Hilferuf über Twitter: Feuerwehr muss Grünen-Politiker aus Zug-Klo befreien Top 25-Jähriger lag tot auf Straße: Mutmaßlicher Mörder aus Niederlanden in Deutschland geschnappt Neu Baby da! Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt Neu Tolle Aktion! Neue Behinderten-Ausweise sehen "schwer-in-Ordnung" aus Neu
6.016

Der neue Bau-Report: So wohnt Dresden

Dresden - Die Baulöwen greifen in Dresden wieder häufiger zum Spaten. Im Fokus steht der Wohnungsbau. Der Trend zum Eigenheim auf Dresdner Stadtgebiet geht hingegen zurück. Das zeigt der jetzt veröffentliche Bericht „Bauen und Wohnen 2015“.
Am Herzogin Garten in der Altstadt bauen die CTR Gruppe und die Saal GmbH über 200 Wohnungen.
Am Herzogin Garten in der Altstadt bauen die CTR Gruppe und die Saal GmbH über 200 Wohnungen.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Baulöwen greifen in Dresden wieder häufiger zum Spaten. Im Fokus steht der Wohnungsbau. Der Trend zum Eigenheim auf Dresdner Stadtgebiet geht hingegen zurück. Das zeigt der jetzt veröffentlichte Bericht „Bauen und Wohnen 2015“.

„Bei den Neubauwohnungen lagen die Fertigstellungen mit 1513 wieder weit über der Vorjahreszahl“, so eine Sprecherin der Stadt. Zum Vergleich: Im Jahr 2014 zogen die Bauherren insgesamt 1315 Wohnungen hoch.

Die von Linke, SPD, und Grüne geplante WOBA soll übrigens 800 Wohnungen pro Jahr schaffen. Insgesamt gab’s zum Jahresende 295.278 Wohnungen in Dresden.

Gegenüber 1990 ist das ein Zuwachs von 18 Prozent (oder 45.000 Wohnungen).

In Striesen zieht USD momentan dieses riesige Wohnquartier an der Mansfelder Straße hoch.
In Striesen zieht USD momentan dieses riesige Wohnquartier an der Mansfelder Straße hoch.

Aber: Dieser Zuwachs geht laut Bericht fast komplett auf die starken Baujahre der wilden 1990er zurück. Danach wurden Wohnungen eher abgerissen, nur durch den starken Eigenheim-Bau fast ausgeglichen. Der Bericht bestätigt: Nach 2001 wurden nur rund 20 Prozent der seit der Wende gebauten Wohnungen hochgezogen.

Doch langsam wendet sich das Blatt, seit drei Jahren wird wieder fleißig gebaut. Der Leerstand nimmt trotzdem weiter ab.

Dafür wurden einige Viertel wahrlich wiederbelebt: Seit 2003 sank der Leerstand insgesamt um 11,3 Prozentpunkte, in der Friedrichstadt und Albertstadt sogar um mehr als 25 Prozentpunkte. Besonders viel gebaut wird aktuell übrigens in Striesen und dem Stadtzentrum.

Der Bericht zeigt auch, welchen Einfluss Eigenheime auf die Durchschnittsgröße der Wohnungen haben: Im Eigenheim-Vierteln wie Weixdorf, Langebrück und Schönfeld hat eine Wohnung im Durchschnitt mehr als 89 Quadratmeter.

In den engen Wohnvierteln Seevorstadt-Ost und Gorbitz-Süd sind es hingegen nur 53 Quadratmeter.

Fotos: Thomas Türpe

Schon wieder eine Attacke! Riesiger Hund beißt Mann und dessen Vierbeiner Neu Wanderer finden menschliche Knochen im Wald! Neu
Bauarbeiter finden menschliche Knochen in Schacht Neu Ehrenmann Hector bleibt beim FC: Neuer Vertrag bis 2023 Neu
"Eklig und voller Pickel": GNTM-Klaudia schießt gegen Hater im Netz zurück Neu Hat ein Jäger den Gift-Tod von mehreren Greifvögeln auf dem Gewissen? Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.138 Anzeige Hellas-Wochen gehen weiter: HSV setzt auf altes Erfolgsgeheimnis Neu Zeugen alarmieren die Polizei: Traktor mit 6 km/h auf Autobahn unterwegs Neu Staus und Behinderungen auf A2: Darum stockt der Verkehr Neu Irre Verschwörungs-Theorie: Heute geht die Welt unter! Neu Schlimmer Verdacht: 26-Jähriger sticht Freundin nieder und lässt sie am Straßenrand liegen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.972 Anzeige Unglaublich, wie hier dreiste Verkehrssünder bestraft werden Neu Ghetto-Veganer! Attila Hildmann schockt mit krasser Vergangenheit Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.015 Anzeige "Young Sheldon" zu Gast bei "Late Night Berlin" Neu Cartoonist bezeichnet Teilnehmer von Chico-Mahnwache als Idioten Neu 18-jähriger Asylbewerber sticht auf Security-Mann ein Neu Hochzeitsgast schießt mit Waffe aus dem Auto Neu Unfassbar! Gaffer blockieren während Großbrand S-Bahngleise Neu Hubschrauber, Raketenwerfer & Co.: So rüstet die Bundeswehr auf Neu Seltenes Tigersterben macht Nationalpark-Mitarbeiter ratlos 879 Todessturz: 38-Jähriger nach Unfall mit E-Bike gestorben 8.582 Frau lässt Reservierung verfallen: Das Restaurant reagiert abartig 2.963 Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden 751 Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof 4.807 Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt 752 Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen 2.743 Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen 165 Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt 829 In der Elbe gefundene Leiche ist vermisster Liam 5.025 Update Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest 1.701 Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr 490 Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt 1.545 Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht 6.743 Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen 3.906 Hat ihr Freund sie umgebracht? 27-Jährige im Erzgebirge tot aufgefunden 15.973 Update Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding 2.311 Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide 1.708 Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert 1.011 Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" 1.241 Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres 543 Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 5.497 Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? 4.799 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 194 Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 4.746 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 3.004 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 1.271 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 5.651 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 3.247