Das könnte euch das Sommer-Grillvergnügen im Freien ganz schön vermiesen 2.169
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman Top
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.633 Anzeige
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
2.169

Das könnte euch das Sommer-Grillvergnügen im Freien ganz schön vermiesen

Bußgeld droht: Wildgriller in öffentlichen Parks werden in Deutschland rigoros bestraft

Wer sehnt es nicht herbei? Die Sonne kommt raus und lädt förmlich zum Grillen im Freien ein. Doch das hat seine Tücken, die ziemlich teuer werden können.

Mainz - Wenn die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, zieht es viele zum Grillen in die Stadtparks. Mit dem entstehenden Müll und sogenannten Wildgrillern gehen die Städte und Kommunen unterschiedlich um, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

Feinstes vom Grill - tierisch lecker (Symbolbild)!
Feinstes vom Grill - tierisch lecker (Symbolbild)!

Vielerorts ist das Grillen nur auf ausgewiesenen Flächen erlaubt - streng kontrolliert wird das Gebot aber nicht immer.

In Mainz ist es vor allem der Volkspark, der die Kontrolleure des Ordnungsamts beschäftigt. "Dort gibt es ein Grillareal mit allem Drum und Dran", sagte der Mainzer Stadtsprecher Ralf Peterhanwahr. Dennoch gebe es immer wieder Menschen, die in Teiles des Parks grillten, in denen das verboten sei - zum Beispiel in der Nähe des Wasserspielplatzes.

In den Sommermonaten alarmieren nach Angaben der Stadt viele Anwohner das Ordnungsamt, die sich über Lärm, Rauch und Müll beschweren. Über 180 Wildgriller seien im vergangenen Jahr im Volkspark ertappt worden, sagte Peterhanwahr.

Im Kampf gegen die Umweltsünder hat die Stadt inzwischen die Bußgelder erhöht. Wer beim achtlosen Wegwerfen von Müll erwischt wird, muss 25 Euro zahlen. Von Wildgrillern verlangt die Stadt rund 130 Euro - und damit bis zu 80 Euro mehr als noch im vergangenen Jahr. "Wir werden auch dieses Jahr einen harten Kurs fahren", kündigte Peterhanwahr an.

Ganz anders ist die Situation in Pirmasens: In den Parks der Stadt sei die Lage "größtenteils entspannt", sagte eine Sprecherin. Die Stadt dulde das Grillen deswegen auch dort, wo es eigentlich verboten sei, solange keine Schäden entstünden. Viele Bürger hätten ansonsten keine Gelegenheit zum Grillen, sagte die Sprecherin.

Einweggrills stellen wohl den höchsten Prozentsatz beim zurückgelassenen Müll von "Wildgrillern" dar (Symbolbild).
Einweggrills stellen wohl den höchsten Prozentsatz beim zurückgelassenen Müll von "Wildgrillern" dar (Symbolbild).

In den Ludwigshafener Parks ist das Grillen dagegen nur auf einer ausgewiesenen Fläche im Friedenspark erlaubt.

Andere Parks und Grünanlagen würden von sogenannten Parkanlagenbegehern regelmäßig kontrolliert, teilte die Stadt mit. Ein größeres Problem mit Wildgrillern habe die Stadt aber nicht. "Trotzdem fällt im Sommer natürlich mehr Müll an", sagte eine Sprecherin.

Wie in vielen anderen Städten sind es in Koblenz vor allem Einweggrills, die Schäden auf städtischen Grünflächen verursachen. In den vergangenen Jahren habe es wegen der Einweggrills immer wieder Schädigungen der Grasnarbe gegeben, sagte ein Sprecher der Stadt.

Seit vergangenem Jahr läuft Koblenz deswegen ein Experiment: Die Stadt hat am Rheinufer eine Grillwiese eingerichtet. Dort seien nur Grills "mit einem ausreichenden Abstand zum Boden" erlaubt, sagte ein Sprecher. Rund ein Jahr, nachdem die Regel eingeführt wurde, ist die Stadt zufrieden: "Bisherige Erfahrungen sind positiv", so der Sprecher.

Auch in Kaiserslautern sind Einweggrills immer wieder ein Problem: "Ihr Schadenspotenzial wird leider unterschätzt", sagte eine Sprecherin. Außer auf drei ausgewiesenen Grillplätzen sei das Grillen - nicht zuletzt auch wegen der Brandgefahr - in der ganzen Stadt verboten. "Im Großen und Ganzen halten sich die Bürger an die Verbote", sagte die Sprecherin.

Wegen des "relativ kühlen Wetters" hatte die Stadt Bingen in diesem Jahr bislang kaum Probleme mit Wildgrillern oder zurückgelassenem Müll, wie eine Sprecherin sagte. Einweggrills sind in der Stadt verboten. Wer grillen will, muss nach Angaben der Stadt einen der drei Grillplätze mieten - für 25 Euro.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 68.639 Anzeige
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! Neu
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.190 Anzeige
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 4.340
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 6.805
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.868 Anzeige
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 230
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 795
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.575
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 240
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 235
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 478
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 748
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 5.314
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 2.604
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 3.207
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.147
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 2.866
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 5.321
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 3.708
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 70
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 8.890
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.277
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 709
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 13.170
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.397
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 1.969
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 170
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 826
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 764
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 99
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.162 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.725
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.652
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 2.626 Update
Neue Fotos zum Juwelen-Raub: Hier fahren die Einbrecher zum Grünen Gewölbe 17.232
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise 8.316
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist 1.609
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! 1.166 Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 722
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.888
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut 3.243
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 1.772
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf 3.523
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 12.046
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 3.442
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 820
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 1.117