Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

Eier auf dem Rand einer Schüssel aufschlagen? Keine gute Idee!
Eier auf dem Rand einer Schüssel aufschlagen? Keine gute Idee!  © 123RF

New York - Ob zum Backen, Panieren oder einfach fürs Spiegelei - irgendwann muss das Ei aufgeschlagen werden. Aber wo?

Die meisten Hobby-Köche oder -Bäcker entscheiden sich dazu, das Ei einfach mithilfe der Kante einer Pfanne oder Schüssel zu trennen. Auch ein Messer kann hilfreich sein.

Wie jetzt aber Experten auf dem Portal "TheDailyMeal" verraten, ist das keine gute Idee! "Eier auf dem Rand von etwas aufzuschlagen, ist quasi eine Garantie dafür, dass Schalen-Teilchen ins Essen fallen. Aber es gibt eine Lösung", heißt es dort.

Und wie soll die aussehen? Ganz einfach: "Ihr solltet das Ei einmal mit genügend Kraft auf einer ebenen Fläche zum Knacken bringen. Dabei wird die Schale nicht so nach innen gedrückt, wie es auf einer Kante der Fall wäre und die Schale landet nicht im Essen."

Klingt doch logisch, oder? Wer also nicht auf Schalen-Teilchen in seinem Kuchen, Schnitzel oder Spiegelei steht, sollte das in Zukunft einfach mal ausprobieren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0