Geld weg statt Urlaub: Auf dieser Seite solltet ihr eure Reisen nicht mehr buchen!

Deutschland - Der Winter ist inzwischen in Deutschland angekommen und viele Menschen sehnen sich nach Strandwetter oder einem Skiurlaub in den Bergen.

Auf der Internetseite werden zwar vermeintliche Reiseziele angeboten - Verträge mit den Hotels in der Gegend bestehen aber nicht.
Auf der Internetseite werden zwar vermeintliche Reiseziele angeboten - Verträge mit den Hotels in der Gegend bestehen aber nicht.  © 123RF

Häufig wird dafür nicht wie früher noch die Buchung im Reisebüro abgeschlossen, sondern eine der vielen Urlaubsseiten im Internet genutzt.

Auf die Plattform "bookingsallgala.com" solltet ihr aber dringend dabei verzichten!

Wie "mimikama" berichtet, wird die Seite offenbar von Betrügern gesteuert. Zwar werden teils verlockende Angebote für Hotels und Appartements angeboten - Verträge mit den Einrichtungen in den jeweiligen Gegenden gibt es allerdings nicht.

Heißt soviel wie: Die angegeben Kosten werden von eurer Kreditkarte zwar abgebucht, die Reservierung für das Hotel besteht allerdings nicht. Ein Verbraucher wäre zum Beispiel schon bei einer Unterkunft in Österreich gewesen und musste dort feststellen, dass dort niemand von seinem Kommen wusste.

In den meisten Fällen können Nutzer aber relativ leicht feststellen, ob die jeweilige Seite tatsächlich seriös ist.

"bookingsallgala.com" hatte beispielsweise kein Impressum und die Texte waren teilweise nicht einmal richtig ins Deutsche übersetzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0