"Devil May Cry 5" im Test: Coole Action, aber wo bleibt der Flow!? 698
Gäste zerfetzen Restaurant von Til Schweiger: "Tomatenbrot statt Pizza" Top
Blanker Horror bei "Queen of Drags": Heidi Klum & Co. kicken gleich zwei aus der Show Top
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 3.052 Anzeige
Spritztour mit Papis Mercedes-AMG endet in schwerem Unfall Top
698

"Devil May Cry 5" im Test: Coole Action, aber wo bleibt der Flow!?

Test zu "Devil May Cry 5" für PC, XBoxOne und PS4

Mit Devil May Cry kehrt Capcom zu den Ursprüngen der Reihe zurück. Klingt ziemlich gut, gäbe es da nicht ein paar Stolpersteine.

Von Eric Mittmann

Osaka - Mit "Devil May Cry 5" lieferte Capcom Anfang März den sechsten Teil der "DMC"-Reihe und kehrte gleichzeitig zu den Ursprüngen des beliebten Beat 'Em Ups zurück. Statt die Geschichte des teils umstrittenen Reboots aus dem Jahr 2013 fortzusetzen, schlüpfen Spieler wieder in die Rolle bekannter Helden wie Dante und Nero, die in schicker Grafik massig Dämonen verkloppen. Klingt erst einmal ziemlich gut, gäbe es da nicht ein paar Stolpersteine.

Mit "Devil May Cry 5" kehrt Capcom zurück zu den Wurzeln der Serie und lässt euch neben den bekannten Helden Dante und Nero auch in die Rolle des mysteriösen V schlüpfen.
Mit "Devil May Cry 5" kehrt Capcom zurück zu den Wurzeln der Serie und lässt euch neben den bekannten Helden Dante und Nero auch in die Rolle des mysteriösen V schlüpfen.

Nachdem wir uns durch einige leichtere Gegner gekämpft haben, stehen wir plötzlich Über-Dämon Urizen gegenüber, der uns mit Unverwundbarkeit und verschiedenen Geschossen sogleich den Gar aus macht.

Keine Frage: "Devil May Cry 5" fackelt nicht lang. Stattdessen werdet ihr ohne viel Trara in die Story geworfen, was zumindest bei uns als Neueinsteiger für einige Fragezeichen gesorgt hat (an dieser Stelle empfehlen wir den Reiter "DMC-Historie" im Hauptmenü, über den Ihr eine Zusammenfassung der Teile Eins bis Vier erhaltet). Ist am Ende aber auch nicht wichtig, schließlich ist das hier "Devil May Cry" und da wollen wir ohnehin nur eines machen: Gegnerhorden möglichst stylisch wegboxen.

Dass die Entwickler von "DMC" diese Kunst noch immer beherrschen, zeigt sich bereits in den ersten Minuten des Spiels, während Ihr Euch als Nero durch die fiktive Stadt Redgrave City arbeitet und dabei erste Kombos lernt.

Insgesamt drei Charaktere stehen Euch in "DMC5" zur Verfügung, wobei das Spiel Euch allerdings in den meisten Fällen vorgibt, mit wem Ihr ins Feld zieht. Lediglich in ein paar Leveln könnt ihr vor Beginn selbst wählen, ob ihr beispielsweise mit Nero oder V starten wollt.

Review zu "Devil May Cry 5": Fällt ein Dämon vom Himmel

Jeder der drei Charaktere verfügt über einen eigenen Kampfstil. So nutzt Nero seine neue Armprothese, den "Devil Breaker", um coole Kombos zu liefern.
Jeder der drei Charaktere verfügt über einen eigenen Kampfstil. So nutzt Nero seine neue Armprothese, den "Devil Breaker", um coole Kombos zu liefern.

Das Coole an den drei Charakteren: Jeder von ihnen verfügt über einen individuellen Kampfstil, wodurch sich die Prügeleien ordentlich abwechslungsreich bestreiten lassen. Während Nero auf seine neue Armprothese, den "Devil Breaker" vertraut, kann Dante auf eine Vielzahl von Schusswaffen und Schwertern zurückgreifen und erlernt im Verlauf des Spiels sogar zusätzliche Kampftechniken. Am interessantesten fanden wir jedoch die Kämpfe mit Serien-Neuling V, der statt selbst Hand anzulegen drei Dämonen herbeirufen kann und sich das Ganze schön aus dem Hintergrund ansieht.

