Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

782

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.441

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.222

"Darum sind die Diäten-Pläne falsch!"

Dresden - Wegen der geplanten Änderungen der Abgeordneteneinkünfte stehen CDU und SPD unter Beschuss. Der Streit sorgt für ungewöhnliche Allianzen: Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen die Erhöhung der Bezüge gemeinsam verhindern!

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Wegen der geplanten Änderungen der Abgeordneteneinkünfte stehen CDU und SPD unter Beschuss. Der Streit sorgt für ungewöhnliche Allianzen: Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen die Erhöhung der Bezüge gemeinsam verhindern!

Am Mittwoch entscheiden die Landtagsabgeordneten über ihr Einkommensplus - versteckt in den Haushalts-Beschlüssen. Die Kritik wächst: Ungewöhnlich scharf haben DGB-Landes-Chefin Iris Kloppich (62) und Bodo Finger (73), Präsident der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft, einen Stopp der Pläne gefordert!

Die Parlamentarier müssten mehr Sensibilität aufbringen, ansonsten drohe noch mehr Demokratieverdrossenheit, warnen sie. Angesichts leerer Kassen und der Erhöhung des Rentenalters auf 67 sei es ein „völlig falsches Signal“, die steuerfreie Aufwandsentschädigung zu erhöhen und Abgeordneten einen früheren Renteneintritt zu ermöglichen.

Finger: „Das ist eine Diskrepanz, die keinem Wähler zu erklären ist.“ Beide kritisierten fehlende Transparenz und forderten eine leistungsorientierte Vergütung der Politiker - Empfehlungen soll eine unabhängige Kommission erarbeiten.

Ungewöhnliche Allianz von Gewerkschaften und Arbeitgebern vor der Landtags-Abstimmung

Linke-Fraktions-Chef Rico Gebhardt (51) kündigte an, zu beantragen, den Punkt von der Tagesordnung zu nehmen. Grünen-Fraktions-Chef Volkmar Zschocke (46) findet, dass die Pläne den Ruf der Abgeordneten beschädigen.

Die AfD wird gegen den geplanten Renteneintritt mit 60 und gegen die Erhöhung der Aufwandspauschale stimmen.

Unklar ist zudem, welche Signalwirkung das angekündigte „Nein“ von Ministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) haben wird. Bislang steht nur fest, dass auch Sabine Friedel (41, SPD) dagegen stimmen wird. Die CDU-Fraktion geht davon aus, dass es keine CDU-Abweichler geben wird.

Das sind die Diäten-Pläne: 1000-Euro-Plus und frühe Rente

Die konkreten Pläne von CDU und SPD: Die Grunddiät (derzeit 5212,54 Euro pro Monat) wird nicht angehoben. Allerdings bleibt die Koppelung an die wirtschaftliche Entwicklung - damit dürfte die Grunddiät weiter regelmäßig steigen. Die steuerfreie Aufwandsentschädigung soll indes monatlich um 1000 Euro steigen - auf maximal 4099 Euro.

Die Pauschale für Mitarbeiter steigt um das Anderthalbfache auf 5196 Euro. Der einmalige Zuschuss für die Einrichtung des Abgeordnetenbüros wird fast verdoppelt - auf 5124 Euro.

Besonders heftig kritisiert wird die geplante Rentenregelung:
Abgeordnete mit einer Parlamentszugehörigkeit von mindestens zehn Jahren sollen für jedes weitere Jahr im Landtag je ein Jahr früher in den Ruhestand gehen können, frühestens jedoch mit 60 - abschlagsfrei.

Fotos: dpa/Arno Burgi, Holm Helis

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.127

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.536

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

581

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.644

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.627

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

20.831

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.224

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.470

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.617

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.559

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.194

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.582

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.567

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.072

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.241

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.275

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.546

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

362

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.599

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.159

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.676

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.066
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.972

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.548

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.674

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.810

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.047

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.784

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.765

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.103

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.029

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.386

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

908

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.860

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.984

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.571

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

149

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.619

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.583

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.085

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.097

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.413

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.160