ICE-Brand zwischen Köln und Frankfurt: Strecke lange gesperrt 2.150
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 8.048 Anzeige
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
2.150

ICE-Brand zwischen Köln und Frankfurt: Strecke lange gesperrt

Fernverkehr der Bahn zwischen Köln und Frankfurt eingeschränkt

Nach dem Feuer in einem ICE bleibt die Strecke der Deutschen Bahn zwischen Köln und Frankfurt für den Fernverkehr zunächst gesperrt.

Köln / Frankfurt / Neuwied - Reisende müssen sich nach dem Brand eines ICE-Fernzugs auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln noch über Tage auf Einschränkungen im Bahnverkehr einstellen.

Der ICE brannte an einem Waggon großflächig aus.
Der ICE brannte an einem Waggon großflächig aus.

"Wir gehen davon aus, dass die Strecke bis Ende kommender Woche gesperrt bleiben wird", sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn AG (DB) am Sonntag.

In der Nacht zum Sonntag wurden erste Teile der beschädigten Wagen abtransportiert.

Die Aufräumarbeiten waren nach Angaben der Bahn am Sonntagabend weitgehend beendet.

Erst danach könnten Gleise und Oberleitungen in dem Bereich repariert werden, hieß es zuvor. "Die Aufräum- und Reparaturarbeiten sowie parallel laufende Untersuchungen an Gleisen, Oberleitung und Signaltechnik dauern weiter an", sagte die Bahn-Sprecherin.

Das Feuer in dem ICE war am Freitagmorgen bei Dierdorf in der Nähe von Neuwied in Rheinland-Pfalz ausgebrochen.

510 Passagiere wurden aus dem Zug gebracht. Fünf Menschen erlitten nach Polizeiangaben leichte Verletzungen.

Auslöser des Brandes war nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei ein technischer Defekt. Die Ermittlungen zur genauen Ursache dauerten am Sonntag an, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.

"Das kann der Trafo gewesen sein, das kann auch etwas anderes gewesen sein." Eine Einwirkung von außen schloss die Bundespolizei aus. Einzelne Teile sollen im Labor untersucht werden. Die Ermittlungen könnten mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Fernverkehr zwischen Köln und Frankfurt wird weiter umgeleitet

Der ausgebrannte Waggon des ICEs.
Der ausgebrannte Waggon des ICEs.

Der Zug war nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erst kurz vor dem Brand in einem Werk technisch untersucht worden - und zwar am Donnerstag wegen Schmorgeruchs.

"Dabei wurde eine Klimaanlage aufgrund einer defekten Steuerung ausgeschaltet", sagte die Bahn-Sprecherin.

Sie betonte: "Diese Reparatur in einem anderen Wagen des Zuges steht in keinem Zusammenhang mit der Brandursache."

Der Brand war der Bahn zufolge nach Rauchentwicklung an zwei Wagen entstanden. Die Passagiere hatten Glück im Unglück: Ein Bundespolizist und weitere Mitarbeiter von Hilfsorganisationen waren zufällig an Bord und unterstützten die Räumung des Zuges.

Die Bahn will Reisenden des ICE den Ticketpreis erstatten und für beschädigtes Gepäck aufkommen.

Während der Streckensperrung werden Fernzüge zwischen Köln, Montabaur und Frankfurt-Flughafen umgeleitet. Reisende müssen sich auf Verspätungen von bis zu eineinhalb Stunden einrichten. Von Montag an sollen zusätzliche Züge zwischen Montabaur, Limburg-Süd, Frankfurt-Flughafen und Frankfurt-Hauptbahnhof verkehren.

"Wir tun alles dafür, den Betrieb auf der Strecke schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können", versicherte Berthold Huber, DB-Vorstand für Personenverkehr. Er sei froh, dass der Zug schnell und sicher evakuiert worden sei.

Die Bahn ging auch auf den Vorwurf mangelnder Kommunikation gegenüber den Fahrgästen beim Brand ein. "Oberste Priorität in einem solchen Falle ist, dass die Fahrgäste schnell und sicher den Zug verlassen", sagte die Sprecherin. Das sei "sehr gut gelungen".

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 69.938 Anzeige
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein Top
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.882 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Er wurde nur 14 Jahre alt! Netflix- und Kinderstar Jack Burns ist tot Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.206 Anzeige
Dieses berühmte Game ist "Bestes deutsches Spiel" Neu
Ärger mit dem Paketdienst? Das sind Eure Rechte als Kunde Neu
Tote Frau in Münchner Wohnung gefunden! Polizei vermutet Gewaltverbrechen! Neu
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss Neu
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger Neu
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten Neu
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung Neu
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde Neu
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Neu
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? Neu
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt Neu
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos Neu
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen Neu
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! Neu
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert Neu
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! Neu
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden Neu
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge Neu
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben Neu
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 885
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.132
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.908
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 7.120
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 12.519
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 330
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.207
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 2.026
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 360
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 272
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 609
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.087
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 6.717
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.488
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 4.537
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 5.181
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.463
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 6.568
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 4.473
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 84
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 12.151
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.604
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 964