Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

NEU

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

NEU

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

NEU

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU
4.631

Deutscher Tourist in Spanien zu Tode geprügelt

Madrid - Auslöser soll eine Nichtigkeit gewesen sein. Ein deutscher Tourist ist in einer spanischen Kneipe erschlagen worden. Der mutmaßliche Haupttäter, ein Brite, sitzt in Untersuchungshaft.
Ein deutscher Tourist starb nach einer Prügelei im spanischen Ferienort La Cala de Mijas. (Symbolfoto)
Ein deutscher Tourist starb nach einer Prügelei im spanischen Ferienort La Cala de Mijas. (Symbolfoto)

Madrid - Tragisches Ende eines Spanien-Urlaubs für einen 46 Jahre alten Deutschen: Bei einem Streit in einer Kneipe im Süden des spanischen Festlandes ist der Mann ums Leben gekommen.

Wie die Polizei der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigte, geschah der Zwischenfall bereits in der Nacht zum vergangenen Donnerstag im Badeort Cala de Mijas etwa 20 Kilometer östlich von Marbella in der Provinz Málaga.

Zwei Briten seien schnell als Verdächtige identifiziert und festgenommen worden, hieß es. Woher das Opfer aus Deutschland stammte, gaben die Behörden vorerst nicht bekannt.

Unter Berufung auf Augenzeugen und auf die Guardia Civil (Zivilgarde) berichtete die Lokalzeitung «Diario Sur» am Dienstag online, wie es zu dem tragischen Ende gekommen sein soll.

Der Deutsche habe die Briten in der vor allem von Ausländern besuchten «The Captain's Bar» kurz nach Mitternacht zunächst zu einem Bier eingeladen, dann einem der Männer aus Spaß den Hut vom Kopf weggezerrt.

Die spanische Polizei konnte die Täter schnell fassen.
Die spanische Polizei konnte die Täter schnell fassen.

Der jüngere (30) der beiden habe daraufhin verärgert dem Deutschen mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Der Deutsche sei bewusstlos geworden. Die beiden Männer hätten ihn nach draußen getragen und noch versucht, dem Opfer zu helfen. Dann seien sie in einem Wagen geflüchtet, aber schon tags darauf in einer Ferienwohnung gefasst worden.

Der 30-jährige Brite sei in seiner Heimat vorbestraft und habe sogar Haftstrafen abgesessen, so «Diario Sur».

In Spanien sei der Mann zudem bei früheren Besuchen bereits wegen unerlaubten Waffenbesitzes und wegen Autofahrens ohne Führerschein festgenommen worden.

Er befinde sich nun in Untersuchungshaft. Seinem 58-jährigen Begleiter werde lediglich Verdunkelung des Sachverhalts zur Last gelegt. Er sei deshalb inzwischen unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt worden.

Fotos: dpa

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

5.923

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

3.537

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.269
Anzeige

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

602

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

271
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.607
Anzeige

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

7.926

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

4.150

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.917
Anzeige

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.985

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

5.693

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

3.537

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.841

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.063

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.476

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.349

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.304

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.552

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.679

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.153

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.179
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

385

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.688

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

19.496

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.147

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.669

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.799

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.024

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.386

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.519

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

8.006

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.935

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.944

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.163

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

8.181

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

5.195

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.815

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

13.403

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.731

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

15.576

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

6.226

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.541

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.842