Besondere Höhepunkte liefern dabei die Bosskämpfe am Ende eines jeden Levels, die mit frischen Ideen überzeugen und dank Capcoms hauseigener "RE"-Grafrikengine wahnsinnig gut aussehen. Wenn sich dann noch Neros "Devil Breaker" selbstständig macht, durch die Luft fliegt und einen Gegner quasi im Alleingang verprügelt, oder Vs riesiger Dämon "Nightmare" vom Himmel stürzt, kommt ordentlich Freude auf.

Dass wir vor allem den Kampf mit V genossen haben, hatte allerdings auch einen weniger positiven Hintergrund: die Kamera. Diese ist so nahe an den Figuren positioniert, dass gerade zu Beginn schnell die Übersicht verloren geht. In den ersten Minuten mussten wir zudem einige Ruckler auf der PS4 bemerken, die sich glücklicherweise schnell in Luft auflösten.

Kritik an "DMC 5": Wo bleibt der Flow?

Sandalenträger V kann für den Kampf bis zu drei Dämonen herbeirufen, die dann die Arbeit für ihn übernehmen.
Sandalenträger V kann für den Kampf bis zu drei Dämonen herbeirufen, die dann die Arbeit für ihn übernehmen.

Vs ruhigere Art lässt außerdem noch am ehesten über die Vielzahl an Videosequenzen hinwegsehen, über die "DMC5" seine Story erzählt. Zwar nimmt die Frequenz, in denen die kleinen Schnipsel auftreten, mit zunehmender Spiellänge ab. Gerade im Vergleich zu anderen Prügel-Orgien wie "Doom" fragt man sich jedoch, ob man das Storytelling nicht anders hätte lösen können, schließlich erwartet man gerade bei einem Beat 'Em Up einen gewissen Flow, der so immer wieder unterbrochen wird.

Auch die zahlreichen Ladebalken fallen an dieser Stelle negativ auf. Man wählt zwischen den Missionen das Anpassen-Menü und erhält einen Ladebalken. Das gleiche passiert, wenn man das Menü wieder verlässt und sogar auf einen Teil der Videosequenzen folgt ein Ladebildschirm. Glücklicherweise sind die Wartezeiten nur von kurzer Dauer.

Fazit:

Mit "Devil May Cry 5" kehrt Capcom zu den Ursprüngen seiner beliebten Beat 'Em Up-Reihe zurück und macht dabei im Grunde alles richtig. Die Kämpfe machen Spaß, spielen sich dank der drei Charaktere Nero, Dante und V angenehm abwechslungsreich und sehen wunderschön aus, auch wenn durch die Kamera hin und wieder der Überblick verloren geht. Einziges Manko: Die zahlreichen Videosequenzen und Ladebildschirme, die den Spieler gerade zu Beginn immer wieder aus dem Flow bringen. Hier hätte Capcom wirklich überlegen können, ob sich die Story nicht auch "im Spiel" erzählen lässt.

Facts:

  • Spiel: "Devil May Cry 5"
  • Publisher: Capcom
  • Genre: Action-Adventure/Beat 'Em Up
  • Erschienen am: 8. März 2019
  • Plattformen: PC, PS4, XBoxOne
  • Preis: Etwa 50 bis 60 Euro
  • Serienheld Dante stockt hingegen zunehmend sein Waffenarsenal unter anderem mit Raketenwerfern und Motorrad-Schwertern auf und verfügt zudem über den wohl vielfältigsten Kampfstil.
    Serienheld Dante stockt hingegen zunehmend sein Waffenarsenal unter anderem mit Raketenwerfern und Motorrad-Schwertern auf und verfügt zudem über den wohl vielfältigsten Kampfstil.
    Besondere Höhepunkte liefern immer wieder die Bosskämpfe am Ende eines jeden Levels. Dieser Unhold hatte beispielsweise ein riesiges Maul als Bauch, in das wir hineingezogen werden können. Da ist Vorsicht geboten!
    Besondere Höhepunkte liefern immer wieder die Bosskämpfe am Ende eines jeden Levels. Dieser Unhold hatte beispielsweise ein riesiges Maul als Bauch, in das wir hineingezogen werden können. Da ist Vorsicht geboten!

