Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom hat geheiratet und will jetzt ein Land verklagen
Top
Tragisches Unglück: Sechsjähriges Kind stirbt bei Schwimmkurs
Neu
Für immer entstellt! Diesem Hund wurden als Welpen ständig Zigaretten auf dem Kopf ausgedrückt
Neu
Während Jenny kämpft, plantscht die Katze: Schaumbad als Seitenhieb?
Neu
3.971

Fall Oury Jalloh: Wollten Justiz und Polizei einen Hinweisgeber zum Schweigen bringen?

Im Fall Oury Jalloh soll die Justiz einem Hinweisgeber aus den eigenen Reihen massiv Druck gemacht haben. Dieser zog seine Aussage daraufhin zurück.
Die offizielle Version, dass Oury Jalloh 2005 in der Polizeizelle durch Selbstanzündung starb, wird seit Jahren angezweifelt.
Die offizielle Version, dass Oury Jalloh 2005 in der Polizeizelle durch Selbstanzündung starb, wird seit Jahren angezweifelt.

Dessau-Roßlau - Ein neues Detail im Fall Oury Jalloh wirft neue Fragen auf. Die Justiz soll einem Hinweisgeber aus den eigenen Reihen massiv Druck gemacht haben. Der Mann zog seine womöglich wichtige Aussage daraufhin zurück.

Die Geschichte erinnert an einen Mafia-Film: Nach Informationen der "Mitteldeutschen Zeitung" versuchte ein Justizmitarbeiter zweimal, einen Polizisten vom Dessauer Todes-Revier anzuzeigen.

Im November 2013, also mehr als acht Jahre nach dem mysteriösen Feuertod von Oury Jalloh, betrat der Mann das Polizeirevier Dessau-Roßlau.

Im Gepäck hatte der Mitarbeiter des Dessauer Landgerichts ein vielleicht wichtiges Puzzlestück.

Er erinnerte sich an ein Detail aus dem ersten Gerichtsprozess im Fall Jalloh, das unbeachtet geblieben war. Einer der Polizisten soll früher mehrere Jahre lang bei einer Betriebsfeuerwehr in Dessau gearbeitet haben.

Aus Sicht des Justizmitarbeiters hätte dieser Beamte damit Fachwissen über Brandbeschleuniger gehabt. Ein Brandgutachten aus dem Jahr 2013 kommt zu dem Ergebnis, dass das tödliche Feuer ohne den Einsatz von Brandbeschleuniger nicht erklärbar sei. Die Initiative in Gedenken an Oury Jalloh hatte es in Auftrag gegeben.

Die Landtagsabgeordnete Henriette Quade findet den Umgang der Behörden mit dem Hinweisgeber skandalös. (Symbolbild)
Die Landtagsabgeordnete Henriette Quade findet den Umgang der Behörden mit dem Hinweisgeber skandalös. (Symbolbild)

Der Justizmitarbeiter äußerte gegenüber den Beamten des Reviers seinen Verdacht. Weil er aber betrunken war, schickten sie ihn wieder weg. Mehr noch: Die Polizisten gingen zum Landgerichtspräsidenten, machten Druck.

Im April 2014 schrieb der Hinweisgeber, erneut alkoholisiert, eine SMS an das Polizeirevier. Darin bekräftigte er seinen Verdacht.

Daraufhin wurde ein Disziplinarverfahren wegen übler Nachrede gegen den Mann eingeleitet. Er zog seine Aussagen zurück und schwieg, als ihn die Staatsanwaltschaft im Oktober 2014 befragte.

Die Geschichte kommt jetzt ans Licht, weil der Justizmitarbeiter sich der Landtagsabgeordneten Henriette Quade (33, Linke) anvertraute.

Quade bestätigte gegenüber der "MZ", dass der Mann nach eigenen Angaben damals ein Alkoholproblem hatte.

Den Umgang mit der möglicherweise wichtigen Information findet sie trotzdem skandalös: "Diese Geschichte ist symptomatisch für das gesamte Vorgehen von Polizei und Justiz im Fall von Oury Jalloh." Noch wichtiger als die Prüfung des Hinweises ist für sie die Frage, wie die Behörden mit dem Hinweis umgingen und warum er letztendlich unter den Tisch fiel.

Die Geschichte um die heikle Information sei ein Baustein in dem Fall, dem man nachgehen müsse, so Quade weiter. Am liebsten wollen sie und ihre Fraktion dies im Rahmen eines Untersuchungsausschusses tun. Die Chancen, dass der Landtag von Sachsen-Anhalt einen solchen ins Leben ruft, stehen aus Quades Sicht nicht schlecht.

Fotos: DPA

Video: Hilfloser Postbote verliert bei Orkan "Friederike" all seine Post
Neu
Weil sie das Auto nicht ausleihen durfte: Frau erwürgt eigene Mutter
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.678
Anzeige
Überraschendes Interview: Leidet Naddel gar nicht an Leberzirrhose?
Neu
Drittes Kind für Ex-BTN-Star Anne Wünsche? Nun sollten die Fans entscheiden
Neu
Reisebus prallt gegen Baum: 11 Tote, 46 Verletzte!
Neu
Florian Silbereisen macht eine intime Beichte
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
27.066
Anzeige
Auf Kinderbauernhof! Irrer Tierhasser tötet Schafe und köpft Enten
Neu
Hardcore-"Doggy": Abbruch bei YouTube-Star Katja Krasavice
Neu
Bürgermeister verabschiedet sich mit emotionalem Video von totem Feuerwehrmann
1.615
Tragischer Unfall: Anhänger mit zwei Pferden verunglückt auf Autobahn
11.601
Update
Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
243
5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
7.184
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
2.122
Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
1.541
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
15.536
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
2.019
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
2.067
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
7.635
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
4.256
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
358
Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
5.784
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
5.774
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
3.366
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
4.105
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
3.728
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
7.272
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
4.105
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
2.575
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
2.924
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
602
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
7.411
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
6.076
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
6.836
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
1.401
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
16.821
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
5.016
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.541
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
3.019
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
375
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
22.525
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
147
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
10.079
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
6.617
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
13.314
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
7.399
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
1.029
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
3.311
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
26.796
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.398
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.545
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
15.462
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
7.164