Zu heiße Getränke erhöhen das Krebsrisiko Top Im MDR-Riverboat sind heute gleich 9 Promis zu Gast! Top "Bullshit!" Stephanie Stumph reicht's jetzt wirklich Top GNTM: Panik in der Model-Villa! Deshalb ist Enisa plötzlich raus Top Update Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 7.878 Anzeige
866

St. Pauli gegen HSV: Aufgeheizte Stimmung vorm Derby

FC St. Pauli und HSV treffen Sonntag im Hamburg-Derby aufeinander

Für viele Fußballfans in Hamburg gibt es Sonntag den Höhepunkt der Saison: St. Pauli gegen HSV. Schon Tage vor dem Derby flogen die Giftpfeile.

Hamburg - Für viele Fußballfans in Hamburg gibt es Sonntag den Höhepunkt der Saison: St. Pauli gegen HSV. Schon Tage vorher flogen die Giftpfeile. Es geht um viel.

Fans zündeten beim Hinspiel HSV gegen FC St. Pauli Pyrotechnik im Stadion.
Fans zündeten beim Hinspiel HSV gegen FC St. Pauli Pyrotechnik im Stadion.
Der FC St. Pauli hat den "Fußball-Gott", aber der Hamburger SV die größere Sehnsucht.

Denn der letzte Sieg des ehemaligen Bundesliga-Dinos gegen den Stadtnachbarn liegt unglaubliche 17 Jahre zurück (4:0), der letzte Erfolg des Vereins vom Kiez hingegen nur schlappe acht Jahre (1:0).

Beide Fanlager gieren am Sonntag im Stadtderby nach einem Punkte-Dreier, doch der Hunger müsste wegen der längeren Leidenszeit beim HSV einen Tick größer sein.

"Eine ganze Generation von HSV-Fans hat noch keinen Sieg im Derby gesehen. Es wird Zeit", betonte HSV-Trainer Hannes Wolf.

Von 20 Aufeinandertreffen in Pflichtspielen gewann der FC St. Pauli lediglich zwei (2:0, 1:0). Der HSV steht bei zehn Siegen mit einem Torverhältnis von 34:7, acht Mal gab es Unentschieden.

Das schwache Hinspiel vor fünf Monaten hatte keinen Sieger gefunden (0:0) (TAG24 berichtete).

Vor dem mit Spannung, Vorfreude, aber auch Sicherheitsbedenken erwarteten Lokalderby schießen sich Vereine und Fans verbal auf den gefühlten Saisonhöhepunkt ein.

Markus Kauczinski trainiert den FC St. Pauli.
Markus Kauczinski trainiert den FC St. Pauli.

Ihre gegenseitige Abneigung, meist mit Verbalfäkalien angereichert, schleudern sich die Anhänger beider Lager schon seit Wochen entgegen. Man mag sich nicht, lacht herzhaft über die Misserfolge des anderen und wünscht sich gegenseitig so ziemlich jede Schlechtigkeit der Welt an den Hals.

Die Stimmung ist aufgeheizt. Am Freitag konnte die Polizei verhindern, dass hunderte Hooligans den Streit mit Gewalt austragen (TAG24 berichtete).

Ein Vereinspräsident drückt solcherart Befindlichkeiten natürlich vornehmer aus. "Wenn der Fußballgott gerecht ist, dann gewinnt der FC St. Pauli und steigt auch vor dem HSV auf, weil man irgendwann auch mal die Quittung bekommen muss für das, was alles schiefgelaufen ist in den letzten Jahren", giftete St. Paulis Präsident Oke Göttlich im NDR-Fernsehen.

"Frechheit!", entfuhr es HSV-Sportvorstand Ralf Becker in der Bild-Zeitung. "Solche Aussagen sind nicht zu tolerieren."

Tormaschine Alexander Meier, nach fünf Treffern in sechs Spielen als "Fußball-Gott" auf St. Pauli angehimmelt, hat schon einmal Derby-Luft geschnuppert. Damals, im Jahr 2002, war er Einwechselspieler beim HSV.

