CFC ohne Fink, Dynamo wieder mit Testroet

Pascal Testroet (r.) beginnt in Chemnitz, Stefan Kutschke muss auf die Bank.
Pascal Testroet (r.) beginnt in Chemnitz, Stefan Kutschke muss auf die Bank.

Chemnitz - Gleich geht’s los im Sachsenderby zwischen dem CFC und Dynamo: David empfängt ab 15 Uhr Goliath.

Und für Gastgeber Chemnitzer FC, der 24 Punkte hinter Spitzenreiter Dynamo Dresden rangiert, wird die Aufgabe noch schwerer als ohnehin schon: Torjäger Anton Fink fällt mit Grippe aus. Dafür steht mit Tom Baumgart (18) ein A-Junior in der Anfangs-Elf.

Bei den Schwarz-Gelben gab’s den angekündigten Rücktausch im Sturm: Pascal Testroet kehrt zurück, Stefan Kutschke, gegen Bremen II. noch Matchwinner, muss zurück auf die Bank.

„U 20“-Nationalspieler Marvin Stefaniak ist trotz Achillessehnen-Beschwerden dabei.

Auf Anton Fink (l.) muss der CFC verzichten. Der Kapitän der Himmelblauen liegt mit einer Grippe flach.
Auf Anton Fink (l.) muss der CFC verzichten. Der Kapitän der Himmelblauen liegt mit einer Grippe flach.
Die Aufstellungen beider Teams.
Die Aufstellungen beider Teams.

Fotos: Lutz Hentschel, Picture Point


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0