Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

Top

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.568
Anzeige

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.188
Anzeige
1.049

Rettungsschwimmer warnen! Mehr als die Hälfte der Kinder kann nicht schwimmen

Im Jahr 2016 ertranken in Deutschland 537 Menschen - ein Höchststand der vergangenen zehn Jahre. Immer weniger Menschen können sicher schwimmen.
Rettungskräfte der DLRG suchen die Ruhr im Juli 2013 nach einem vermissten Achtjährigen ab.
Rettungskräfte der DLRG suchen die Ruhr im Juli 2013 nach einem vermissten Achtjährigen ab.

Hannover - Mindestens jeder zweite Grundschüler in Deutschland kann nicht richtig schwimmen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Demnach besitzen nur 40 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen ein Jugendschwimmabzeichen. Die Eltern bewerten die Schwimmfähigkeit ihrer Kinder dabei besser als die DLRG-Experten.

"Als sicherer Schwimmer kann nur gelten, wer die Disziplinen des Jugendschwimmabzeichens in Bronze sicher beherrscht", sagte DLRG-Vizepräsident Achim Haag am Dienstag in Hannover. Dabei müssen Kinder innerhalb von 15 Minuten mindestens 200 Meter schwimmen. Das Seepferdchen-Abzeichen reicht nach Ansicht der DLRG nicht aus, um sicher zu schwimmen.

Obwohl die Grundschulen per Gesetz den Auftrag haben, die Schwimmausbildung zu übernehmen, komme sie an vielen Schulen zu kurz oder falle ganz weg, weil kein Schwimmbad erreichbar sei, beschrieb Haag. Mittlerweile hat ein Viertel der Grundschulen keinen Zugang zu einem Bad. Allein 116 Schwimmbäder schlossen der DLRG zufolge deutschlandweit im vergangenen Jahr.

Die neue Umfrage zeigt tatsächlich: Während in der Altersgruppe der über 60-Jährigen noch 56 Prozent in der Grundschulzeit schwimmen lernten, sind es bei den 14- bis 29-jährigen Befragten mit 36 Prozent nur noch gut ein Drittel. "Wenn diese Entwicklung so weitergeht, ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Deutschland zu einem Land der Nichtschwimmer wird", mahnt der DLRG-Vizepräsident.

DLRG warnt: Mehr als die Hälfte der Kinder kann nicht schwimmen.
DLRG warnt: Mehr als die Hälfte der Kinder kann nicht schwimmen.

Wenn die Kinder vier oder fünf Jahre alt sind, kann aus Sicht der DLRG problemlos damit begonnen werden, ihnen schwimmen beizubringen.

Ein Problem ist auch, dass viele Lehrer, die an Grundschulen unterrichten, nicht die sogenannte Rettungsfähigkeit besitzen. Sportlehrer, die Kinder ab der fünften Klasse lehren, müssen dieses Abzeichen hingegen während des Studiums nachweisen.

Wer schlecht schwimmt, kann sich meist nicht selbst retten: In Notlagen lassen bei ungeübten Schwimmern schneller die Kräfte nach und sie geraten leichter in Panik. Im vergangenen Jahr ertranken in Deutschland 537 Menschen - ein Höchststand der vergangenen zehn Jahre. Im Vorjahr zählte die DLRG noch 49 Badetote weniger.

2016 waren insgesamt 64 Flüchtlinge unter den Ertrunkenen, im Jahr 2015 waren es 27. Gespräche mit Augenzeugen und Rettern der DLRG haben ergeben, dass fast niemand von ihnen schwimmen konnte. Als Reaktion hat der Verein Baderegeln mittlerweile in fast dreißig Sprachen übersetzt und entsprechende Piktogramme anfertigen lassen. Kommunen und Badbetreiber können sie herunterladen.

Zugleich bietet die DLRG Schwimmkurse an - nicht nur für Kinder, sondern auch speziell für Flüchtlinge. Diese werden mit der Hilfe von Dolmetschern durchgeführt. Der Verein hat einigen Flüchtlingen so schon zuerst das Schwimmen beigebracht und sie anschließend weiter zu DLRG-Ausbildern geschult.

Die Jahresbilanz ist für den Verein trotzdem ernüchternd. Denn das selbstgesteckte Ziel der DLRG war seit 2012, die Zahl der Badetoten mindestens um die Hälfte zu halbieren. Das wären 260 Tote. "Da haben wir noch einen langen Weg vor uns", sagte DLRG-Sprecher Achim Wiese.

Fotos: DPA

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

Neu

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

Neu

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

Neu

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.799
Anzeige

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

Neu

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

9.785
Anzeige

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

Neu

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

Neu

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

4.841

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

768

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

2.260

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.493
Anzeige

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

1.560

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

957

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

1.212

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

873

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

677

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

2.379

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

550

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

1.120

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.257

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.663

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.708

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

494

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

4.041

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

845

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

1.982

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

4.243

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

4.240

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

3.050

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

2.770
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.675

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

734

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

2.172

Madrid plant Zwangs-Maßnahmen gegen Katalonien

861
Update

Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

3.195

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

9.903

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

1.393

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

7.125

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

3.630

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

2.956

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

8.912

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

1.571

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

1.427

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

16.559

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

202

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

493

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.495

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

17.216

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

6.016

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

5.001

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

2.056