    Fotos: Capcom

    Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 77.837 Anzeige
    Absolute Mehrheit! Was der Wahlsieg von Boris Johnson für den Brexit bedeutet Top
    "Halleluja": Jan Böhmermanns Abschiedslied für sein "Neo Magazin Royale" Top
    Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.974 Anzeige
    Dein Horoskop: Das steht heute für Dich in den Sternen Top
    AfD-Wähler zurückgewinnen: Holt sich der Werteunion-Chef nun Maaßen und Wendt ins Team? Neu
    Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 10.716 Anzeige
    Alarmierende Zahlen: Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle Neu
    Sido feiert mit seiner Familie die Weihnachtszeit nicht "schön aggro": Festlich statt fäkal Neu
    Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.310 Anzeige
    BKA stellte Amris Terror-Absichten infrage: "Hochgradig unprofessionell" Neu
    HSV: Plakat von Gegner SV Sandhausen sorgt in Hamburg für Aufsehen Neu
    Nach Ausbruch von Vulkan auf White Island: Retter wagen sich in Todeszone Neu
    Auto überschlägt sich und kracht gegen Baum: Fahrerin schwer verletzt, Hund mit Schutzengel Neu
    Vorsicht: Darum kann Sport bei Kälte Euch schaden Neu
    Polizistinnen wollten Ehemann mit Gift umbringen Neu
    Frau muss sich wegen Papierfliegern vor Gericht verantworten Neu
    Nach TAG24-Artikel: Zirkus-Direktor sauer! "Tierrechtler haben keine Ahnung!" Neu
    Rauch über Flugzeugträger: Soldat stirbt bei Feuer unter Deck Neu
    "Risiko des Missbrauchs": AfD will Kinder-Spiel verbieten Neu
    Findet sexy Single-Blondine mit Hammer-Dekolleté durch TAG24 neuen Freund? Neu
    Erst Schock, dann Erleichterung: Die Eintracht-Kicker dachten, sie wären draußen Neu
    Maddin Schneider wundert sich über Körperteil von Kai Pflaume Neu
    Janni Hönscheid postet rührendes Familienritual und stellt Kritiker kalt Neu
    Eifersüchtige Frau ersticht den neuen Partner ihrer Ex-Freundin Neu
    Baby wird bei Unfall aus SUV geschleudert: Dann erlebt sein Vater ein Wunder Neu
    So schafft es Julia Rose, ihre Brüste auf Instagram zu zeigen Neu
    Mit Ugly Christmas-Sweater gibt's bei dieser Airline ein Gratis-Upgrade Neu
    Weihnachtliche Überraschung rührt einsamen Mann zu Tränen Neu
    Junge Frau überfällt Subway, um Kollegen eine Lektion zu erteilen Neu
    Mann stirbt, weil er zwischen zwei geparkten Autos steht Neu
    Hunde spielen am Bahnübergang, dann kommt ein Zug angebrettert Neu
    Hund wird seit Wochen vermisst, als das passiert Neu
    Dresdner Striezelmarkt: Tragischer Todesfall erschüttert die Hütten-Besitzer Neu
    Nach Frahn-Urteil: CFC droht neues Finanzloch Neu
    Wahl in Großbritannien: Deutliche Mehrheit für Konservative und Boris Johnson 1.400 Update
    Euro League: Mönchengladbach blamiert sich und scheidet aus 2.016
    Alex Bahlsen ist tot: Flugzeug-Absturz kostet Keks-Erben das Leben 8.046
    Spiel aus der Hand gegeben: Frankfurt zittert sich gegen Guimaraes in K.-o.-Phase 1.138
    175-Kilo-Mutter ist Enttäuschung für ihre Kinder, dann halbiert sie ihr Gewicht 5.636
    Nach Schüssen in Klinik: Zahl der Toten gestiegen 2.158
    USA feuern ballistische Rakete ab, was vor Kurzem noch verboten war 1.734
    Donald Trump verspottet Greta Thunberg, die reagiert prompt 5.144
    Deutschrap ganz groß: Splash-Festival gibt mehr Künstler bekannt! 1.983
    Todeskampf: Hund bleibt mit Leine in Fahrstuhl hängen 5.736
    Heldenhafter Fahrlehrer stoppt führerloses Auto 2.051
    Igitt: Polizeirevier muss wegen Flöhen geschlossen werden! 2.902
    Alarm beim NDR! Feuerwehr evakuiert Studios in Hamburg 1.159
    Krasser Raub: Typ schmeißt Frau aus Rollstuhl und rennt damit weg 1.454