Chancenwucher! Deutschland verpasst Sieg gegen serbische B-Elf 4.823
Konzert abgesagt! Kollegah darf nicht in München auftreten! Top
SEK kommt durch die Hecke! Spektakuläre Festnahme in Hamburg Neu
Auch das noch: Michael Wendler "macht's" mit seiner Tochter Neu
Maria, Josef und das Christkind aus der Krippe geklaut? Fall nimmt kuriose Wendung! Neu
4.823

Chancenwucher! Deutschland verpasst Sieg gegen serbische B-Elf

Test-Länderspiel: DFB-Team spielt gegen Serbien 1:1-Remis

Nur Unentschieden! Deutschland belohnt sich für guten Offensivfußball in der zweiten Halbzeit nicht und verpasst gegen Serbiens B-Elf einen Sieg!

Von Stefan Bröhl

Wolfsburg - Wie bitter! Trotz bester Chancen in der zweiten Halbzeit hat es die deutsche Nationalmannschaft beim 1:1 (0:1) gegen Serbien verpasst, sich zu belohnen.

DFB-Stürmer Timo Werner vergab im ersten Abschnitt zwei Großchancen.
DFB-Stürmer Timo Werner vergab im ersten Abschnitt zwei Großchancen.

Die Tore in der Volkswagen Arena erzielten Luka Jovic zum 1:0 für Serbien (12. Minute), und Leon Goretzka, der zum 1:1-Endstand für Deutschland traf (69.).

Bundestrainer Joachim Löw wechselte seine Startelf im Vergleich zum 2:2-Unentschieden in der Nations League gegen die Niederlande auf sechs Positionen aus: Debütant Lukas Klostermann, Jonathan Tah, Marcel Halstenberg, Ilkay Gündogan, Kai Havertz und der frühere Wolfsburger Julian Brandt ersetzten Mats Hummels (nicht im Kader), Antonio Rüdiger, Thilo Kehrer, Toni Kroos, Nico Schulz und Serge Gnabry (alle Bank).

Die stark ersatzgeschwächten Serben hielten dem Anfangsdruck der deutschen Mannschaft diszipliniert Stand und nutzten ihre erste Chance eiskalt aus: Joshua Kimmich bekam eine kurz getretene Ecke nicht weggeköpft, vom Rücken von Uros Spajic sprang der Ball zu Luka Jovic und der Top-Stürmer von Eintracht Frankfurt hatte keine Mühe, die Kugel per Kopf aus nächster Nähe platziert über die Linie zu bugsieren - 1:0 für Serbien (12.)!

Das neuformierte deutsche Team tat sich in der Folge schwer, sich Möglichkeiten gegen die kampfstarken "weißen Adler" herauszuspielen. Die noch fehlende Abstimmung war mehrfach deutlich zu erkennen.

Das 1:0 für Serbien: Stürmer Luka Jovic (Dritter von rechts) trifft per Kopf gegen den chancenlosen Manuel Neuer (l.).
Das 1:0 für Serbien: Stürmer Luka Jovic (Dritter von rechts) trifft per Kopf gegen den chancenlosen Manuel Neuer (l.).

So hatte Timo Werner erst nach 22 Minuten nach starkem Ballgewinn von Ilkay Gündogan und klasse Direktpass von Havertz die erste große Gelegenheit, scheiterte aber mit seinem schwachen Schuss an Serbiens Schlussmann Marko Dmitrovic.

Und Werner brachte dann auch noch das Kunststück fertig, Dmitrovic aus vier Metern anzuschießen, sodass das Leder noch neben das Tor kullerte - was für ein Chancenwucher des RB-Leipzig-Stürmers (37.)!

Davon abgesehen hatte die Begegnung in Durchgang eins zwar immer wieder ansehnliche Ballpassagen zu bieten, war insgesamt gesehen aber ereignisarm und deshalb schwere Kost.

In der 41. Minute riss dann aber eine überragende Kombination der Serben die Zuschauer von den Sitzen, doch der am Ende dieser Stafette freistehende Adem Ljajic traf das Spielgerät nicht voll und so ging sein Schuss über das Tor von Manuel Neuer.

Kurz darauf wurde die DFB-Elf mit deutlich hörbaren Pfiffen des sonst zurückhaltenden Publikums in die Kabine verabschiedet.

Unglaublich, aber wahr: Dieser Ball von Ilkay Gündogan war nicht drin, weil Nemanja Maksimovic (l.) die Kugel noch von der Linie kratzte.
Unglaublich, aber wahr: Dieser Ball von Ilkay Gündogan war nicht drin, weil Nemanja Maksimovic (l.) die Kugel noch von der Linie kratzte.

Nach der Pause scheiterte der für Brandt eingewechselte Marco Reus ebenso an Dmitrovic (58.), wie Sané (64. + 73.), anschließend umkurvte Gündogan den Keeper, doch Nemanja Maksimovic grätschte die Pille noch von der Linie (65.).

Dann war es endlich soweit: Reus legte klasse auf den ebenfalls neu ins Spiel gekommenen Goretzka zurück, der Maksimovic geschickt aussteigen ließ und wuchtig vollendete - der längst überfällige 1:1-Ausgleich für Deutschland war endlich da (69.)!

