Diagnose Krebs. Diese Frau weiß Rat

Zusammen mit Prof. Ehninger stellt Autorin Sarah Majorczyk ihr neues Buch vor.
Zusammen mit Prof. Ehninger stellt Autorin Sarah Majorczyk ihr neues Buch vor.

Dresden - Krebs ist ein großer Schock für jeden Betroffenen. Jedes Jahr bekommen über 500.000 Menschen in Deutschland diese Diagnose! Oft bleiben sie allein mit ihrem Schicksal, den Ängsten und Sorgen rund um die Krankheit.

Ein neues Buch gibt Hoffnung: Um Kranken und Angehörigen den schweren Weg zu erleichtern, hat Autorin Sarah Majorczyk (31) mit mehr als 60 Betroffenen und Experten z. B. der Deutschen Krebsgesellschaft oder auch der Deutschen Krebshilfe gesprochen. Aus all diesen Fragen und Antworten zum Thema ist ein rührendes, aber ebenso kämpferisches Buch entstanden.

Darüber hinaus berichten Prominente aus Politik, Sport und Show sehr persönlich, wie sie und ihre Familien die Erkrankung Krebs bewältigen.

Autorin Sarah Majorczyk (31) hat mit mehr als 60 Betroffenen und Experten gesprochen.
Autorin Sarah Majorczyk (31) hat mit mehr als 60 Betroffenen und Experten gesprochen.

Denn bereits ab dem Moment, in dem der bloße Verdacht einer Krebserkrankung aufkommt, stehen Betroffene vor vielen neuen Problemen, brauchen Orientierung, um gemeinsam mit den Ärzten die richtigen Entscheidungen für sich zu treffen. Welche Therapien gibt es? Wie groß sind die Schmerzen? Wer kann mir helfen? Wie lange dauert es, bis ...

Genau hier bietet das Buch nun Hilfe, unter anderem durch Checklisten mit wichtigen Fragen, die der Patient seinem Arzt stellen sollte, bevor der nächste Therapieschritt folgt.

Zusammen mit Prof. Gerhard Ehninger, dem Direktor der Medizinischen Klinik 1 am Universitätsklinikum Dresden, stellt Sarah Majorczyk am Donnerstag ihren Ratgeber vor. Beide stehen natürlich auch den Gästen für Fragen zur Verfügung.

Los geht es am Donnerstag, 19. März um 20 Uhr in der Thalia-Buchhandlung "Haus des Buches" am Dr.-Külz-Ring. Der Eintritt kostet 6 Euro, 3 Euro werden davon an die Deutsche Krebshilfe gespendet.

Fotos: Jonas Ratermann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0