Deswegen sorgt sich Michelle Hunziker jetzt um Tochter Aurora

Sie sind ein Herz und eine Seele - und doch will Aurora Ramazotti (20) nicht immer auf Mama Michelle Hunziker (40) hören.
Sie sind ein Herz und eine Seele - und doch will Aurora Ramazotti (20) nicht immer auf Mama Michelle Hunziker (40) hören.  © DPA

Mailand - Irgendwann kommt die Zeit, in der die Kinder flügge werden und ihre eigenen Entscheidungen treffen. Das muss auch Moderatorin Michelle Hunziker am eigenen Leib erfahren.

Ihre Tochter Aurora Ramazotti ist mit ihren 20 Jahren das erste Mal so richtig verliebt und möchte das Glück mit ihrem Freund Goffredo Cerza am liebsten mit der ganzen Welt teilen. Ob knutschend auf dem Jet-Ski oder kuschelnd in Badesachen - auf ihrem Instagram-Account finden sich immer wieder romantische Liebes-Pics mit ihrem Schatz.

Klar, dass Mama Michelle sich darüber große Sorgen macht, schließlich wurde ihr Leben bereits zweimal von Stalkern bedroht, wie sie erst vor wenigen Wochen enthüllte (TAG24 berichtete).

"Es gibt auch Momente, wo ich sage: Bleib doch intim mit deinem Freund. Aber sie sehen das einfach anders", offenbarte die 40-Jährige gegenüber RTL.

Zuckersüß sind die verliebten Fotos natürlich allemal. Am Ende bleibt dennoch zu hoffen, dass Aurora die Gefahren des Internets und ihrer eigenen Bekanntheit nicht unterschätzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0