Pokal-Hammer: Bayern München kommt nach Chemnitz

Unterschiedliches Losglück hatten die Vereine aus Berlin uns Brandenburg bei der Auslosung zur ersten DFB-Pokal-Runde.
Unterschiedliches Losglück hatten die Vereine aus Berlin uns Brandenburg bei der Auslosung zur ersten DFB-Pokal-Runde.

Chemnitz - Der CFC hat das große Los gezogen! Er trifft in der 1. Runde des DFB-Pokals auf den FC Bayern München!

Sport-Vorstand Steffen Ziffert hatte den Fans beim Public Viewing im Café Moskau vor der Auslosung am Sonntag gesagt: „Wir hoffen auf einen attraktiven Gegner, es muss nicht unbedingt Sandhausen oder Heidenheim sein. Aber so oder so werden wir einen sehr guten Tag benötigen, um eine Runde weiter zu kommen.“

Gegen die Bayern wird aber selbst der nicht reichen. Zumindest spült der Rekordmeister und Rekordpokalsieger ordentlich Geld in die Vereinskasse! Gespielt wird am zweiten August-Wochenende.

"Das ist natürlich ein absolutes Traumlos. Ich habe unseren neuen Cheftrainer schon per SMS gratuliert", sagte Ziffert.

Nicht verraten wollte er den anwesenden CFC-Fans den Namen. Am Mittwoch soll es soweit sein. Dann will der Drittligist den neuen Mann auf der Trainerbank vorstellen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0