Freundin verrät: So feiert Daniela Büchner das erste Weihnachten ohne Malle-Jens Top Irak ruft nach Deutschland geflüchtete Landsleute zur Rückkehr auf Top Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.888 Anzeige So lief Stephanie Stumphs letzter Riverboat-Auftritt Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.498 Anzeige
11.680

Millionen Patienten müssen ab heute mehr bezahlen

Änderungen zum 1. April: Zuzahlungen zu Arzneimitteln steigen

Das sind die wichtigsten Neuerungen ab April 2018.

Berlin - Zum 1. April gibt es wieder eine Reihe von gesetzlichen Änderungen für die Bundesbürger - von höheren Zuzahlungen für Arzneimittel über weniger krebserregendes Acrylamid in Pommes bis zur Lieblingsserie im Urlaub.

Wichtigste Neuerung dürften aber die steigenden Zuzahlungen für Medikamente sein.

Viele der mehr als 70 Millionen gesetzlich krankenversicherten Menschen in Deutschland müssen ab kommender Woche mit mehr Zuzahlungen zu rezeptpflichtigen Arzneimitteln rechnen. Wo bisher keine Zuzahlungen anfielen, können fünf bis zehn Euro pro verordnetem Medikament fällig werden, teilte der Deutsche Apothekerverband (DAV) mit. Das Geld werde von den Apotheken für die Krankenkassen eingezogen.

Grund ist das Absenken von sogenannten Festbeträgen, bis zu denen die gesetzlichen Krankenkassen Arzneimittel bezahlen. Die Kassen versprechen sich dadurch jährliche Einsparungen in Höhe von 105 Millionen Euro. Senken die pharmazeutischen Hersteller ihre Preise nicht gleichzeitig ab, kann plötzlich eine Zuzahlungspflicht für die Patienten entstehen.

Nach Berechnungen des >> DAV nehmen die Zuzahlungen für Arzneimittel, die Krankenkassen ihren Versicherten in den Apotheken abverlangen, bereits seit Jahren zu: 2017 waren es mehr als 2,1 Milliarden Euro. Zu den betroffenen Arzneimitteln zählen vor allem starke Schmerzmittel (Betäubungsmittel), Entzündungshemmer oder Blutverdünner und Rheumamittel.

Zeitgleich zu den kassenübergreifenden Festbetragsanpassungen treten nach Angaben des DAV zum 1. April auch kassenspezifische Rabattverträge neu in Kraft, die dazu führen können, dass sich Patienten von ihrem gewohnten Präparat auf ein neues Medikament umstellen müssen.

- Weniger krebserregendes Acrylamid in Pommes & Co.: Lebensmittelhersteller müssen künftig europaweit Auflagen für die Herstellung und Verarbeitung von Kartoffelerzeugnissen, Brot und Feinbackwaren, Frühstückscerealien, Säuglingsnahrung, Kaffee und Kaffeeersatzprodukten beachten. Dadurch soll in den Produkten der krebserzeugende Acrylamidgehalt sinken, der beim Backen, Braten, Frittieren und Rösten entsteht.

- Online-Dienste ohne Grenzen nutzen: Kostenpflichtige Streaming-Dienste für Filme, Sport, Musik, eBooks und Videospiele lassen sich auch im EU-Ausland nutzen. Fürs Streamen ohne EU-Grenzen dürfen die Anbieter keine zusätzlichen Gebühren erheben. Die Nutzung der Dienste ist auf vorübergehende Aufenthalte begrenzt.

Anschubfinanzierung für Start-ups: Sie erhalten besseren Zugang zu Wagniskapital. Damit schließt die Bundesregierung die bisherige Finanzierungslücke in der Gründungsphase. 790 Millionen Euro stehen zur Verfügung. Das Gesetz tritt rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft.

Fotos: 123RF

Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" Top Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern Top Panda-Fahrer (23) flüchtet vor Polizei und kracht in Streifenwagen Neu Mitarbeiter verstoßen gegen Vorschriften und lösen Feuer aus: 11 Tote! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 14.073 Anzeige Raumfahrtmission zum Merkur läuft voll nach Plan Neu Nach Ausschreitungen in Dortmund: Harte Geldstrafe für Hertha Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 9.051 Anzeige Willi und Jasmin Herren nach Suff-Schlägen: So war es wirklich Neu Mann entdeckt unglaublichen Besuch im Vorgarten Neu Radler (80) totgefahren: Geldstrafe für Lasterfahrer Neu Kapitän Gentner tritt nach Tod seines Vaters Auswärtsspiel an Neu Schwerer Unfall: Nach Tod des Pferdes verstirbt auch Kutscher Neu
Skrupellos und grausam: Demenzkranker Mann ausgetrickst und an Dusche gekettet Neu Bauarbeiter bekommt Schock seines Lebens, als er auf Bagger-Schaufel schaut Neu
Vater ist stinksauer, als er sieht, was sein Sohn (4) im Adventskalender hat Neu Mann schüttet Schnee auf das Auto seines Nachbarn, dann kommt es noch wilder Neu 24-Jähriger nickt am Steuer ein und knallt gegen Laster: Seine Mitfahrer müssen dafür zahlen Neu Samantha Markle lästert wieder: Was Meghan diesmal falsch gemacht hat Neu Brutaler Raubmord: "Froschbande" muss lebenslang in den Knast Neu Betrunkene Frau verirrt sich in Hotel-Kühlschrank und erfriert Neu Kannibalen-Pärchen verarbeitet Frauen zu Pastete und verkauft diese Neu Was ist das? Spaziergänger findet merkwürdiges Tier an der Ostsee! Neu Spektakulär! Höchste Klatsche der Geschichte für Rapid: Austria mit Kantersieg! Neu Straßburger Anschlag: Verdächtiger soll in U-Haft! Neu Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" 1.142 Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp 779 Update Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger 638 Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star 1.036 Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein 566 Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste 1.332 Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke 182 Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt 1.174 Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand 1.302 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen 3.941 Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg 1.534 Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein 1.199 Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! 3.217 +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ 2.607 Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben 9.272 Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt 839 Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend 820 Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 2.784 Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 39 Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland 921 Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige 1.835 "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen 791 Update Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? 1.800 Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao 1.183