Verfassungsschutz-Chef Maaßen: Gefeuert und befördert! Neu Mann zündet sich vor Bahnhof an: Gaffer filmen und behindern Rettungskräfte Neu Fahrer von VW Polo übersieht in Wohngebiet eine Baustelle: Drei Personen verletzt Neu Superstar schreibt der Bundesregierung: Das wünscht sich Rihanna von Angela Merkel Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.405 Anzeige
3.372

Mutter und Sohn getötet? Dieser Mensch steckt hinter Thomas T.

Thomas T. aus Detmold liebte Horror-Filme. Nachdem er vor Jahren zwei mit einer Nachbarin sah, fiel er brutal über sie her.
Thomas T. wurde eine Persönlichkeitsstörung attestiert.
Thomas T. wurde eine Persönlichkeitsstörung attestiert.

Detmold - Der Mord an der türkischstämmigen Bulgarin Hatice B. (24) und ihrem sechsjährigen Sohn Ahmet, der gerade erst eingeschult wurde, erschütterte am Dienstag ganz Deutschland.

Thomas T., der mutmaßliche Mörder und Nachbar der beiden, war tagelang auf der Flucht. Dann ging er der Polizei am Donnerstag in Hamburg ins Netz.

Der 53-Jährige galt schnell als dringend tatverdächtig: Bereits in der Vergangenheit saß er wegen versuchten Mordes und Vergewaltigung einer damaligen Nachbarin in Bad Salzuflen sechs Jahre in Haft.

2010 kam er vorzeitig aus dem Gefängnis: Gutachter bescheinigten ihm, dass er ungefährlich sei. Sollte er tatsächlich der Mörder von Mutter und Sohn sein, war das offensichtlich ein Irrtum!

Das Leben von T., der im Kalletal aufwuchs, war nicht immer einfach: 1996 starb seine Mutter, zu der er laut dem Westfalen-Blatt ein gutes Verhältnis hatte. Von seinem Stiefvater kann man das nicht behaupten. Deshalb kam er als Schüler nach Lemgo ins betreute Wohnen.

Als kleiner Junge blieb er bereits in der Grundschule mehrfach sitzen. In der Hauptschule änderte sich nichts daran. Das Lernen fiel ihm immer schwer. Vom Landgericht Detmold wurde ihm wegen seiner leichten Intelligenzminderung eine Persönlichkeitsstörung attestiert. Nach der sechsten Klasse wurde er aus der Schule entlassen.

Hatice B. und ihr Sohn wurden Opfer des 53-Jährigen.
Hatice B. und ihr Sohn wurden Opfer des 53-Jährigen.

Bei einer Armaturenfirma lernte er das Drehen. Drei Jahre lang war er Teil des Unternehmens, bis es Konkurs anmelden musste. Die "Arbeitsgemeinschaft für Arbeit" in Detmold ordnete ihn 1989 der Abteilung für psychisch Kranke zu und ließ ihn einfache Handwerksarbeiten verrichten.

Dafür zog er in eine Betreuungseinrichtung in Bad Salzuflen in eine eigene Wohnung. Zu seinen Hobbys zählten normale Tätigkeiten wie Fußball oder Schwimmen. Außerdem liebte er Action- und Horror-Filme und konnte eine DVD-Sammlung sein Eigen nennen.

Zum Filmegucken bekam er des Öfteren Besuch von einer 24-jährige Nachbarin. Im August 2004 ging er wohl zu weit: Nachdem sie zwei Horror-Filme geguckt hatten, lud T. sie ein, mit ihm die Nacht zu verbringen.

Das lehnte die Nachbarin allerdings ab. Sie wollte zurück in ihre Dachgeschoss-Wohnung gehen. Vermutlich auch aufgrund seiner Persönlichkeitsstörung reagierte der 53-Jährige nicht angemessen auf die Zurückweisung: Nach mehr als 20 Messerstichen am ganzen Körper sowie Schlägen mit der Faust verlor die junge Frau das Bewusstsein. Anschließend vergewaltigte T. die 24-Jährige.

