Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

NEU

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

NEU
4.939

Pokal-Sensation! Aue kegelt Frankfurt raus!

Aue - Vor 10750 Zuschauern bezwang Aue Bundesligist Eintracht Frankfurt. Das Tor des Tages schoss Max Wegner (74.).
Vor dem Anpfiff hatte es im Eintracht-Block mächtig gerqualmt und gekracht.
Vor dem Anpfiff hatte es im Eintracht-Block mächtig gerqualmt und gekracht.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Mal eben 527.000 Euro eingespielt! Mit einer unglaublichen Leistungsexplosion hat der FC Erzgebirge das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht.

Vor 10750 Zuschauern bezwang Aue Bundesligist Eintracht Frankfurt. Das Tor des Tages schoss Max Wegner (74.).

Aller Frust der letzten Tage ist vergessen. Was die "Veilchen" in allen Bereichen ablieferten, war vom Feinsten. Das war bärenstark, nein, das war einfach nur grandios.

Wow! Wenn ein Maulkorb so eine Steigerung bewirkt, dann können die Auer gerne die ganze Saison schweigen. Das war Kampf, Wille und Leidenschaft. Klar klappte nicht alles, aber das war das, was alle sehen wollten. Klasse und Applaus.

Aue hielt den in quietschendem Kanariengelb spielenden Bundesligisten weg vom eigenen Tor, machte die Räume zu, stand den Frankfurtern oft mit zwei Leuten auf den Füßen.

In der Balleroberung waren die "Veilchen" sehenswert. Zudem startete der FCE immer wieder gefährliche Angriffe, die oft Christian Tiffert und Philipp Riese einleiteten.

Auf dem Notizblock standen schon nach 20 Minuten mehr gute Aktionen als in Bremen über 90. Eintracht-Keeper Lukas Hradecky rückte überraschend in den Mittelpunkt.

Hier scheiterte Max Wegner (li.) noch, später traf er zur Auer Führung.
Hier scheiterte Max Wegner (li.) noch, später traf er zur Auer Führung.

Er parierte einen Schuss von Simon Skarlatidis (10.), hielt stark gegen den frei vor ihm auftauchenden Simon Handle (13.), war gegen Mario Kvesic (26.) auf dem Posten.

Machtlos wäre er gegen Handles (41.) abgefälschten Schrägschuss gewesen, der einen Hauch am langen Pfosten vorbei strich. Wenn Aue nur ein bisschen konsequenter gewesen wäre...

Von Frankfurt war kaum etwas zu sehen. Lediglich Alex Meier (14.) kam mal gefährlich vors Tor, schoss aber drüber.

Aue blieb auch in der zweiten Hälfte das aggressivere, aktivere und vor allem bessere Team. Frankfurt blieb erstaunlich blass, kam meist nur über Konter vors FCE-Tor. Aue kurbelte, hatte mit Kvesic den besten Mann auf dem Platz. Was fehlte war das Tor.

Zwei Fragen kamen so nach 65 Minuten? Wo bleibt die Eintracht? Reicht die Auer Kraft? Antwort eins: Frankfurt kam einmal. Meier tauchte plötzlich frei vor Männel auf, doch der kochte den Torschützenkönig sensationell ab.

Antwort zwei: die Kraft hielt, sie wurde zur Urgewalt, denn der FCE traf. Nach einer tollen Kombination im Mittelfeld, an der fast alle beteiligt waren, schickte Skarlatidis Max Wegner (74.), der blieb eiskalt und traf - die Hütte bebte.

Angetrieben von den Fans überstanden die Auer Jungs auch die Schlussphase. Auch, weil der FCE nicht nur mauerte, sondern weiter frech nach vorn spielte. Am Ende lagen sich alle in den Armen und brüllten die Freude in den Nachthimmel.

Christian Tiffert und Max Wegner (li.) bejubeln den Treffer zum 1:0.
Christian Tiffert und Max Wegner (li.) bejubeln den Treffer zum 1:0.

Fotos: dpa

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

NEU

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

NEU

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

NEU

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

NEU

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

1.700

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

1.479

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

1.807

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.507

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

1.939

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

5.908

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

777

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

1.264

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

1.631

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

6.097

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

202

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

367

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.678

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

2.508

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

1.399

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.096

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.510

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

279

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.265

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

3.111

Gisela May ist gestorben

3.102

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.353

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

1.811

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

5.295

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.381

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.271

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.070

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

10.941

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.535

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.620

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.171

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.268

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.924

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.306

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.339

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.592

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.527

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.436

Bus kommt von Straße ab und stürzt in See: 18 Tote

3.095