Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

Neu

Mann schleudert mit VW durch die Luft

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.695
Anzeige

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.682
Anzeige
2.457

Für alle Bahnreisenden: Jetzt kommt der Rekordstreik!

Frankfurt/Main - Bereits am vergangenen Donnerstag drohte die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (kurz: GDL) mit einem "richtig langen" Streik, nachdem sie das aktuellste Angebote der Bahn erneut ablehnte. Jetzt macht die Gewerkschaft ernst!
Mit 127 Stunden im Personenverkehr wäre es der längste Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn.
Mit 127 Stunden im Personenverkehr wäre es der längste Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn.

Frankfurt/Main - Bereits am vergangenen Donnerstag drohte die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (kurz: GDL) mit einem "richtig langen" Streik, nachdem sie das aktuellste Angebot der Bahn erneut ablehnte. Neben dem Güterverkehr soll in der kommenden Woche auch der Personenverkehr aussetzen!

Es ist schon der achte GDL-Streik seit November - und aller Vorraussicht der wohl längste aller Zeiten!

Ab Montag 15 Uhr wird der Güterverkehr, ab Dienstagnacht 2.00 Uhr dann der Personenverkehr bestreikt. Der Ausstand soll bis Sonntag 9.00 Uhr dauern.

Betroffen sein wird laut Lokführergewerkschaft der Regional- und Fernverkehr, außerdem alle S-Bahnen, die von der Deutschen Bahn unter anderem in Berlin, Frankfurt, München und Mitteldeutschland betrieben werden.

Die GDL hatte einen langen Streik nach dem letzten Tarifangebot der Bahn am vergangenen Donnerstag angekündigt.
Die GDL hatte einen langen Streik nach dem letzten Tarifangebot der Bahn am vergangenen Donnerstag angekündigt.

Laut GDL hat die Bahn nach wie vor kein entgültiges Interesse daran, sich mit den Forderungen zu arrangieren. Eine Einigung ist somit wieder nicht in Sicht. Es lohne sich deshalb nicht derzeit neu zu verhandeln, so Gewerkschafts-Boss Klaus Weselsky.

Die Situation mit der Bezahlung der Lokrangierführer ist nach wie vor fraglich, desweiteren gebe es keine Vorschläge zur Absenkung der Arbeitszeit oder zur Begrenzung von Überstunden, wie gefordert.

Das Angebot der Bahn umfasste eine Steigerunge des Lohns in zwei Stufen. Ab dem 1. Juli um insgesamt 4,7 Prozent und eine Einmalzahlung über 1.000 Euro bis 30. Juni.

Fotos: imago-Lichtgut, imago/ Christian Ohde

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

Neu

Acht "Blutsauger" aus Aberglaube getötet?

Neu

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

Neu

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

Neu

Mehr Jobs und weniger Arbeitslose im nächsten Jahr!

Neu

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.240
Anzeige

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

Neu

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

Neu

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.170
Anzeige

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

Neu
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.482
Anzeige

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

Neu

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

3.758

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.305

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

127

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

834

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.235

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

1.851

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

2.918

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

6.487

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

383

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

2.863

Mann will Flammenhölle entkommen und springt aus dem dritten Stock

970

Fußballfan prügelt mit Kleinkind auf dem Arm auf Spieler ein

1.188

Freunde fahren unter Drogen zur Polizei, um Autoschlüssel zu holen

868

Oliver Kahn adelt RB Leipzig und hat einen Tipp für Traditionsvereine

3.851

Wie viel Leid muss dieses Land noch ertragen? Wieder Brandtote in Portugal

377

Facebook-Post bringt diesem AfD-Abgeordneten großen Ärger

1.358

Dieser verrückte Fußballfan hat 14 Spieler-Tattoos auf seinem Unterarm

1.678

Voller Maden: Zoll entdeckt stark verweste Wasserbüffelschädel

1.071

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

6.461

Drei Tote in Tiefgarage: Die Polizei nennt am Vormittag Details

2.216
Update

Eklat! Ex-Mister Germany von Richter aus Verhandlung geschmissen

2.811

Mann will Spinnen mit Bunsenbrenner töten, doch das geht schief

1.052

Darum solltest Du bei diesen Airlines keine Tickets für 2019 kaufen

3.852

In dieser Stadt gibt es bald selbstfahrende Shuttle-Busse

807

Wie tief steckt der Verfassungsschutz im Anschlag auf Weihnachtsmarkt?

2.567

Wie ein Mann versuchte, die Polizei mit diesem Plastikpenis zu verarschen

2.740

So laufen die Kontrollen gegen Aggro-Obdachlose im Tiergarten

2.189

Der Saal tobt! Der Kaiser hat jetzt sein eigenes Musical

2.628

Zum zweiten Mal abgefackelt! Wer hat diesen Club in Brand gesteckt?

1.931

Verfolgungsjagd! Betrüger tankt für 1600 (!) Euro und fährt davon

4.306

Kann man im Weltall Sex haben? Ein Astronaut packt aus

8.744

29-Jähriger fliegt aus Cabrio und wird von Lkw überrollt

5.119

Ehe-Aus bei Jana Ina und Giovanni Zarrella?

7.942

Neun Jahre Haft: Mann sticht heimtückisch auf seine Freundin ein

711

Geständnis! Sara Kulkas Töchter heißen anders, als bislang gedacht

6.135

SO sieht Deutschlands Schönste nicht mehr aus

3.449

Mit Baby auf dem roten Teppich? Für Peer und Janni kein Problem

658

Roland Kaiser kommt mit neuem Album und hat Überraschung für die Fans

2.147

Katja und ihre Flaschen: Jetzt ist sie Kalender-Girl

1.737