Nach 15 Jahren macht sie sich wieder nackig

Jenny Elvers (43) lässt nach 15 Jahren nochmal die Hüllen für den Playboy fallen.
Jenny Elvers (43) lässt nach 15 Jahren nochmal die Hüllen für den Playboy fallen.

München - Ganz schön sexy, Frau Elvers! Bevor es für die deutsche TV-Blondine am Freitag in den Dschungel geht, heizt die Ex von Götz Elbertzhagen (55) uns nochmal gehörig ein.

Die 43-Jährige präsentiert sich fast nackig auf der Februar-Ausgabe des Playboys, die am Donnerstag erscheint.

Nur mit ein paar zarten Goldkettchen und einem transparenten Höschen bekleidet, posiert sie selbstbewusst auf dem Cover.

Allzu nervös dürfte Jenny vor dem Shooting auch nicht gewesen sein, schließlich ließ sie bereits vor 15 Jahren auf Teneriffa die Hüllen für das Männermagazin fallen.

Diesmal hat sie die Location selbst gewählt, ein orientalisches Hamam in Wien.

"Ich bin oft nach Marrakesch, Abu Dhabi und Dubai gereist. Der Stil dort faszinierte mich schon immer. Ein bisschen verrucht und sehr verführerisch", so Elvers.

Kein Wunder also, dass sich sexy Jenny hier besonders wohl fühlt.

Bei diesen tollen Fotos können wir es auf jeden Fall kaum noch erwarten, die schöne Schauspielerin im Bikini unterm berühmt-berüchtigten Dschungel-Wasserfall zu sehen.

Foto: Irene Schaur für Playboy Februar


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0