Jetzt erlebt er eine Neuauflage, aber auf der Gegenseite. Mit Blick auf die Aufstiegschancen übt er Gelassenheit.

"Wir haben nicht den Druck, es schaffen zu müssen. Wenn wir am Ende nicht mehr vorne dabei sind, sagen alle: 'Das ist normal'".

Ganz anders acht Kilometer nordwestlich in der Sylvesterallee. Da käme ein verpasster Aufstieg einer Finanzkatastrophe gleich.

HSV spürt finanziellen Druck

HSV-Trainer Hannes Wolf muss mit dem HSV den Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen.
HSV-Trainer Hannes Wolf muss mit dem HSV den Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen.

Ein Jahr 2. Liga reicht dem Fast-immer-Bundesligisten HSV, der dringend das prallere Bundesliga-TV-Geld benötigt.

Im vorangegangenen Geschäftsjahr drückten den Rautenclub satte 85 Millionen Euro Verbindlichkeiten. In dieser Saison wird er zum neunten Mal in Folge ein sattes Millionenminus schreiben.

Die Stadtnachbarn vom Kiez können frohlocken. Bei ihnen gab es zum siebten Mal nacheinander einen Gewinn. "In Hamburg sind wir jetzt die Soliden", stichelte schon 2017 Kassenprüfer Michael Wolff mit Blick Richtung Volkspark.

Dass der HSV um den Aufstieg spielen wird, hat beinahe jeder Fußballinteressierte erwartet. Dass aber St. Pauli ebenso oben drin steht, überrascht. "Wir haben den klaren Auftrag, den Aufstieg zu schaffen", gestand HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga.

Bei St. Pauli fordert das niemand, aber euphorisiert ist man dort natürlich trotzdem: "Wir freuen uns darauf, mit den Fans ein Fest zu feiern. Natürlich spürt man, dass in der Mannschaft das Kribbeln steigt", sagte Trainer Markus Kauczinski über sich und seine Kiezkicker.

Der Trend weist beim Bundesliga-Absteiger bergab. In der Rückrunde gewann der HSV von vier Auswärtsspielen gar keines (drei Niederlagen, ein Unentschieden).

Jetzt geht es erneut zum Gegner. "Statistische Werte sind zu klein, um daraus ein Muster abzulesen", konterte Wolf.

Da die Partie als Risikospiel eingestuft ist, werden mindestens 1800 Polizisten Stadion und Kiez sichern (TAG24 berichtete). Vor und nach dem Spiel sowie im Stadion wird eine strickte Trennung der Fanlager erfolgen. "Solange es nur die Stimmung ist, mache ich mir keine Sorgen. Es soll aber friedlich sein und nicht in Gewalt umschlagen", mahnte Wolf.

Das Millerntor-Stadion ist mit 29.226 Zuschauern ausverkauft. Um den Bereich der Gästefans wird eine Pufferzone eingerichtet. Daher werden 320 Anhänger weniger als sonst im Stadion sein.

Da der HSV nur 3000 Karten erhielt, werden die Tickets im Internet zu unverschämten Preisen angeboten. 3000 Euro soll ein Stehplatzticket kosten. Es geht aber auch anders.

Der HSV bietet in seiner Arena ein Public Viewing an - kostenlos: 8000 Menschen werden im Volksparkstadion erwartet.

