Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! Neu Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier Neu Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen Neu Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.348 Anzeige
102

Körnerkissen kokelt in Mikrowelle! Nachbar rettet 73-Jährige

Ein 33-Jähriger entpuppte sich in Detmold als Schutzengel und holte eine Frau aus der verqualmten Wohnung

Die Frau wollte sich ein Körnerkissen in der Mikrowelle warm machen, hatte aber nicht mit den Gefahren gerechnet, die das birgt!
Ein Körnerkissen kann entspannend - aber auch gefährlich sein. (Symbolbild)
Ein Körnerkissen kann entspannend - aber auch gefährlich sein. (Symbolbild)

Detmold - Dieser Nachbar ist ein echter Schutzengel! Als ein 33-Jähriger an der Lemgoer Straße in Detmold am Montagabend einen Rauchmelder im Mehrfamilienhaus hörte, machte er sich sofort auf die Suche.

In der zweiten Etage blieb er schließlich stehen und klingelte an der Wohnungstür einer 73-jährigen Frau. Weil diese allerdings nicht reagierte, alarmierte der Mann sofort Polizei und Feuerwehr und trat mit voller Kraft gegen die Tür.

Die 73 Jahre alte Frau lag bereits auf dem Boden und konnte sich nicht mehr selbst retten. Ihr Nachbar trug sie sofort aus der verqualmten Wohnung und die eintreffenden Rettungskräfte brachten sie mit einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum.

"Grund war ein Körnerkissen, das in der Mikrowelle erhitzt wurde und angefangen hatte zu kokeln", teilte ein Polizeisprecher mit. "Die Feuerwehr entsorgte das Gerät und die Gefahr war nach Lüftung der Wohnung gebannt."

Der 33-jährige Schutzengel wurde von den Einsatzkräften besonders gelobt, weil er sofort und richtig gehandelt hatte!

Das sind die Gefahren bei Körnerkissen in der Mikrowelle

Körnerkissen in der Mikrowelle bergen Gefahren. (Symbolbild)
Körnerkissen in der Mikrowelle bergen Gefahren. (Symbolbild)

Werden Körnerkissen in der Mikrowelle erwärmt, kann das Brände auslösen. Das Gerät erhitze die Körner nur punktuell, dafür aber sehr stark, erklärt Alfons Moors vom Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) in Düsseldorf.

Dies kann dazu führen, dass das Kissen etwa Stoff in Brand setzt, nachdem es aus der Mikrowelle genommen und ins Bett gelegt wurde.

Sicherer ist es dem Brandsachverständigen zufolge deshalb, den Backofen zu nutzen, da dort eine gleichmäßige Erwärmung erfolge. Wer trotzdem die Mikrowelle bevorzugt, sollte sie zwischendurch ausstellen, das Kissen umdrehen und die Körner durchmischen.

Keine Gefahr besteht hingegen bei Wärmflaschen: Sie werden nicht heiß genug, um einen Brand verursachen zu können.

Fotos: DPA

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung Neu Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.511 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! Neu Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 14.088 Anzeige Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin Neu SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr Neu Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen Neu Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.055 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 262 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.782 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 11.116 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 704 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.422 Anzeige Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 9.538 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.255 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.526 Anzeige Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 251 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 620
Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 471 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.028
Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 33.888 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.067 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.012 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 313 Es wird richtig weh tun: Brutale Morde kommen zurück 4.787 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 6.643 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 442 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 449 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.017 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 4.726 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.422 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 1.592 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 1.600 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 1.898 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 237 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 184 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 2.646 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.231 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 2.718 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 104 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 209 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 5.106 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 3.999 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 2.503 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 5.891 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 2.786 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.513 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.120 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.243