Bahn baut erstes digitales Stellwerk auf Hauptverkehrsstrecke 64
Zitter-Sieg: BVB gewinnt und zieht ins CL-Achtelfinale ein Top
"Radioaktiv"-Zeichen auf mehreren Paketen ohne Adresse: Großalarm! 2.616
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 5.073 Anzeige
Sturzgeburt auf dem Klo: Wirtin verweigert Frau jegliche Hilfe! 4.461
64

Bahn baut erstes digitales Stellwerk auf Hauptverkehrsstrecke

Deutsche Bahn kämpft mit Digitalisierung

Die Deutsche Bahn hat auf der Strecke zwischen Augsburg und Donauwörth in Bayern mit den Bauarbeiten für das erste digitale Stellwerk begonnen.

Donauwörth - Die Bahn stellt ihren Betrieb nach und nach auf Digitaltechnik um und hat damit an diesem Wochenende begonnen. Zwischen Meitingen und Mertingen im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben hat der bundeseigene Konzern die Bauarbeiten für das erste digitale Stellwerk auf einer Hauptverkehrsstrecke aufgenommen.

Ein Hubschrauber transportiert über der am Pfingstwochenende 2019 gesperrten Bahnstrecke Augsburg-Donauwörth einen Signalmasten der Bahn.
Ein Hubschrauber transportiert über der am Pfingstwochenende 2019 gesperrten Bahnstrecke Augsburg-Donauwörth einen Signalmasten der Bahn.

Die Digitalisierung der Strecken ist ein auf Jahrzehnte angelegtes Riesenprojekt. "Der digitalisierte Bahnbetrieb ist weit mehr als der Sprung von der Draisine auf die Elektrolok, wir wechseln in ein komplett neues System", sagte Kay Euler, der Leiter des Programms Digitale Schiene Deutschland

"Das bietet uns in Deutschland die Chance, in der Zukunft als erste weltweit mit den neuen Technologien in einem komplexen Bahnsystem zu fahren."

Für die Bauarbeiten ist am Pfingstwochenende der Streckenabschnitt von Donauwörth nach Augsburg gesperrt - ein Teil des transeuropäischen Bahnkorridors Scan-Med von Skandinavien nach Italien. Hubschrauber flogen neue Signalmasten an.

Außerdem werden bei der Umstellung auf Digitaltechnik die bisher üblichen Kupferkabel durch Glasfaserkabel ersetzt, die wesentlich mehr Daten transportieren können, technisch möglich wäre auch die Steuerung über Funk.

Die Digitalisierung des Schienenbetriebs könnte nach einer Machbarkeitsstudie im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums bis 2040 abgeschlossen werden, die Gesamtkosten werden in dem Papier auf mehr als 30 Milliarden Euro beziffert. Der flächendeckende "Roll-Out" der neuen Technik soll nach Vorstellung der Bahn Mitte des nächsten Jahrzehnts beginnen.

Deutsche Bahn: Digitalisierung hat viele Vorteile

Durch die neue Technik könnten erheblich mehr Züge fahren. (Symbolbild)
Durch die neue Technik könnten erheblich mehr Züge fahren. (Symbolbild)

Die Digitaltechnik hat drei Hauptvorteile für die Eisenbahn: Es könnten in Verbindung mit dem im Aufbau befindlichen europäischen Zugsteuerungssystem ETCS erheblich mehr Züge fahren. "Wir gehen davon aus, dass wir durch ETCS in Kombination mit digitalen Stellwerken eine durchschnittliche Kapazitätssteigerung von 20 Prozent erreichen können, bei einem höheren Level auf manchen Strecken sogar um bis zu 35 Prozent", sagte Euler.

Der zweite Vorteil ist eine bessere Steuerung des Bahnbetriebs - die Bahn kann schneller auf Störungsmeldungen reagieren und Züge umleiten. Und der dritte Vorteil sind erhoffte Einsparungen, wenn Zehntausende Kilometer Kupferkabel überflüssig werden.

Bisher sind bei der Bahn unterschiedlichste Typen von Stellwerken im Einsatz. "Im Moment ist der Bahnbetrieb in vielen Punkten noch sehr manuell, von der Aufstellung des Fahrplans bis zur Steuerung", sagte Euler. "Bei unseren Stellwerken haben wir im Grunde eine komplette Sammlung der deutschen Technologiegeschichte von Kaisers Zeiten bis heute."

In ländlichen Regionen sind sogar noch einige mechanische Stellwerke in Betrieb, die von Hand mit großen Hebeln bedient werden und über lange Stahlseile mit Weichen und Signalen verbunden sind.

Die Konzernzentrale der Deutschen Bahn am Potsdamer Platz in Berlin.
Die Konzernzentrale der Deutschen Bahn am Potsdamer Platz in Berlin.

Bisher sind in der Haushaltsplanung des Bundes bis 2023 für drei Vorrangprojekte 570 Millionen Euro vorgesehen, aber noch nicht endgültig beschlossen. Neben dem digitalen Stellwerk in Meitingen zählen dazu die Digitalisierung der Schnellstrecke Frankfurt-Köln und des Bahnknotens Stuttgart.

