Bergrutsch in der Schweiz: Deutsche unter den Vermissten

Top

CDU-Politiker beklagt "völlig neue Parallel-Gesellschaft"

Top

Auto fährt durch Geschäftsstraße: Frau tot, mehrere Verletzte, darunter ein Kind schwer

Top

Chaos in Rom: 800 Migranten wehren sich gegen brutale Zwangsräumung

Neu
1.301

Akte Haverbeck: So viel hat die Holocaust-Leugnerin schon auf dem Buckel!

Immer noch gibt es Menschen, die daran festhalten, dass es den Holocaust nie gegeben hat. Ursula Haverbeck ist einer davon. Viele Male musste sie sich schon vor Gericht verantworten. Immer wieder gegen sie in Berufung.
Auf den ersten Blick wirkt die 88-jährige Ursula Haverbeck wie eine ganz normale ältere Dame. Doch der Schein trügt!
Auf den ersten Blick wirkt die 88-jährige Ursula Haverbeck wie eine ganz normale ältere Dame. Doch der Schein trügt!

Vlotho - Ursula Haverbeck ist eine alte Frau. Sieht man die 88-Jährige, könnte man meinen, dass sie kein Wässerchen trüben kann. Aber der erste Eindruck täuscht gewaltig!

Denn fast schon im Monatsrhythmus steht Haverbeck bundesweit vor Gerichten. Der Grund: Die gebürtige Vlothoerin fällt regelmäßig durch ihre volksverhetzenden Äußerungen auf.

Am 16. Dezember steht ihr laut der Neuen Westfälischen bereits der nächste Prozess bevor. Dieses Mal geht's vors Amtsgericht Detmold (TAG24 berichtete). Es ist schon das fünfte Verfahren, in dem sich die 88-Jährige verantworten muss!

Zu vier Jahren und elf Monaten ohne Bewährung wurde sie insgesamt verurteilt. Hinzu kommen zahlreiche Geldstrafen. Weil sie aber immer wieder in Berufung geht, ist noch keines der Urteile rechtskräftig.

In Untersuchungshaft kommt die alte Frau ebenfalls nicht. Der Grund: Ihre Äußerungen, dass Auschwitz ein Arbeits- und kein Vernichtungslager gewesen sei, rechtfertigen laut dem Detmolder Oberstaatsanwalt Ralf Vetter keine U-Haft.

Denn nur bei Delikte gegen Leib und Leben, bei sexueller Gewalt und in wenigen Fällen bei Geld- und Vermögensdelikten kann U-Haft angeordnet werden. Aber was sind die konkreten Vergehen Haverbecks?

HAMBURG

Unter anderem bezeichnete Haverbeck 2015 den Holocaust in der NDR-Sendung "Panorama" als die "nachhaltigste Lüge der Geschichte". Mit dieser Aussage leugnet sie sämtliche Taten, die die Nazis an insgesamt 6,3 Millionen europäischen Juden begangen.

Für diese Leugnung musste sich die 88-Jährige vorm Amtsgericht Hamburg verantworten. Anstelle sich bei den Angehörigen der Opfer für ihre Entgleisungen zu entschuldigen, wiederholte sie ihre Behauptungen.

Außerdem versuchte sie, mit Hilfe des Holocaust-Leugners Germar Rudolf zu beweisen, dass in dem Vernichtungslager Auschwitz keine Menschen vergast wurden. Im November 2015 wurde sie zu zehn Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt.

Mehr als ein Jahr später steht immer noch nicht fest, wann über die Berufung, die sie einreichte, verhandelt wird.

In der NDR-Sendung "Panorama", die von Anja Reschke moderiert wird, äußerte sich Haverbeck 2015 volksverhetzend.
In der NDR-Sendung "Panorama", die von Anja Reschke moderiert wird, äußerte sich Haverbeck 2015 volksverhetzend.

DETMOLD

Als dem ehemaligen SS-Wachmann Reinhold Hanning vorm Detmolder Landgericht der Prozess gemacht wurde, hatte Haverbeck nichts Besseres zu tun, als dem Bürgermeister von Detmold einen Brief zu schreiben.

Darin leugnete sie erneut den Holocaust und bezeichnete Auschwitz als "eindeutig erkennbares" Arbeitslager. Der Brief sorgte für die nächste Anklage. Auch dieses Mal legte Haverbeck noch im Gerichtssaal Berufung gegen die achtmonatige Strafe ein.

Auch hier wird es vorm Landgericht weitergehen. Momentan läuft die Bestellung des Pflichtverteidigers. "Es wird kurzfristig ein Termin zur Verhandlung anberaumt werden", erklärt Vetter gegenüber der Zeitung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es schon Anfang 2017 zum Prozess kommen könnte.

Während dem ehemaligen SS-Wachmann Reinhold Hanning der Prozess gemacht wurde, schrieb Haverbeck an den Detmolder Bürgermeister einen volksverhetzenden Brief.
Während dem ehemaligen SS-Wachmann Reinhold Hanning der Prozess gemacht wurde, schrieb Haverbeck an den Detmolder Bürgermeister einen volksverhetzenden Brief.

