Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

Neu

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.021
Anzeige
5.564

Deutschlands härtester Bürgermeister sucht Arbeitslose für RTL

Buschkowsky wird Juror bei RTL und will Armen unter die Arme greifen.
 Heinz Buschkowsky (68, SPD) war 15 Jahre Bezirksbürgermeister im Berliner Problem-Bezirk Neukölln - bald hat er einen Koffer voller Chancen bei RTL.
 Heinz Buschkowsky (68, SPD) war 15 Jahre Bezirksbürgermeister im Berliner Problem-Bezirk Neukölln - bald hat er einen Koffer voller Chancen bei RTL.

Köln - Mit dem "hart durchgreifenden" SPD-Politiker Heinz Buschkowsky geht's raus aus Hartz IV - zumindest bei einem RTL-Experiment! Werden da wieder Kandidaten verheizt?

Ab 2017 bietet RTL in einem außergewöhnlichen TV-Experiment Sozialhilfeempfängern die Chance, sich mit einem Koffer voller Bargeld aus der Sozialhilfefalle zu befreien (TAG24 berichtete). 

"Zahltag - Ein Koffer voller Chancen" heißt das RTL-Doku-Experiment. Der Politiker und Bestseller-Autor Heinz Buschkowsky (68) wird dabei Juror.

Teilnehmer bekommen ein Startkapital in Höhe ihrer kompletten Jahresbezüge - grob 25.000 Euro und damit das Doppelte der Hartz4-Bezüge. Innerhalb von sechs Monaten sollen die Langzeitarbeitslosen sich neu orientieren oder sich selbstständig machen.

Mit diesem Geld können die teilnehmenden Familien ihre eigene kleine Geschäftsidee umsetzen oder intensiv in Bewerbungsmaßnahmen investieren. 

Ziel ist es, dauerhaft die eigene Existenz zu sichern, ohne auf Kosten des Staates zu leben. 

Ein Expertenteam von RTL berät sie dabei. Als Kopf dieses Expertenteams steht nun Heinz Buschkowsky (68) fest, wie es laut Senderinformationen heißt. 

Er hat in über 15 Jahren als Bezirksbürgermeister im Berliner Bezirk Neukölln etliche Hartz- IV-Empfänger persönlich kennengelernt.

"Die Menschen sollen nicht vorgeführt oder verheizt werden." 
"Die Menschen sollen nicht vorgeführt oder verheizt werden." 

Heinz Buschkowsky sagt zu seiner Beförderung ins Private: "Ich freue mich auf 'Zahltag - Ein Koffer voller Chancen'. 

Wir werden mit meinem Gesicht keinen TV-Zoo veranstalten. Die Menschen sollen nicht vorgeführt oder verheizt werden. 

Sie sollen ihre Entscheidungen selbstständig fällen, um wieder zu lernen für sich selbst zu sorgen. Natürlich ist die Verlockung groß, das plötzlich vorhandene Bargeld für die langgehegten und bisher unerreichbaren Träume auszugeben. 

Aber wir werden ihnen Wege aufzeigen, wie sie geschickt in ihre eigenen Ideen investieren können, um mit ihren Mitteln ein dauerhaftes Einkommen zu schaffen..." 

Und weiter: "Wenn es am Ende auch nur eine Familie schafft, dann bin ich sehr zufrieden, dass wir den Beweis erfolgreich angestellt haben, von der Gesellschaft längst ausgegliederte Menschen wieder dauerhaft in eine Beschäftigung einzugliedern, wenn man ihnen eine echte Motivation gibt."

Buschkowsky ist absolut kein TV-Neuling und gern gesehener routinierter Talk-Gast - hier bei MAISCHBERGER.
Buschkowsky ist absolut kein TV-Neuling und gern gesehener routinierter Talk-Gast - hier bei MAISCHBERGER.

Mit seinen klaren, oft entwaffnenden Worten polarisiert er immer wieder in diversen Talkshows. 

Er glaubt aber auch fest daran, dass es in Deutschland Familien gibt, die wirklich raus aus der Sozialhilfefalle wollen, es aber aus eigener Kraft nicht schaffen. 

Für das TV-Experiment war er sofort Feuer und Flamme: 

Buschkowsky selbst sieht darin eine realistische Möglichkeit, perspektivlosen Menschen unter die Arme zu greifen, damit sie einen Ausweg aus dem Teufelskreis der Resignation finden. 

Wie gut dieses Experiment funktionieren kann, haben bereits die Engländer bewiesen. Der britische Sender Channel 5 hat im vergangenen Frühjahr gemeinsam mit der Endemol Shine - Tochter Dragonfly in dem Primetime-Doku-Experiment "The Great British Benefits Handout" drei Familien nachhaltig aus der Sozialhilfe befreit. Diese Teilnehmer leben heute nicht mehr auf Staatskosten.

Produziert wird "Zahltag - Ein Koffer voller Chancen" von Endemol Shine, im Auftrag von RTL. Die Ausstrahlung ist ab 2017 bei RTL geplant.

Fotos: Imago

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

668

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.210

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.698
Anzeige

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

1.939

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.622

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

2.123

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

2.972

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.367

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.394
Anzeige

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

454

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

2.247

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.228
Anzeige

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

3.094

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.383

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

3.289

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

9.881

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

1.663

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

9.034

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

110

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

460

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.323

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.365

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.532

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.335

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.760

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.479

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.107

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

486

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

17.897

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.142

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.800
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.037

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.838

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.820

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.020

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.358

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.882

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

16.791

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.816

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.543

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.820

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

488

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.984

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.372

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.961
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

16.622

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.458

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.410

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.747

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.034

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.977

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.056