EM 2020: DFB-Team erwischt Hammer-Gruppe! Auf diese Gegner trifft Deutschland 3.205
TV-Duell Pocher vs. Wendler kommt! Haben die beiden Uns nur veräppelt? Top
Starker Regen! Anstoß bei Arminia Bielefeld gegen Hannover 96 verschoben Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 3.660 Anzeige
So feiert die Fürstin in Afrika: Gloria von Thurn und Taxis wird 60 Top
3.205

EM 2020: DFB-Team erwischt Hammer-Gruppe! Auf diese Gegner trifft Deutschland

Auslosung zur Fußball-Europameisterschaft 2020

Das Turnier wirft seine Schatten bereits voraus. Nun stehen die Gruppen der Fußball-Europameisterschaft 2020 endlich fest! Das sind die DFB-Gegner.

Bukarest (Rumänien) - Die EM 2020 wirft ihre Schatten voraus. Für DFB-Trainer Joachim Löw und seine Mannschaft geht es beim Turnier im nächsten Jahr um viel. Ein Debakel wie bei der Weltmeisterschaft soll sich nicht wiederholen.

Joachim Löw und seine Spieler wollen die letzte WM unbedingt vergessen machen.
Joachim Löw und seine Spieler wollen die letzte WM unbedingt vergessen machen.

Löw lächelte ein wenig gequält, als die Hammer-Gruppe bei der EM besiegelt war. Die deutsche Nationalmannschaft bekommt es im Sommer gleich in der Gruppenphase mit Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal zu tun.

Die Équipe tricolore und das Team von Superstar Cristiano Ronaldo wurden dem Team von Bundestrainer Joachim Löw am Samstag als Kontrahenten in die schwierige Gruppe F zugelost.

Der dritte deutsche EM-Gegner wird erst am 31. März nach Ende der Playoff-Partien feststehen. Sieben Optionen gibt es noch. Das Eröffnungsspiel bestreiten Italien und die Türkei am 12. Juni (21 Uhr) in der Gruppe A im Olympiastadion von Rom.

Für Manuel Neuer und Co. beginnt das Turnier mit dem ersten von drei Heimspielen am 16. Juni in der Allianz Arena gleich mit dem Kracher gegen die Franzosen. In der Nations League hatte es zuletzt ebenfalls in München ein 0:0 und in Paris ein 1:2 gegen das Starensemble um Kylian Mbappé und Antoine Griezmann gegeben.

Bei der letzten EM 2016 besiegelten die Franzosen 2016 in Marseille das deutsche Turnier-Aus im Halbfinale (0:2). Vier Tage später geht es am 20. Juni gegen Portugal. Für dieses Los hatte ausgerechnet Löws Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm gesorgt.

An den Titelverteidiger Portugal hat Löw aber gute Turnier-Erinnerungen. Bei der EM 2012 (1:0) und auf dem Weg zum WM-Titel 2014 (4:0) gab es Vorrundensiege.

Unklar ist weiterhin, gegen wen Deutschland sein drittes Gruppenspiel am 24. Juni bestreitet. Sieben Optionen gibt es noch. Gewinnt Island, Bulgarien oder Co-Gastgeber Ungarn den Playoff-Pfad A, ist dieses Team in der deutschen Gruppe. Setzt sich dort aber Rumänien durch, wird definitiv ein EM-Neuling zum Löw-Kontrahenten.

Da Rumänien als Co-Gastgeber in die Holland-Gruppe muss, würde der Sieger des Pfades D in die DFB-Gruppe kommen: Georgien, Nordmazedonien, Kosovo oder Weißrussland sind die Kandidaten.

Deutschland will bitteres WM-Desaster vergessen machen

 Didier Deschamps (M.), Nationaltrainer von Frankreich, freut sich über die Auslosung.
Didier Deschamps (M.), Nationaltrainer von Frankreich, freut sich über die Auslosung.

Auch ohne Kenntnis über alle Kontrahenten kann Löw nun in die weiteren konkreten EM-Planungen einsteigen, wie er schon vor der Auslosung angekündigt hatte. Für den Rekord-Bundestrainer ist es bereits die vierte EM-Endrunde. Auf diese Marke kommt keiner seiner jeweiligen Vorgänger.

