Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
Top
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
Top
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
Top
Besoffen und auf Koks mit Vollgas in Polizei-Auto gerast
Top
1.261

Zackiges Umsatzplus! Wo funkeln Herrnhuter Sterne überall?

Herrnhut - Funkeln die Sterne aus Herrnhut bald in aller Herren Länder? In der Weihnachtssterne-Manufaktur freut man sich über einen so nicht erwarteten Auftragsboom: Die Zahl der jährlich verkauften Sterne stieg von 450.000 auf 600.000. Vor allem aus dem Ausland wird immer mehr geordert. Und einige Japaner sind ganz verrückt auf deutsche Weihnachtsbotschafter.
Im kleinen Oberlausitzdorf Herrnhut werden die Sterne in Handarbeit produziert. Zu tun gibt es momentan genug. Neue Farben sollen auch neue Kunden begeistern.
Im kleinen Oberlausitzdorf Herrnhut werden die Sterne in Handarbeit produziert. Zu tun gibt es momentan genug. Neue Farben sollen auch neue Kunden begeistern.

Herrnhut - Funkeln die Sterne aus Herrnhut bald in aller Herren Länder? In der Weihnachtssterne-Manufaktur freut man sich über einen so nicht erwarteten Auftragsboom: Die Zahl der jährlich verkauften Sterne stieg von 450.000 auf 600.000.

Vor allem aus dem Ausland wird immer mehr geordert. Und einige Japaner sind ganz verrückt auf deutsche Weihnachtsbotschafter.

„Wir arbeiten derzeit im Dreischichtsystem“, berichtet Verkaufsleiter Jens Ruppert.

Obwohl das neue Produktionsgebäude 2014 eröffnet wurde, sind die Kapazitäten nahezu ausgelastet. Denn auch deutsche Fachhändler haben die Bestellmenge aufgrund der hohen Nachfrage mal kurzerhand verdoppelt.

Seit sich die Herrnhuter auf internationalen Fachmessen präsentieren, werden die zackigen Weihnachtsgeschenke auch aus dem Ausland bestellt: Skandinavier, Holländer und Österreicher lieben Sterne aus Sachsen.

Sogar auf dem Weihnachtsmarkt im japanischen Osaka sind die Lichterketten aus der Lausitz nicht mehr wegzudenken.
Sogar auf dem Weihnachtsmarkt im japanischen Osaka sind die Lichterketten aus der Lausitz nicht mehr wegzudenken.

Jens Ruppert: „Wir sind auch auf Weihnachtsmärkten in Vancouver, Minneapolis und Baltimore vertreten.“

Oder auf dem Weihnachtsmarkt in Osaka. Die Japaner kommen durchaus auf kreative Ideen.

Ruppert: „Ein Restaurant bestellte für sein Oktoberfest Ketten mit leuchtenden Weihnachtssternen - in blau und weiß.“

Ohnehin setzt man jetzt auf wechselnde Farben. In einer limitierten Sonderedition gibt es den Weihnachtsstern in Violett - nur in dieser Saison.

In jedem Jahr sollen die Sammler dann mit einer neuen Farbe beglückt werden. Infos: www.herrnhuter-sterne.de

Fotos: PR/Akira Shimada, Jan Gutzeit

Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Neu
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
Neu
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
Neu
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
Neu
Update
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.177
Anzeige
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
Neu
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
Neu
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
Neu
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
Neu
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
Neu
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
Neu
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
Neu
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
Neu
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
Neu
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
Neu
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
Neu
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
Neu
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.888
Anzeige
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
Neu
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
Neu
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
1.310
Chinesischem Milliardär gehören nun 9,7 Prozent von Daimler
637
Deshalb sprengte sich Attentäter vor US-Botschaft in die Luft
1.105
Hier werden bald Abschiebe-Häftlinge "einziehen"
279
Bei Überfall auf Wache fünf Polizisten erschossen
1.289
Gigantischer DNA-Test soll Kindermörder überführen
1.279
Bei Netflix werdet ihr fürs Serien-Gucken bezahlt, aber es gibt einen Haken
973
Feuerwehr muss Schraubenschlüssel von Penis runter holen
1.698
Nach schrecklicher Explosion: Nur noch Trümmer und Schock
1.946
"Gib mich die Kirsche": Bolzplatz soll Weltkulturerbe werden
508
Unglaublich, wie viel diese 24-Jährige abgenommen hat
2.632
Müssen Obdachlose jetzt für immer auf der Straße leben?
237
Berliner Polizisten setzen ihre Dienstwaffen immer öfter ein!
219
Nach Kunst-Eklat: Bananensprayer "verarschte" noch weitere Präsidenten
722
Mit 100 durch die Stadt: Polizei jagt betrunkenen Blaulicht-Fahrer
2.088
Wohnhausbrand: Für Bewohner kommt die Feuerwehr zu spät
160
Holz vor der Hütt'n: Busen-Foto wird für Polizei zum Skandal
3.818
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
22.414
Sie zog ihm Bierflasche über Nischel, aber jetzt ist alles wieder gut
1.094
Mädchen (12) von wilden Hunden in Stücke gerissen und gefressen
9.080
Nanette Fabray: Hollywood-Star stirbt im Alter von 97 Jahren!
619
Von Suff-Fahrer getötet: Vater (77) darf seinen Sohn (†45) doch verabschieden!
3.034
Trump verzweifelt: "Ich versuche es bis zum Umfallen zu verstecken"
2.424
Opa (82) lässt Oma (77) schwer verletzt an Unfallstelle liegen
4.847
Hat GNTM Sarah nun ihre Selbstzweifel überwunden?
249
Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
458
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
63
Hat sich der Bachelor mit diesem Post längst verraten?
5.601
Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
1.813