Fast 15 Monate vermisst: Tom-Justin (20) noch immer spurlos verschwunden

Dessau-Roßlau - Seit fast 15 Monaten sucht die Polizei in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) nach dem 20-jährigen Tom-Justin S.

Tom-Justin S. (19) wurde das letzte Mal am 20. März 2017 gesehen.
Tom-Justin S. (19) wurde das letzte Mal am 20. März 2017 gesehen.  © Polizei

Letztmalig wurde der damals 19-Jährige am Abend des 20. März 2017 im Dessau Stadtteil Alten gesehen. Möglicherweise ist er am dortigen Bahnhof in einen Zug gestiegen. Wohin er gefahren sein könnte, ist völlig unklar.

Tom-Justin wird wie folgt beschrieben:

  • 1,83 Meter groß
  • etwas kräftigere Gestalt
  • dunkelbraune Haare - an den Seiten kurz und oben lang
  • schwarze Lederjacke
  • blaue Jeans
  • schwarze Nike-Turnschuhe
  • auffälliger Ohrring ("Tunnel") im linken Ohr
  • nutzte weißes "Mifa"-Fahrrad

Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Vermisste noch immer nicht gefunden werden. Bereits zum zweiten Mal bittet die Polizei nun um die Mithilfe der Bevölkerung.

Habt Ihr Tom-Justin S. gesehen? Wisst Ihr, wo er sich aktuell aufhält? Hattet Ihr seit dem 20. März 2017 Kontakt mit ihm?

Sämtliche Zeugenhinweise erbittet die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost, Telefonnummer 0340/6000-291. Ihr könnt auch eine E-Mail mit Hinweisen an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de senden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0