Im Jahr 2008 führte er Michael Ballack und Co. ins Endspiel gegen Spanien (0:1). 2012 und 2016 setzte es Niederlagen in den Halbfinals gegen Italien (1:2) und Frankreich (0:2). Der EM-Titel gelang noch nicht.

Die Erwartungen hält Löw nach dem WM-Desaster 2018 und dem folgenden Umbruchjahr trotz der souveränen EM-Qualifikation als Gruppensieger vor Holland bewusst gering.

"Ich würde es vielleicht mal ein bisschen vergleichen mit der jungen Mannschaft 2010, die auch kurz vor dem Turnier zusammengefunden hat. Ich denke jetzt nicht, dass wir zu den absoluten Topfavoriten gehören", sagte er vor der Auslosung.

Auf dem Weg zum Titel hält der Turniermodus viele Routen quer durch Europa bereit. Als entsprechender Gruppensieger würde Löw im Achtelfinale nach Bukarest zurückkehren und dann via St. Petersburg Richtung Halbfinals und Endspiel am 12. Juli in London weiterziehen wollen.

Als Gruppenzweiter könnte es zu einem emotionalen Achtelfinale in Dublin gegen die stark eingeschätzten Engländer kommen. Nächste Station wäre dann Rom vor der erhofften London-Reise. Auch als Gruppendritter ist das Weiterkommen möglich, wenn mindestens zwei andere Drittplatzierte schlechter sind. Dann wären Bilbao/München oder Budapest/Baku die Spielorte für die ersten beiden K.o.-Runden.

Von Ende Mai an wird Löw seinen Kader in Seefeld in Tirol auf das Turnier vorbereiten. Fix ist nun ein Test in Basel gegen die Schweiz während des Trainingslagers. Ein weiterer Kontrahent für die EM-Generalprobe soll in Kürze bekannt gegeben werden. Bereits vereinbart ist ein Gastspiel im März in Madrids Estadio Santiago Bernabeu gegen Spanien, das wie Deutschland mit je drei Turniererfolgen EM-Rekordsieger ist.

Reaktionen zur Auslosung

Bundestrainer Löw: "Das ist eine Hammer-Gruppe, klar. Jeder muss in der Gruppe ans Limit gehen, um eine Chance zu haben, in die K.o.-Runde zu kommen. Ich freue mich."

DFB-Präsident Fritz Keller: "Mit diesen Spielen können wir gleich Fußball-Fieber in Deutschland entfachen. Das ist ein Hammer-Los."

DFB-Direktor Oliver Bierhoff: "Wir gehen sicherlich nicht als Favorit in die Gruppe. Wir haben es am schwierigsten angetroffen. Das wird für unsere junge Truppe eine große Herausforderung. Ich hoffe, dass durch unseren Heimvorteil ein Schub entsteht."

Lucas Hernández (französischer Weltmeister des FC Bayern München): "Gegen Deutschland in München zu starten, ist großartig. Das wird nicht leicht, aber um weit zu kommen, musst du die Besten schlagen. Sie sollten die sein, die Angst haben: Wir sind Frankreich, wir sind die Weltmeister. Wir haben Respekt, aber wir haben nie Angst auf dem Platz."

Hugo Lloris (französischer Weltmeister-Torwart): "Das sind sehr schwere Lose, aber gleichzeitig auch spannende, denn wir treffen auf große Nationen."

Olivier Giroud (französischer Weltmeister): "Wer ist gefährlicher? Deutschland oder Portugal? Man tendiert eher zu Deutschland, aber wenn man gegen einen wie Cristiano Ronaldo spielt ... Deutschland hat ein bisschen mehr Erfahrung, aber bei der EM haben wir gegen Portugal verloren, das auch noch mehr ist als nur Ronaldo."

Bundestrainer Joachim Löw und die DFB-Spieler müssen sich in der Gruppe F durchsetzen.
Bundestrainer Joachim Löw und die DFB-Spieler müssen sich in der Gruppe F durchsetzen.

