Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

Top

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

Top

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

Top

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

Neu
3.794

Hier liegen die Geheimnisse, die niemand kennen sollte

Mehr als sieben Kilometer Aktenordner mit den Spitzel-Geheimnissen der DDR. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Sandra Buchler (34) kennt sich aus in den Stasi-Akten. Sie führt regelmäßig Bürger durch das Archiv und berät zur Akteneinsicht.
Sandra Buchler (34) kennt sich aus in den Stasi-Akten. Sie führt regelmäßig Bürger durch das Archiv und berät zur Akteneinsicht.

Chemnitz – Die DDR lebt – in 7,5 Kilometern Stasiakten und 2,3 Millionen Karteikarten. Seit 25 Jahren arbeitet die Stasi-Unterlagenbehörde Chemnitz das DDR-Unrecht im früheren Bezirk Karl-Marx-Stadt auf. Vor allem arbeiten hier tausende Bürger ihr eigenes Leben auf. Der Andrang ebbt nicht ab.

Bis 2016 schauten 312.971 Bürger von Plauen bis Freiberg in ihre persönliche Akte. Allein im Vorjahr stellten 4000 Menschen einen Antrag auf Akteneinsicht. Genauso wichtig sind die zwei öffentlichen Führungen im Monat, die die Mitarbeiter in der Jagdschänkenstraße anbieten. TAG24 war bei einer der Führungen dabei. 15 Rentner wollten hören, was sie in der DDR nie erfahren durften.

Sandra Buchler (34), Mitarbeiterin für politische Bildung: „Die Staatssicherheit wollte verängstigen, überwachen und verfolgen“, sagt sie. „Eine Geheimpolizei ohne Kontrolle.“

Sandra Buchler und ihre Kollegin Katja Riedel (30) zeigten den Besuchern Aktenberge, berichteten von 4000 abgefangenen Briefen (täglich!), zeigten Lappen im Marmeladenglas mit Geruchsproben, erstaunten mit einer verwanzten Wohnungstür aus dem Raum Schwarzenberg. „Die Familie war nur verdächtig, weil sie nahe der Wismut wohnte. Die Wanzen flogen erst 2005 bei einer Haussanierung auf.“

Mancher Besucher nutzte die Führung zum Antrag auf erneute Akteneinsicht. Wie Hans-Jürgen Fischer (65) aus Oberwiesenthal. 2002 hatte der frühere Umweltaktivist im „Grünen Kreuz“ Annaberg seine Akte eingesehen.

„Da stand nicht viel drin. Vielleicht hat die Behörde jetzt mehr gefunden, damit ich mein Leben in der DDR nachvollziehen kann.“

Hans-Jürgen Fischer (65) mit seiner Akte.
Hans-Jürgen Fischer (65) mit seiner Akte.
Jeden Monat bietet die Behörde zwei öffentliche Führungen an.
Jeden Monat bietet die Behörde zwei öffentliche Führungen an.

Fotos: Uwe Meinhold

IS-Führer "Al Baghadi ist am Leben"

Neu

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

Neu

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

Neu

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.340
Anzeige

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

Neu

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.805
Anzeige

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

Neu

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

Neu

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

761

Tag24 sucht genau Dich!

32.564
Anzeige

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

550

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

3.861

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

1.914

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

507

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

2.853

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

2.961

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

650

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

219

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

15.199

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

19.498

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

594

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

2.306

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

963

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.255

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

4.148

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

3.514
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

3.624

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

86

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

29.363

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

6.701

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

3.571

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

11.191

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

2.995

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

401

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

4.065
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

16.207

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

8.158

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

19.784

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

20.812

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

7.785

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

10.202

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

7.956

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

4.135
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

5.950

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

9.936

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

9.055

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

4.584

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

1.166

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

312

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

3.914

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

5.838

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

2.080

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.580