Und Deutschland spielte sich immer mehr in einen Rausch. Von den Serben war offensiv nichts mehr zu sehen.

Die DFB-Mannschaft war nun drückend überlegen und spielte richtig guten Offensivfußball, verpasste es aber, sich dafür zu belohnen.

Als der eingewechselte Milan Pavkov dann noch Sané rüde trat, gab es in der Nachspielzeit eine glasklare Rote Karte für die Gäste.

Am Sonntag (20.45 Uhr) trifft das DFB-Team zum Auftakt der EM-Qualifikation in Amsterdam auf die Niederlande.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 80.540 Anzeige
Das ist das Geheimnis der letzten "Riverboat"-Show vor Weihnachten Neu
Brummi-Fahrer fährt rückwärts über die Autobahn und baut Unfall Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.009 Anzeige
Kinder-Spiel soll Missbrauch fördern: Panikmache der AfD? Neu
RB Leipzigs Coach Nagelsmann führte mit Top-Talent Haaland "gute Gespräche" Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 11.758 Anzeige
Nach Ibiza-Affäre: FPÖ schmeißt Heinz-Christian Strache raus Neu
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Explosion in Mehrfamilienhaus im Harz Neu Update
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.340 Anzeige
20-Jähriger in Straßenbahn verprügelt: Fahndung nach Schläger-Trio Neu
Nach Einbruch ins Grüne Gewölbe: Damit könnt ihr jetzt zu Juwelen-Räubern werden Neu
Tragödie auf Feld! Bauer von Sumatra-Tiger getötet Neu
Neues Video "Notaufnahme" von Moses Pelham: Das sagen die Fans 692
Mitarbeiter der Stadt Köln wird bei Einsatz von Mann erstochen 4.200 Update
Anschlag auf Hamburgs Innensenator Andy Grote 2.283 Update
FC Liverpool: Erfolgstrainer Klopp verlängert seinen Vertrag 906
Polizist sollte durch Gift sterben: So lange müssen zwei Frauen in den Knast 997
Tödlicher Unfall: Einsatzkräfte finden Leichnam auf der Straße 5.899
Süßer Hund gestohlen, als sein Frauchen kurz einkaufen war 710
Rückruf wegen Listerien: Finger weg von diesem Weichkäse! 988
"Hosengate" bei Amira Pocher: Was war denn da los? 2.859
Heißer als ein Lichtschwert: Porsche entwirft Raumjäger für "Star Wars" 650
Wie grausam! Tierquäler schneiden Katzenbabys bei lebendigem Leib Ohren und Schwanz ab 3.535
142 km/h! Heftige Sturmböen sorgen für Chaos: Hunderttausende ohne Strom 3.593
Miami oder Hamburg? Sylvie Meis hat sich entschieden 1.599
Neuer "Fall Jatta"? Kickt VfB-Spieler Wamangituka unter falschem Namen?! 1.412 Update
Darts-WM im "Ally Pally" in London: Alles, was Ihr über das Mega-Event wissen müsst 450
Männer wollen mit Koffern voller Bargeld in die Türkei fliegen 1.365
Mann löst Panik bei Gottesdienst aus: "Ich verbrenne alle Christen"! 2.090
VfB Stuttgart: Claus Vogt weist vor Wahl Schmutz-Kampagne gegen Mitbewerber von sich 516
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil gibt Einblicke in ihre Krise: Darum fehlte von der Neu-Mama ein Jahr jede Spur 4.067
Glatteis! Laster kippt um und verteilt Gefahrgut auf der ganzen Autobahn 4.493 Update
RB Leipzig verlängert Vertrag mit Oliver Mintzlaff bis 2024 445
Max Giesinger und Lotte wollen, dass Inlands-Flüge verboten werden 1.583
Star-Tenor José Carreras sammelt mit Gala knapp 3,6 Millionen Euro 585
Horror-Unfall auf Autobahn: Lkw prallt gegen Brückenpfeiler und wird zerfetzt, Fahrer tot 12.221
Angelina Heger gibt süßes Schwanger-Update: Diese Nachricht löst Jubel aus 1.170
AfD-Mann Björn Höcke kann zurzeit nicht als Lehrer entlassen werden 3.382
AfD-Wähler zurückgewinnen: Holt sich der Werteunion-Chef nun Maaßen und Wendt ins Team? 2.305
Alarmierende Zahlen: Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle 2.433
Sido feiert mit seiner Familie die Weihnachtszeit nicht "schön aggro": Festlich statt fäkal 847
BKA stellte Amris Terror-Absichten infrage: "Hochgradig unprofessionell" 1.170
HSV: Plakat von Gegner SV Sandhausen sorgt in Hamburg für Aufsehen 3.227
Nach Ausbruch von Vulkan auf White Island: Retter wagen sich in Todeszone 1.423
Auto überschlägt sich und kracht gegen Baum: Fahrerin schwer verletzt, Hund mit Schutzengel 1.923
Vorsicht: Darum kann Sport bei Kälte Euch schaden 827
Polizistinnen wollten Ehemann mit Gift umbringen 3.516
Frau muss sich wegen Papierfliegern vor Gericht verantworten 2.067 Update