Die Bahn baut derzeit bundesweit an vielen Orten. Am Dienstag beginnt knapp 30 Jahre nach der Eröffnung die Grundsanierung der ersten ICE-Strecke Hannover-Würzburg. Als erstes wird bis zum 14. Dezember die Strecke Hannover-Göttingen gesperrt.

Fahrgäste zwischen Nord- und Süddeutschland sowie Berlin und Frankfurt müssen sich auf eine 30 bis 45 Minuten längere Fahrzeit einrichten. Bei den Bauarbeiten werden Gleise, Weichen, Schotter, aber auch die Oberleitungsmasten sowie die Strom- und Sicherungstechnik erneuert.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 59.507 Anzeige
Tim Mälzer: Starkoch muss Restaurant "Bullerei" schließen! 14.132
Lufthansa muss New-York-Flug nach vier Stunden abbrechen 2.713
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.085 Anzeige
IT-Panne bei Sparkassen: Mehrere Zehntausend Kunden betroffen? 2.501
Gewalt durch Migranten: Boris Palmer zur Horror-Tat von Augsburg 13.191
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.596 Anzeige
Lebensgefahr! Horror-Fund in Supermarkt sorgt für Aufregung 6.730
Frau unterzieht sich mehreren OPs, um die dickste Vagina aller Zeiten zu bekommen 6.052
Fuß in die A****ritze stecken: Bett-Zoff bei Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein 2.312
Fritz von Weizsäcker getötet: Polizei sucht weitere Zeugen 613
Rache an FC Bayern: Gelingt Tottenham mit José Mourinho die große Revanche? 182
Horror beim Geld-Abheben: Bewaffnete Räuber stürmen Bank-Filiale 3.780
Vermisste Katze wartet ganze Nacht auf Besitzerin am Bahnhof 3.060
Nach qualvollem Hunde-Tod: Frauchen warnt andere Besitzer 1.824
"Jumanji: The Next Level": So ist der Blockbuster mit Dwayne Johnson geworden 554
Melanie Müller fehlt beim Weihnachtsfest, Oma stinksauer: "Braucht kein Mensch!" 8.525
So kurios überlebten Fischer ein Schiffsunglück 1.052
Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe Dresden: Fall kommt zu "Aktenzeichen XY"! 3.192
Frau (†77) am hellichten Tag erstochen: So trauern die Menschen um das Opfer 858
Schlagersängerin mit Pracht-Dekolleté will zu Weihnachten "unbedingt einen Freund haben" 4.556
Bagger im Einsatz: 500 Liter Asphalt-Kleber laufen ins Erdreich! 278
Er wollte töten: Motiv des Polizisten-Angreifers in München bekannt 3.312
RB Leipzigs Fan-Treffen in Lyon wegen gewalttätiger Proteste abgesagt 3.791
Todes-Drama um kleinen Jungen (†4) in Freizeitbad: Neue Details zur Tragödie bekannt 2.590
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump! Demokraten stellen Anklage gegen US-Präsident 963
Sat.1 sperrt Promis in Luxusvilla ein: Sie sollen dabei sein 2.501
Diese Frau hat vier Partner gleichzeitig, jetzt ist sie schwanger 9.183
Bayern-Star Thomas Müller vor Tottenham-Spiel mit Ansage an Konkurrenz 564
Älterer Mann vergeht sich an Kind: Zeuge verhindert Schlimmeres 3.921
Bei Verfolgungsjagd: Diebe attackieren Polizei mit Krallen 1.960
Jörg Pilawa: Diese krasse Entscheidung bereut er nicht 783
"Was sollen wir ohne dich machen?!": Briten total vernarrt in Motsi Mabuse 912
Politikerin will Vornamen von Münchner Messer-Mann: Mit dieser Antwort hat sie wohl nicht gerechnet 11.055
Geht das zu weit? Dieser Weihnachts-Pullover sorgt für Entsetzen 14.024
Kurz vor Finale: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat dringende Bitte an ihre Fans 10.073
Streit bei Jugendfußballspiel eskaliert: Trainer schlägt 14-Jährigen blutig! 2.105
Trauerfeier-Gast kann nicht glauben, was der Priester zur Beerdigung macht 3.943
Krasse Aussicht: Was macht Yvonne Pferrer denn da? 694
Promis auf Hartz IV: Entsetzen bei den Fellas! Es kommt zum heftigen Streit 3.344
"Was ein Arsch!" Wer zeigt sich hier beim sexy Sekt-Date? 10.762
Polizei gelingt massiver Schlag gegen Drogenbande 1.981
Verschleppte Tuong (7) aus Potsdam: Mutmaßlicher Peiniger vor Gericht 4.003
Showmaster Frank Elstner erhält Ehrenpreis für Lebenswerk 208
Nach Erschießung von Erfurter Waschbär: Feuerwehr wird beschimpft 3.715
Live-Video: Dynamos neuer Trainer Markus Kauczinski stellt sich vor 12.443
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot! 25.741
Janni Hönscheid gesteht: Damit geht sie ihrem Peer regelmäßig auf die Nerven! 1.237
FC Bayern steigt bei "Pro Evolution Soccer" ein: Liga-Start noch im Dezember 355 Update