Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.180
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.083
7.260

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

Jeder hat sich bestimmt schon mal über die Bahn beschwert. Für Comedian Harry G. ist jetzt eine Grenze erreicht.
Hat genug von der Bahn: Harry G. will nach einigen Enttäuschungen in keinen Zug mehr steigen.
Hat genug von der Bahn: Harry G. will nach einigen Enttäuschungen in keinen Zug mehr steigen.

Netz - Bestimmt jeder Mensch wurde in seinem Leben schon einmal von der Deutschen Bahn im Stich gelassen.

Ob Verspätung, unzumutbar überfüllte Waggons oder komplette Ausfälle einer Verbindung: Nicht umsonst muss sich der Verkehrsriese Jahr für Jahr die Wut und den Spott von unzähligen Kunden anhören.

Mit einem Abschiedsbrief auf Facebook bekundete nun ein weiteres bekanntes Gesicht seinen Unmut. Comedian Harry G. hat genug von seiner alten Liebe, möchte nach einigen Enttäuschungen nie wieder den Fuß in eine Türe der Bahn setzen.

"Ich weiß noch, als Kind habe ich dich geliebt, deine Größe, deine Kraft und deine Ausdauer. Wie gerne war ich mit dir unterwegs und habe mir von dir das Land zeigen lassen. Doch im Laufe der Zeit bist du alt, kompliziert und inflexibel geworden und es gab zu viele attraktive Alternativen zu dir."

Die Antwort der Bahn kam bei den Facebook-Usern gut an.
Die Antwort der Bahn kam bei den Facebook-Usern gut an.

Grund für die Abrechnung waren satte vier schlechte Erlebnisse: "Ganze vier mal in zwei Jahren haben wir es wieder miteinander gewagt und was soll ich sagen, dreimal warst du über 45 Minuten zu spät und einmal bist du erst gar nicht gekommen. Deshalb mein Entschluss, ich werde nie mehr in meinem ganzen Leben auch nur einen Fuß in deine Türe setzen."

Der Post, der knapp 4000 mal geliked wurde, ging auch an den Mitarbeitern der Deutschen Bahn nicht vorbei. In den Kommentaren versuchten sie sich für die Umstände zu entschuldigen - mit Erfolg! Knapp 1000 Leuten drückten auf "Gefällt mir":

"Lieber Harry, schweren Herzens und mit Tränen in den Augen habe ich Deinen Abschiedsbrief gelesen. Ich erinnere mich an die Zeit, als wir ein gutes Team waren. Ich habe Dir die Welt gezeigt und Deine strahlenden Kinderaugen blickten voller Begeisterung durch meine Scheiben, immer neue Landschaften flogen vorbei und ich brachte Dich stets sicher ans Ziel. In letzter Zeit aber haben wir uns immer seltener gesehen und ich spürte, dass Deine Liebe nicht mehr so stark war. Oft gingst du mit anderen aus und hast mich links liegen gelassen. Aber ich möchte nicht eifersüchtig wirken. Ich weiß, dass es in letzter Zeit nicht mehr so rund lief, dass ich zu spät zu unseren Treffen kam oder Dich sogar ganz versetzte. Dies tut mir leid und ich weiß, dass ich das nicht wiedergutmachen kann. Dennoch wäre es schön, wenn Du mich nicht ganz vergisst. Lass uns im Guten auseinander gehen und wenn etwas Zeit ins Land gestrichen ist, können wir es noch einmal miteinander versuchen. Mit herzlichen Grüßen Deine Bahn"

Scheinbar konnten sie den Comedian damit wieder etwas besänftigen. Auf den Kommentar der Bahn schrieb Harry G.: "Wir können Freunde bleiben. Hdl".

Fotos: Imago, Screenshot/Facebook

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.547
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
220
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.302
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.336
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
4.782
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
343
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.274
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.272
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.011
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.776
Anzeige
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
10.105
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.035
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.863
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.935
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.389
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
727
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.665
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
7.677
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.191
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.603
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.075
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.015
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.336
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.442
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.980
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.143
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
319
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.334
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.766
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.543
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
141
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.586
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
107
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
3.007
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.044
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
792
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.910
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
276
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.527
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.320
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
210
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.940
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.126
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.999
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.773
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.714
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.416
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.806
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.948
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.631