DFB-Team nach Remis gegen Argentinien: "Enttäuscht", aber voll "Mut" und "Herz"! 488
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee Neu
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 4.258 Anzeige
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start Neu
488

DFB-Team nach Remis gegen Argentinien: "Enttäuscht", aber voll "Mut" und "Herz"!

Deutschland spielte gegen Argentinien eine Stunde lang richtig stark

Für viele Spieler war es die Feuertaufe! Deutschland spielte mit einer Notelf eine Stunde lang stark gegen Argentinien, ehe es letztlich einen Bruch gab.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Nur ein Unentschieden! Dennoch überwogen bei der deutschen Nationalmannschaft nach dem 2:2 gegen Argentinien die positiven Aspekte.

DFB-Bundestrainer Joachim Löw konnte dem Auftritt gegen Argentinien viele positive Aspekte abgewinnen.
DFB-Bundestrainer Joachim Löw konnte dem Auftritt gegen Argentinien viele positive Aspekte abgewinnen.

Nach der Flut der Absagen zeigte das DFB-Team knapp 60 Minuten lang eine besonders beeindruckende Leistung, weshalb auch Bundestrainer Joachim Löw nach der Partie sagte: "Ich muss der Mannschaft ein Kompliment machen, mit welchem Mut, mit welchem Herz sie gespielt hat. Es gab vielversprechende Ansätze."

Zwar sei das Ergebnis in solchen Partien zweitrangig, doch "enttäuscht" sei man im ersten Moment schon, wenn man eine 2:0-Führung noch aus der Hand gibt. Dennoch sei gerade die "erste Halbzeit sehenswert" gewesen.

Gerade in dieser dominierte Deutschland um die herausragenden Serge Gnabry und Kai Havertz die Begegnung mit sehenswertem, schnellem und technisch anspruchsvollem Offensivfußball.

Die Spielfreude riss auch die 45.197 Zuschauer im Dortmunder Signal Iduna Park mit. Doch nach der Pause konnte die Mannschaft von Löw diese Leistung nicht wiederholen, was auch mit den Ein- und Auswechslungen zu tun hatte.

Und das nicht nur auf deutscher, sondern vor allem auf argentinischer Seite, wo Trainer Lionel Scaloni mit Lucas Alario (Bayer 04 Leverkusen), Marcos Acuna (Sporting Lissabon) und Lucas Ocampos (Olympique Marseille) gleich drei Kicker brachte, die entscheidend dafür verantwortlich waren, dass die Gauchos sich deutlich steigerten, viel Druck ausübten und die DFB-Elf so zu Fehlern zwangen.

Junge deutsche Mannschaft muss für mehr Konstanz noch Erfahrungen sammeln

Niedergeschlagene Gesichter kurz nach Abpfiff: Das DFB-Team gab gegen Argentinien einen 2:0-Vorsprung noch aus der Hand.
Niedergeschlagene Gesichter kurz nach Abpfiff: Das DFB-Team gab gegen Argentinien einen 2:0-Vorsprung noch aus der Hand.

So kam Argentinien zurück und hätte die Begegnung vermutlich noch vollends gedreht, wenn sie nur ein wenig länger gedauert hätte.

In dieser Phase wurde deutlich, dass Deutschlands junger Garde auf hohem Niveau noch Erfahrung und Konstanz fehlen, um einen solchen Gegner wie die Albiceleste durchgehend zu beherrschen.

Für Löw wird es in naher Zukunft deshalb nicht einfacher. Denn schon gegen Frankreich (1:2) und gegen die Niederlande (2:4) wurde jeweils eine 1:0-Pausenführung noch aus der Hand gegeben.

Diese Schwäche hat Deutschland noch nicht ablegen können, was auch mit stetig wechselnden Formationen und Ausfällen zu tun hat.

Die Mannschaft muss noch reifen - und das geht nur durch Erfahrung, im Idealfall gemeinsam gesammelt! Die nächste Chance dazu gibt es am Sonntag (20.45 Uhr) in Talinn gegen Estland.

Das Hinspiel gewann die DFB-Auswahl am 11. Juni übrigens mit 8:0.

Mit einem solchen Kantersieg ist diesmal nicht zu rechnen, weil eine nominell andere Mannschaft auf dem Feld stehen wird und Estland diesmal noch stärker versuchen wird, defensiv Beton anzurühren. Es könnte also ein Geduldsspiel werden.

Fotos: dpa/Marius Becker

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 7.638 Anzeige
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten Neu
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" Neu
Saturn in Bochum verkauft für kurze Zeit Technik bis zu 52% günstiger! Anzeige
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet Neu
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 9.948 Anzeige
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! Neu
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 1.425
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 268
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 2.022
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 5.241
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 5.909 Anzeige
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 157
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 4.129
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 532
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 3.726
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 6.131 Anzeige
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 1.172
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 2.452
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 6.258 Anzeige
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 4.751
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 3.970
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.496 Anzeige
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 2.257
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 6.137
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 724
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 17.414
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 4.373 Anzeige
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 8.593
Tierquäler wollen Hund loswerden und werfen ihn einfach über Zaun 2.293
Nur heute gibt's diese Technik so günstig 2.730 Anzeige
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 436
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich 2.162
Gegen "Bauernbashing": Darum gehen Landwirte auf die Straße! 102
Guido Maria Kretschmer reagiert emotional auf das Todeslabor für Tiere 406
Flugbegleiter-Streik bis Mitternacht verlängert! Zehntausende Passagiere betroffen 656 Update
Warum Herthas Ibisevic eine Gelbe Karte für sich selbst forderte! 1.391
Schwarz-rot-grün für Brandenburg: Ende der Verhandlungen in Sicht! 70
Triathlon-Drama auf Mallorca: Familienvater stirbt, Frau und Kinder müssen alles mit ansehen 9.978
Schock des Lebens: Mutter entdeckt Geister-Baby im Bett ihres Sohnes 9.147
Ständig Hochwasser! Halbes Dorf will nach oben 3.638
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 2.964 Update
Heimlich-Hochzeit: Oliver Pocher und Amira Aly sollen sich getraut haben 11.187
Fan-Zug brennt nach Union-Spiel lichterloh 6.533
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach 1.161
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 7.090
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.536
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller 8.424
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand 21.235
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW 9.777
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt 2.021
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! 1.822
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit 10.845