Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

Top

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.094
Anzeige

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

Top
2.781

Dick, krank und einsam: Experten warnen vor Nachtarbeit

Ob am Fließband, Pflegebett, auf der Straße oder im Büro: Nachtarbeit ist mittlerweile überall alltäglich, auch in Bielefeld. Aber was für Folgen hat der veränderte Biorhythmus?
Die einen sitzen nachts noch vorm Computer und arbeiten bis in die frühen Morgenstunden.
Die einen sitzen nachts noch vorm Computer und arbeiten bis in die frühen Morgenstunden.

Bielefeld - Nach 23 Uhr arbeiten? Für viele Bielefelder ist das mittlerweile Alltag. Sie gehören zu den dreieinhalb Millionen Deutschen, die laut Mikrozensus 2016 nachts bei der Arbeit sind.

Fachleute warnen vor diesem Trend! Denn Nachtarbeit kann dick, krank und einsam machen.

Schon lange sind es nicht mehr nur die Mitarbeiter in der Gastronomie, die nachts arbeiten, weiß Gabi Böhm, Geschäftsführerin der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) Bielefeld-Herford.

Etwa elf Prozent der Bielefelder (rund 17.000) sind in der Nacht tätig. Schon wer mindestens zwei Stunden zwischen 23 Uhr und 6 Uhr Dienst hat, zählt dazu.

Auch, wer zwischen 18 Uhr und 23 Uhr zur Arbeit geht, kennt das Problem, dass das Familienleben darunter leidet. In Bielefeld gehören immerhin 64.000 Arbeitnehmer dazu, was etwa 41 Prozent entspricht.

"Nachtarbeit muss branchenübergreifend möglichst teuer sein", sagt Böhm gegenüber der Neuen Westfälischen. Sie befürchtet nämlich, dass Lohn- und Zeitausgleich überall am Bröckeln sind.

Andere müssen zum Beispiel im Schienenverkehr dafür sorgen, dass tagsüber alles reibungslos läuft.
Andere müssen zum Beispiel im Schienenverkehr dafür sorgen, dass tagsüber alles reibungslos läuft.

Das Bundesarbeitsgericht entschied 2015, dass ein Nachtarbeitszuschlag von 25 Prozent auf den Bruttolohn "angemessen" sei. Wer dauerhaft nachts arbeitet, dem stünden sogar 30 Prozent mehr zu.

Denn Nachtarbeit birgt auf Dauer gesundheitliche Risiken! Bernhard Badura, Bielefelder Gesundheitswissenschaftler, warnt davor. Negative Auswirkungen seien beispielsweise, dass sich die Lebensdauer verkürze und die -qualität mindere.

Schuld daran ist, dass der Biorhythmus, der körpereigene Taktgeber, unterbrochen wird. Eine ungesunde Lebensweise ist die Folge: "Im Schnitt ernährt man sich nachts ungesünder, trinkt viel Kaffee und schläft danach unruhig", erklärt Arbeitspsychologe Tim Hagemann von der Fachhochschule der Diakonie.

Hinzu kommt, dass Nachtarbeiter weniger Sport treiben. Wenn der eigene Rhythmus nicht mehr mit dem von Familie, Freunden und Bekannten übereinstimmt, droht zudem die soziale Isolation.

"Das ist gerade in Partnerschaften schwer – und wenn beide Partner betroffen sind, kaum auszubalancieren", sagt Hagemann. Um den Biorhythmus nicht allzu sehr zu stören, setzen viele Unternehmen auf "kurzzyklische Schichten": Dann müssen nur zwei Nächte Schicht geschoben werden anstelle von Wochen.

"Heute sind Bäcker und Lebensmitteltechniker typische Mondzeit-Jobber, bald könnte es noch mehr Berufe betreffen", meint Gaby Böhm. Der Grund: Die Digitalisierung sorgt für einen nächtlichen Arbeitsalltag.

E-Mails von der Arbeit werden auch nach Feierabend abgerufen, das Smartphone zum Industrieanlagen-Check gezückt.

Fotos: DPA

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

Top

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

4.177

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

5.225

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

12.271
Update

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.339
Anzeige

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

4.625

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

36.941

TAG24 sucht genau Dich!

73.207
Anzeige

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

2.486

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

709

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

6.847

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

20.645
Anzeige

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

1.329

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

4.653

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.001
Anzeige

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

2.425

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

8.861

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

4.290

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

3.283

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

952

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

7.656

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

5.140

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

1.518

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

6.363

Polizei findet mehrere Drogen bei frivoler Goa-Party

1.231

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

825

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

2.247

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

2.381

CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

1.984

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

2.176

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

747

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

3.533

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

5.952

Sex soll gegen Meng Mengs Rückwärts-Tick helfen

235

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

1.694

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

4.701

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

518

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

9.905

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.883

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

5.866

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

1.111

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

6.917

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

3.488

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

1.413

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

4.402

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

3.552

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

11.616

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

6.274

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

181

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

3.310

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.801
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

4.738

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

4.296
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

6.031

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

4.559