Bald werden wir alle in DHL-Klamotten herumlaufen

Schön oder schrecklich? Geht es nach dem Modelabel Vetements, laufen wir bald alle herum wie Paketboten.
Schön oder schrecklich? Geht es nach dem Modelabel Vetements, laufen wir bald alle herum wie Paketboten.  © Screenshot/Facebook/DHL

Leipzig - Modisch gewagt ist ja allein die Farbkombi rot-gelb schon. Aber wer sich dann auch noch traut, ein großes "DHL"-Logo spazieren zu tragen, der ... liegt total im Trend!

Am Freitag fand im DHL-Logistikzentrum in Schkeuditz bei Leipzig die "Fashion meets logistics"-Modenschau statt. Präsentiert wurde der neueste und heißeste Sch**ß des Trend-Modelabels "Vetements".

Umgeben von tausenden DHL-Päckchen, präsentierten Models mit blauen Lippen und gewagten Overknee-Stiefeln die neue Kollektion. Pullis, Jacken, Röcke, Kleider, Socken - alles war "typisch DHL", nur eben "modisch" aufgezogen und gewagt kombiniert.

Das Publikum - vor allem bestehend aus Bloggern und Social Media Stars - soll die Teile möglichst zum Shoppen, Feiern oder beim Kaffee-Klatsch mit der besten Freundin tragen (und sich dabei/damit fotografieren).

Das Feedback in den Sozialen Netzwerken ist groß. Während die einen anfragen, wo man die schicken Teile denn bestellen kann, halten die anderen die Kollektion nach wie vor für einen geschmacklosen, schlechten Scherz.

Ob sich die "Vetements x DHL"-Linie dennoch durchsetzen wird? Das wird spätestens dann klar, wenn wir plötzlich ungewöhnlich viele DHL-"Mitarbeiter" auf den Straßen sehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0