DFB-Team: Schon wieder Ärger um Gündogan 5.060
Spritzen-Attacke von Gelsenkirchen: Mädchen hat Angriff scheinbar nur erfunden! Top Update
Eklat im Prozess um besetztes Haus: Oben-ohne-Aktivisten aus Saal gezerrt Top
Kunst-Krimi bei Bares für Rares: Experte enthüllt sensationelle Fälschungen! Top
Dein Horoskop: Die Sterne geben Dir heute diese wichtigen Tipps Top
5.060

DFB-Team: Schon wieder Ärger um Gündogan

Gündogan und Can liken umstrittenen Salut-Jubel

Der umstrittene Salut-Jubel türkischer Nationalspieler beim 1:0 Sieg über Albanien sorgt auch rund um das DFB-Team für Ärger.

Dresden - Die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Emre Can haben sich für ihre Reaktion auf ein umstrittenes Foto salutierender türkischer Fußballer verteidigt. "Glauben Sie mir: nach dem letzten Jahr ist das Letzte, was ich wollte, ein politisches Statement zu setzen", ließ der 28 Jahre alte Gündogan kurz vor seinem Startelf-Einsatz beim 3:0-Sieg im EM-Qualifikationsspiel in Estland am Sonntagabend mitteilen, zu dem er zwei Tore beisteuerte (TAG24 berichtete).

Türkische Spieler salutieren nach dem 1:0 Siegtor gegen Albanien.
Türkische Spieler salutieren nach dem 1:0 Siegtor gegen Albanien.

"Das war ein klares Statement von Ilkay für Deutschland", sagte Bundestrainer Joachim Löw zum Doppelpack des Mittelfeldspielers.

Zuvor hatten sowohl Gündogan wie auch Can bei Instagram ein Foto mit einem sogenannten Like versehen, das türkische Fußballer zeigt, die nach Cenk Tosuns 1:0-Siegtor gegen Albanien mit der Hand an der Stirn salutieren.

Der Militärgruß sei den bei der "Operation Friedensquelle" eingesetzten Soldaten gewidmet gewesen, teilte der türkische Fußballverband mit.

Der türkische Militäreinsatz richtet sich gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien und wird international scharf kritisiert.

Gündogan und Can nahmen ihre Likes bei Instagram später wieder zurück. Er habe gehandelt, "ohne jegliche Intention und auf den Inhalt zu achten", sagte Can der "Bild" und fügte hinzu: "Ich bin ein absoluter Pazifist und gegen jede Art von Krieg."

Bundestrainer Löw versicherte: "Wenn man die beiden kennt, dann weiß man, dass sie gegen Krieg und gegen Terror sind."

Gündogan betonte, er habe sein Like für das umstrittene Bild "bewusst zurückgenommen", als er gesehen habe, dass seine Reaktion "politisch gewertet wurde. Wahr ist, dass ich mich für meinen ehemaligen Teamkollegen aus der DFB U21 gefreut habe, dass er das Siegtor gemacht hat."

Während Emre Can früh vom Platz flog, wurde Ilkay Gündogan zum Matchwinner.
Während Emre Can früh vom Platz flog, wurde Ilkay Gündogan zum Matchwinner.

Im vergangenen Jahr war der Profi von Manchester City vor der WM wegen eines gemeinsamen Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in die Kritik geraten.

Auch Bundesligist Fortuna Düsseldorf schaltete sich in den Wirbel um den Siegesjubel türkischer Nationalspieler ein.

Die Fortuna-Profis Kaan Ayhan und Kenan Karaman beteuerten demnach in einem Gespräch mit dem Verein, die Gesten beim Spiel gegen Albanien seien lediglich "Solidaritätsbekundung für Soldaten und ihre Angehörigen" gewesen.

Auch auf einem Mannschaftsfoto in der Kabine hatten türkische Spieler, darunter auch Ayhan (24) und Karaman (25), mit der Hand an der Stirn salutiert.

Fortuna Düsseldorf will die Geschehnisse vom Freitagabend mit seinen beiden Profis nach deren Rückkehr von der Länderspielreise noch einmal aufarbeiten.

Der Club sei "davon überzeugt, dass ihnen nichts ferner lag, als ein politisches Statement abzugeben", wurde Sportvorstand Lutz Pfannenstiel zitiert.

Cenk Sahin von Zweitligist FC. St. Pauli.
Cenk Sahin von Zweitligist FC. St. Pauli.

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) will zunächst den offiziellen Spielbericht von der Partie abwarten, bevor eine Entscheidung über mögliche Ermittlungen in der Sache fällt.

Nach den Statuten des Dachverbands sind politische Äußerungen und Gesten auf dem Spielfeld in UEFA-Wettbewerben untersagt.

Zuletzt hatte bereits eine Solidaritätsbekundung des Zweitliga-Profis Cenk Sahin vom FC St. Pauli für das türkische Militär für Aufregung gesorgt.

Sahin hatte in türkischer Sprache gepostet: "Wir sind an der Seite unseres heldenhaften Militärs und der Armeen. Unsere Gebete sind mit euch!"