Da er glaubte, dass sie tot sei, wischte er die Blutlache weg, packte die blutverklebte Kleidung der Frau in eine Tüte und ging duschen. Doch die vermeintlich Tote überlebte und schleppte sich schwer verletzt aus der Wohnung zu einem anderen Nachbarn.

Sieben Jahre nach der vorzeitigen Entlassung aus der Haft, zu der er für dieses Vergehen verurteilt wurde, soll er jetzt Hatice B. und ihren Sohn getötet haben. Wann das genau geschah, ist noch unklar. Die Polizei vermutet aber, dass die Tat schon am Wochenende begangen wurde.

Fotos: Polizei Bielefeld, Screenshot/Facebook, Polizei Bielefeld

Vor "Bauer sucht Frau"-Start: Trauriges Ende für einen Teilnehmer! Neu Einbrecher in Biotonne tritt Polizeihund, der nimmt sich den Typen vor Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 2.041 Anzeige 93-Jährige von Ex-Pflegerin fast getötet: Jetzt schildert die Seniorin ihr Martyrium Neu Was ist das? Der Binturong ist eine Katze mit Greifschwanz Neu Autobahnbrücke stürzt ein: Haben die Ingenieure gepfuscht? Neu Sie ist 49! Welchem Promi gehört dieser Traumkörper? Neu
Angeklagter Soldat Franco A. hat eine Sorge weniger Neu Die "Katze" postet Baby-Foto und erntet heftigen Shitstorm Neu Stuttgart: Terror-Verdächtiger muss sich vor Gericht verantworten Neu
"Weltpremiere" mit gemischten Gefühlen: In Potsdam dreht eine Tram allein ihre Runden Neu VfB-Star Mario Gomez nach Remis gegen Freiburg: Nach solch einer Serie ist alles schwieriger Neu Grausamer Leichenfund in Wohnung: Mutmaßlicher Mörder gefasst Neu Siegaue-Vergewaltigung: Opfer leiden bis heute unter der schlimmen Tat Neu Kurioser Polizeieinsatz auf dem Bolzplatz: Hirsch macht das 1:0 und droht zu sterben Neu Arafat Abou-Chaker: Erst Bushido gedroht, nun verschwunden Neu Das hält der Dalai Lama von der deutschen Flüchtlingspolitik Neu Kölner Polizei zerpflückt Drogenplantage und findet Schusswaffe Neu Wegen Brexit! BMW legt seine Mini-Produktion auf der Insel auf Eis Neu Motsi Mabuse verabschiedet sich emotional von ihrer Mama Neu Erschreckende Studie über Missbrauch in Kirche: Kardinal Marx warnt Neu Erdogan-Besuch in Köln: Stadt kennt keine Details Neu Lkw schleift Jogger mit: Erst später merkt der Fahrer, was passiert ist Neu Schreckliches Drama in Kieswerk: Arbeiter bei Unfall getötet Neu Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! Neu Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 Neu Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter Neu Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! Neu Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt Neu Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme Neu 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe Neu Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf 256 36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals 2.071 Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? 908 Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei 4.238 Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? 1.116 Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod 1.472 Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? 4.979 Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen 1.000 Nach Baby-Eklat im Thüringer Landtag: Stillzimmer für Mütter wird eingerichtet 45 Aufenthaltsverbot! SGE-Fans dürfen Marseille nicht betreten 94 Nach tödlicher Messerstecherei in Chemnitz: Verdächtiger ist frei 6.247 Update Warum haben mehr als 200.000 Asylbewerber am gleichen Tag Geburtstag? 5.302 Reise-Horror bei Small Planet: "Die Hälfte der Passagiere wollte nicht mehr mit fliegen" 3.057 Frau (17) von Partner (29) aus viertem Stock gestoßen? 1.150 Mann (29) greift Polizisten mit Messer an 881 Heißer Badespaß: Welcher Star lässt hier die Hüllen fallen? 3.128 Mutter erschreckt sich zu Tode, als sie das Bett ihrer Tochter macht 6.876