Rothaarige Instagram-Tänzerin verdeckt ihre femininen Zonen mit Obst und Gemüse

Australien - Dass ihr Körper zum Anbeißen ist, wissen ihre Fans schon lange. Doch die australische Tänzerin Dianne Buswell verdeutlicht diese Tatsache auch ihrerseits: Um der Zensur auf Instagram zu entgehen, greift sie auf eine kreative Methode zurück.

Mit ihren ikonischen Obst- und Gemüse-Bildern hat Dianne bereits viele Fans gewonnen.
Mit ihren ikonischen Obst- und Gemüse-Bildern hat Dianne bereits viele Fans gewonnen.  © Instagram Screenshot @diannebuswell

Mit komplett nacktem Unterkörper steht Dianne Buswell in ihrem Wohnzimmer. Doch wer jetzt auf das ein oder andere erotische Detail gehofft hat, hat sich zu früh gefreut.

Denn Diannes Freund hält vor der Kamera zwei Karotten vor ihre Beine. Was man bei dem Bild aber dennoch erahnen kann: Dianne muss eine sehr schlanke Taille und überhaupt eine Top-Figur haben.

Und die braucht sie wahrscheinlich auch: Denn die 30-jährige Australierin mit den markanten roten Haaren ist professionelle Tänzerin. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der Tanzshow "Strictly Come Dancing" - dem britischen Pendant zu "Let's Dance".

Auf Instagram ist dem Rotschopf deutlich anzusehen, dass bei der Aufnahme der Fotos jede Menge Spaß und Freude mit im Spiel ist. Dianne scheint es zu lieben, ihren sexy Body mit Erdbeeren, Grapefruits oder Salatblättern zu verdecken.

Damit beweist die heiße Profi-Tänzerin regelmäßig, wie erotisch Obst und Gemüse sein kann.

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0