Fotos: Vadim Ghirda/AP/dpa, Christian Charisius/dpa, Petr David Josek/AP/dpa

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 4.590 Anzeige
Heftiger Sandsturm legt Flugverkehr in Urlaubsregion lahm Neu
Behälter umgekippt: Schwertransport durchs Emsland gestoppt Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 6.247 Anzeige
"Take Me Out": Vanessa macht Drohung wahr, Shirin schnappt sich Wincent-Weiss-Double Neu
Mindestens acht Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in der Türkei Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.621 Anzeige
Bürgerschaftswahl Hamburg: Wahlbeteiligung legt deutlich zu Neu Update
Nach Anschlag in Hanau: BKA öffnet Hinweisportal Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 6.465 Anzeige
Mysteriös: Feuerwehr findet große Menge Chemikalien bei Routine-Einsatz Neu
Teenager lädt zum Geburtstag ein: Es kommen mehr als 100 teilweise bewaffnete Gäste Neu
Irre Wendler-Parodie: Oliver Pocher ist alles "Egal"! Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.916 Anzeige
Heftiger Sturm in Köln: Karnevalswagen von Baum zermalmt, Gerüst fällt auf Bierwagen! Neu Update
187 Strassenbande: Ließ sich Gzuz für sein neues Album verhaften? Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 7.306 Anzeige
Nanu, wer hat sich denn hier zu Til Schweiger in den Pool geschlichen? Neu
Ohne Brille besser sehen: Einfache Übungen können dem Auge helfen! Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! Anzeige
Armer Bastian Yotta: Giraffen und Co. sind jetzt auf Privatpartys verboten Neu
Deutschlands stabilster Tramfahrer: Der Bahnbabo mit rührender Liebeserklärung an seine Frau 1.192
Coronavirus im Ticker: Zahl der Infektionen in Italien auf mehr als 100 gestiegen 172.704 Update
eSport-Profi des VfB Stuttgart steht bei großem Turnier in Paris im Halbfinale 226
76 Infektionen: Karneval in Venedig wegen Coronavirus abgesagt 974
Anne Wünsche kündigt Urlaub an und kassiert Shitstorm 2.192
Janine Pink wird nach Nacktbildern gefragt und hat clevere Antwort parat 2.023
Vaterfreuden bei Nationalspieler Antonio Rüdiger 283
In diesem Land verkaufen verzweifelte Menschen ihre Organe 1.466
Nächste große GZSZ-Story? Gentrifizierung erreicht den Kolle-Kiez 3.833
Besch***ene Aktion: Mann will seine Fäkalien verbrennen und setzt Wald in Brand 1.591
Kräftiger Sturm: Zöch-Absage in Köln, Kö-Treiben in Düsseldorf fällt auch aus! 1.274 Update
Paradiesisch schön! Welche Sex-Bombe postet heiße Bikini-Bilder von den Malediven? 5.163
Dresdner Top-Diplomat Andreas Peschke: "Meine früheren Posten trage ich im Herzen" 1.174
Ex-GNTM-Babe Elena Carrière sahnt Mega-Modelvertrag ab! 1.308
Let's Dance: Laura Müllers Sorge völlig unbegründet 1.940
RB Leipzigs Topstürmer Werner nach Liverpool? "Es spricht vieles dafür..." 2.737
Frau brutal überfallen und vergewaltigt: Ausreden des Täters machen fassungslos 24.659
Roboter "Pepper" ist der neue Star im Altenheim 1.243
Coronavirus: 20 China-Rückkehrer dürfen Quarantäne verlassen 567
Biathlon-Star Erik Lesser beendet Saison vorzeitig: "Zuhause hat sich etwas geändert" 9.817
Fiat kracht frontal in VW: Mann stirbt eingeklemmt in Wrack 3.206
1, 2, 3, 4! Lionel Messi erlegt Eibar (fast) im Alleingang 507
Nach Durchbruch in Thüringen: Bundes-CDU kritisiert Landesverband 1.035
Karneval in Köln: Schull- un Veedelszöch abgesagt! 2.279 Update
War's das jetzt schon für Nouri? Hertha-Untergang mehr als nur eine Klatsche 1.256 Update
Geisterfahrer rast in Reisebus: Ein Toter und Verletzte bei Autobahn-Unfall 6.357
Diese Dinge solltest Du ab sofort nicht mehr wegwerfen 6.113
Die Milch macht's - auch ohne Kuh! 1.251
Tragischer Tod eines Stuntmans: "Mad Mike" stirbt in selbstgebauter Rakete 6.716
Chemie-Leipzig-Fan am Zaun aufgespießt? Das geschah wirklich in Fürstenwalde! 16.677
Vom Verzehr wird dringend abgeraten: Rückruf von Zwiebelschmelz! 2.575