PS-Kraftprotz: Der neue Ford Mustang Shelby GT500!

Köln / Detroit - Der Autohersteller Ford lässt es beim neuen Ford Mustang Shelby GT500 mächtig krachen. Der neue Mustang ist ein brachialer PS-Protz. Er ist der stärkste Serien-Mustang der Geschichte!

Der neue Ford Mustang Shelby GT500
Der neue Ford Mustang Shelby GT500  © Ford-Werke GmbH

Zu sehen gibt es das neueste PS-Ross aus dem Mustang-Stall von Ford momentan in Detroit auf der North American International Auto Show (NAIAS).

Optisch ist der neue Ford Shelby ein Brecher. Ein doppelt so großen Kühllufteinlass wie der Shelby GT350 an Front beeindruckt auf den ersten Blick. Dazu kommt eine riesige Hutze auf der Motorhaube. Sie soll für die Entlüftung des Motorraums sorgen.

Aber auch die technischen Fakten sprechen für sich: Der Ford Mustang Shelby GT500 holt aus dem V8-Motor 700 PS heraus, hat 5,2 Liter Hubraum.

Das Trumm von Auto ist damit das bisher leistungsstärkste Ford-Serienmodell der Firma!

"Carroll Shelby hat Zeit seines Lebens immer am nächsten, nochmals schnelleren Auto gearbeitet - und ich denke, er hätte die jüngste Top-Version des Mustang mehr geliebt als alle anderen zuvor", so Jim Farley, verantwortlich für die globalen Märkte bei Ford.

Rennlegende Carroll Shelby dürfte stolz sein, was die Ford-Entwickler in seinem Namen weiterentwickelt haben.

Mustang Shelby GT500 nicht für Europa geplant

Die Werksangaben machen Hoffnung auf ein PS-Biest: Die 60 Meilen pro Stunde (96 Kilometer pro Stunde) erreicht der neue Mustang in etwas mehr als 3 Sekunden.

Die Viertelmeile als beliebte Renndistanz in Amerika packt der PS-Protz angeblich in unter elf Sekunden!

Laut Ford soll die sechste Mustang-Generation auf Augenhöhe mit exotischen Supersportwagen fahren.

Der neue Shelby GT500 soll laut Ford-Angaben im Herbst 2019 in Nordamerika auf den Markt kommen. Doch was ist mit den europäischen Mustang-Fans? "Eine Markteinführung in Europa ist nicht geplant", heißt es vom Autokonzern Ford, der in Köln seinen deutschen Hauptsitz hat. Da bleibt für echte Autofans nur noch der Import aus Amerika.

Ein Motor mit V8-Motor und 700 PS treibt den Mustang Shelby an.
Ein Motor mit V8-Motor und 700 PS treibt den Mustang Shelby an.  © Ford-Werke GmbH
Riesige Lufteinlässe an der Front wirken überdimensional groß.
Riesige Lufteinlässe an der Front wirken überdimensional groß.  © Ford-Werke GmbH

Titelfoto: Ford-Werke GmbH

Mehr zum Thema Technik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0