Angehängt ist der Name der Militäroperation. Der Club distanzierte sich von dem Instagram-Post. Die St.-Pauli-Ultras forderten die sofortige Entlassung von Sahin (TAG24 berichtete).

Dieser sagte türkischen Medien zufolge, er werde seine Reaktion im Internet nicht löschen. Nach seiner Rückkehr zum Verein werde sich die Situation klären, versicherte Sahin.

Fotos: Uncredited/AP/dpa, Armin Weigel/dpa , Fotos: Federico Gambarini/dpa

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! 3.029 Anzeige
Kinderpornos im großen Stil: Polizei stellt 1,3 Millionen Fotos sicher Neu
Wegen Streiks: Beliebte Sendung "Domian Live" fällt aus Neu
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 5.171 Anzeige
Baby (1) stirbt nach Treppensturz: Mutter wegen Mordverdacht in U-Haft! Neu
Hubertus K. vermisst: Polizei sucht mit Sonargerät Boden des Neckars ab Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.959 Anzeige
Hund rennt verwirrt auf Autobahn umher, dann wird es tragisch Neu
Ehemaliger SS-Wachmann bricht vor Gericht in Tränen aus: "Es wird mir ewig leidtun" Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 1.863 Anzeige
GZSZ: Jetzt erfährt Leon die ganze Wahrheit! Neu
Fußball kurios: Torhüter mit irrer Parade von außerhalb des Tores! Neu
Weil es so schön war: Bert und Ginger Wollersheim heiraten wieder! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.065 Anzeige
Riesen-Kobra frisst Python, doch dann endet es auch für sie tragisch Neu
Auto rast frontal gegen einen Baum: Tödlicher Crash auf der B23 Neu
Wenige Tage vor Schließung: MEDIMAX Hamburg haut Mega-Rabatte raus! Anzeige
Immer mehr Touris besuchen Tschernobyl und begeben sich in große Gefahr Neu
Schmuggler an der Grenze erwischt: 260.000 gefälschte Kippen entdeckt! Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.859 Anzeige
"Drecksverein": Influencer Exsl rechnet mit Vodafone ab Neu
Grausame Tierversuche: Wird Todeslabor doch nicht geschlossen? Neu
Nach Totalschaden: Irrer Plan für Traditionssegler "Seute Deern" Neu
Bei Abrissarbeiten! Bauarbeiter (28) gerät mit Fuß in Bagger-Ketten und verletzt sich schwer Neu
Riesige Rauchwolke! 20 Boote in Flammen Neu
Gefährliche Attacke mit Kabelbinder war wohl nur ein "Scherz" Neu
DFB-Elf in Gladbach mit Neuer: Nächste Löw-Klatsche für ter Stegen! Neu
Neue Blitzer: Polizei tarnt Radarfallen jetzt als Fahrrad! Neu
Familiendrama: Mann erschießt Mutter, Frau, Hund und sich selbst Neu
So war "Queen of Drags": Heftiger Glitzer-Streit und ein "schwuler Leuchtkäfer"! 891
Dschungelcamp: Diese Sex-Bloggerin will unbedingt dabei sein 933
DNA-Massentest soll Mörder von Claudia (11) überführen: War es ein Nachbar? 968
Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets: Was sich jetzt ändert 1.725
Nach Sarahs Affäre: Pietro hatte nicht mal ein Dach über den Kopf 1.145
BVB-Hammer: Jürgen Klopp will Jadon Sancho zum FC Liverpool holen! 1.389
Melanie Müller: "Wenn der Kleine später nicht dankbar ist, kann er was erleben" 2.873
Zwei Menschen sterben: Darum ist der 21-jährige Raser trotzdem kein Mörder 769
Horrorfund: Mindestens 12 zerstückelte Leichen in 33 Plastiksäcken entdeckt 13.333
"Bachelor in Paradise": Sam und Filip heizen Beziehungs-Gerüchte weiter an 1.097
Giftiges Hundespielzeug: Vorsicht vor diesen Teilen! 554
Horror-Unfall bei Musical: Artist fällt drei Meter in die Tiefe 2.598 Update
Wahnvorstellungen und Todesfälle! Polizei warnt vor als Badesalz getarnten Drogen 1.151
Erling Haaland zum FC Bayern? "Anforderungen aktuell zu hoch" 629
Selfie-Tod! Mann stürzt Wasserfall hinab und stirbt, Freund muss alles mit ansehen 2.124
Katzen Ernährung: Dieses Gemüse ist gut für Deine Katze 1.628
Brutalo-Attacke schockt NFL! Football-Star schlägt mit Helm auf Gegner ein 820
Muslimische Familie unerwünscht: "Sankt Martin" fliegt wegen blöden Spruchs raus 4.279
Urteil im Raser-Prozess gefallen: "Konnten nicht feststellen, dass sie ein Mörder sind" 4.175
Demenz: Welche Rolle spielt die Schwerhörigkeit? 598
Netflix-Serie "Skylines" abgesetzt: Hauptdarsteller findet's "beschissen" 611
Aaron Carter abgemagert im Krankenhaus: Bestürzender Post auf Instagram! 4.552
GZSZ-Mieze ist zurück: Serien-Comeback für Franziska van der Heide 1.454