfte Gelbe Karte, der 22-Jährige aus Guinea ist am kommenden Samstag im Spiel beim SV Werder Bremen gesperrt.

Nur ein Schuss aufs Tor in der ersten Halbzeit von Leipzig, viel mehr war da nicht. Den Diego-Demme-Schuss (15.) lenkte Diego Benaglios Stellvertreter Koen Casteels nicht ganz überzeugend zur Ecke.

Hasenhüttl reagierte, wechselte zur Pause Kaiser aus, brachte in Federico Palacios einen weiteren Angreifer und stellte auf drei Mittelfeldspieler und drei Stürmer um. Es zeigte etwas Wirkung: In der 49. Minute verpasste Bundesliga-Top-Torjäger Timo Werner allerdings den Ausgleich. Auf der Gegenseite rettete gleich zweimal der Pfosten bei Aktionen von Malli und Gomez (53.).

Die Leipziger Tempo-Schönspieler versuchten es nun mit allen Mitteln. Als Wolfsburgs Robin Knoche den Ball an den Unterarm bekam, reklamierten sie vergeblich Handelfmeter. Danach kam Marcel Sabitzer (75.) frei zum Schuss - Casteels in die Arme.

Es sollte einfach nicht klappen, und so verpasste RBL auch die Einstellung eines Debütanten-Ligarekords des FC Bayern aus der Saison 1965/66, als die Münchner nach 24 Spieltagen 16 Siege aufweisen konnten. RB bleibt dagegen bei 15 Siegen bei vier Remis und nun fünf Niederlagen.

Fotos: Picture Point, DPA

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

125

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

3.232

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

2.752

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

5.259

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.193
Anzeige

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

2.837

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

912

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.953
Anzeige

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

887

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

30.291

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

5.764

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.219
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

884

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

5.254

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.142
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.083

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

1.849

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.011
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.385

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

226

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.087
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

245

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

9.887

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.311
Anzeige

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

3.833

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

70

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.107
Anzeige

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

17.484

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

4.644

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

9.649

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

5.489

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

7.687

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

329

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.148
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

2.949

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

4.535

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

11.404

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.523

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

376

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

5.359

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.590

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

764

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

3.040

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

7.022

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

9.421

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

9.763

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

19.839

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.867

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

11.933

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.923

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

219

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

30.047

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

1.501

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

4.809

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

5.015