BAD OEYNHAUSEN

Im September bekam die Holocaust-Leugnerin elf Monate ohne Bewährung vorm Amtsgericht in Bad Oeynhausen verhängt (TAG24 berichtete). Es ging um die Leugnung des Massenmordes an Juden in Europa auf ihrer Webseite. Denn auch im Internet ist Haverbeck unterwegs.

Zum Prozess kamen zahlreiche Rechte angereist, um Haverbeck zu unterstützen. Mehrmals wurde die Verhandlung wegen Zwischenrufen unterbrochen. Gegen das Urteil legte die 88-Jährige wieder Berufung ein.

Die Angeklagte Ursula Haverbeck hält im September vor gericht ein Buch mit dem Titel "Jüdisch-deutscher Dialog" in den Händen.
Die Angeklagte Ursula Haverbeck hält im September vor gericht ein Buch mit dem Titel "Jüdisch-deutscher Dialog" in den Händen.

VERDEN

Zuletzt wurde vorm Amtsgericht Verden gegen sie verhandelt (TAG24 berichtete). Im November wurde Haverbeck zu ihrer bisher höchsten Freiheitsstrafe verurteilt: Zwei Jahre und sechs Monate!

Richter Christopher Neelsen begründete das Urteil damit, dass sich die Leugnerin kein bisschen einsichtig zeige und immer wieder ausdrücklich den Holocaust bestreite. Auch hier kündigte die alte Frau Berufung an.

Ein diabolisches Lachen! Im November wurde die Holocaust-Leugnerin zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.
Ein diabolisches Lachen! Im November wurde die Holocaust-Leugnerin zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Fotos: DPA

Umfrage zur Zukunft Tegels: Dieses Ergebnis ist eindeutig!

Neu

Behörde warnt mit höchster Dringlichkeitsstufe: In diesem Airbus herrscht Explosionsgefahr!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.205
Anzeige

Maskierte wollen Pizzerbäcker ausrauben, doch damit haben sie nicht gerechnet

Neu

Täter bei Schuss gefilmt! Mann vor den Augen der Tochter getötet

Neu

Massenschlägerei! Sie prügeln mit Eisenstangen aufeinander ein. Dann fallen Schüsse!

Neu

Um zur Barbie-Puppe zu werden, zahlte sie einen traurigen Preis

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.953
Anzeige

Tod von zwei 18-Jährigen stellt Polizei vor Rätsel

Neu

Gesichtserkennung: Überzogene Farce oder effektive Terrorabwehr?

Neu
Update

Drei Leichen am Montblanc entdeckt, darunter eine Deutsche

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.692
Anzeige

Henning Baum soll Frau mehrfach betrogen haben

Neu

Schoko-Laster ist wieder da, doch es gibt ein Problem...

Neu

Ehepaar saß 21 Jahre unschuldig im Gefängnis: Der Grund macht fassungslos

Neu

Diese Stadt wird ab Freitag von 27 Bürgermeistern regiert

Neu

Galaktischer Safer-Sex? Ist Evelyn Burdecki wirklich so dumm?

3.565

Nach Terrorwarnung! Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest

1.369

Bürgermeister: Wer hier "Allahu Akbar" ruft, wird sofort erschossen

11.077

Steuerverschwendung? Hier wird Rasen vorm Bundestag bei Regen gewässert

1.036

Flammen-Inferno! Hier brennen Dutzende Strohballen lichterloh

1.220

Grausamstes Dorf der Welt? Hier werden Menschen geschlachtet

11.384

Sarg leer! Wo ist die Leiche von Michael Jackson?

6.960

Studie: Männer haben mehr Sex-Partnerinnen. Doch stimmt das?

1.341

Schlauch geplatzt: Transporter verliert Hunderte Liter Öl

1.218

"Mut zur Wahrheit"? AfD-Politiker schwänzen Gerichtstermin

1.536

Was stimmt auf diesem Bild nicht?

1.749

Hotel in Flammen, 300 Gäste evakuiert, sechs Verletzte

4.502

Preis-Schock! Wird Vanille-Eis bald teurer?

802

Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück

1.177

Sexy Geständnis: Mit dieser Bachelor-Lady lief schon was vorm Container!

3.968

Was sagt Papa Til wohl dazu? Luna Schweiger denkt schon an Kinder

1.943

Illegale Böller im Schrank! Vater sprengt Sohn (7) den Finger weg

2.910

Vegane Ernährung ihrer Kinder: Immer mehr Eltern genervt

1.767

Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

1.761

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

2.574

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.916

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

5.645

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

4.956

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

6.774

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

1.556

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

2.812

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

2.635

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

4.512

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

6.678

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

107

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum Kochen bringt

10.200

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

906
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

2.191

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

14.307

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

6.157

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

188

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.744

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.566

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

23.459