Fotos: dpa/Christian Charisius, dpa/Axel Heimken

Riesige Explosion in Chemiepark! 47 Tote, über 600 Verletzte Neu Elfjähriges Mädchen stirbt nach schwerem Verkehrsunfall Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 5.150 Anzeige Wer möchte einen Brief haben, der schon einmal auf dem Mond war? Neu Schräges Experiment für die Raumfahrt: Menschen liegen 60 Tage kopfüber Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.643 Anzeige Gibts schon bald ein "Frozen"-Musical in Hamburg? Neu Neuer Versuch: Til Schweiger dreht "Tschiller"-Tatort in der Hafencity Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 8.232 Anzeige Ein Hauch von Nichts: Welche Fitness-Influencerin posiert hier mit (fast) blankem Po? Neu Polizei findet zwei Kinderleichen in Wohnhaus: Haben ihre Eltern sie ermordet? Neu Wird Angelina Heger die nächste Bachelorette? Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.032 Anzeige Hochschwangere Sila Sahin vergleicht sich mit Wal Neu Wenn der Schnee taut, kommen die Leichen zum Vorschein... Neu Angst vor einer Darmspiegelung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Mann quält und belästigt Mädchen (2) so sehr, dass es notoperiert werden muss Neu Kind (11 Monate) fällt in Eimer mit heißem Wasser und wird fast lebendig gekocht Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 2.898 Anzeige Frau verlässt Fitnessstudio und wird plötzlich mit einem Hammer attackiert Neu Nach Unfall: Laster fährt mit total kaputtem Anhänger quer durch Deutschland 654 Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.415 Anzeige Eine Chance für starke Stimmen: Der Joy Fleming Preis 78 Bewaffneter Überfall auf Hamburger Supermarkt: Eine Festnahme! 543 Bayerischer Bombenbastler auf Mallorca gefasst 747 "Es wurde immer schlimmer": So erlebte Sven Hannawald den Burnout und das Karriere-Aus 2.314
Nach Schelte gegen Bundes-Jogi: Klinsi mit Löw auf Kuschelkurs 743 Penny ruft geriebenen Hartkäse zurück: Holzsplitter möglich 865
Es ist traurig: Tammes Kaltblut "Jumper" vom Hankenhof ist tot 12.169 Sächsin (†88) nach Raubüberfall gestorben: Tatverdächtiger (17) geschnappt! 9.230 Er filmte sich beim Sex mit zehn Frauen: K-Pop-Sänger verhaftet 2.792 Rassismus und rechte Hetze bei Deutschland-Länderspiel? Polizei ermittelt! 4.877 München bewirbt sich um European Championships 2022 96 Unfassbar! Junge (†7) auf offener Straße erstochen: Frau festgenommen 9.555 Streit unter Drogendealern eskaliert? Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest 388 TV-Koch Johann Lafer eröffnet neue Futter-Festung 441 Polizist ballerte in die Luft: Jetzt prüft der Staatsanwalt 298 Nach grausamem Mord an Susanna: Ali Bashar muss an Ort des Geschehens zurück 1.461 Eklig, was diese Prostituierte abschleckt! 9.098 Verdacht auf Steuerhinterziehung: AfD-Chef Gauland im Visier der Staatsanwaltschaft 950 Vollgas beim Einparken: Frau in Autowrack eingeklemmt! 775 74-Jähriger will A661 überqueren: Jetzt ist er tot! 241 Software-Problem bei Flugsicherung: Flugverkehr stark eingeschränkt! 1.358 Entführung in Hamburg: Musste Geisel diese Marihuana-Plantage betreuen? 1.258 Schwester startet dringende Suche: Wo ist Bartosz? 1.275 Auch das noch! Liefer-Engpass bei Wein-Flaschen 1.815 Messer-Mord an 18-Jähriger auf Ostsee-Insel: Polizei auf Jagd nach Spuren 1.897 Nach "Team Wallraff"-Doku in Psychiatrien: Das droht Klinik in Frankfurt 4.291 Doch ein Ende: Urteil im Streit um die "Unendliche Geschichte" 1.959 Heidi und Tom oben ohne: Hier gewährt das Liebespaar ganz intime Einblicke 3.758 Rechtsextremes Netzwerk bei der Polizei: Zahl der Fälle steigt! 1.134 "Bierisch!" Deshalb wurde das erste Münchner Hell in Dresden ausgeschenkt 1.059 Laster prallt auf Autobahn gegen Brücke und geht in Flammen auf 4.904