Diese Marken habt ihr im Internet besonders lieb

Das sind die Top 20 im Überblick und die Tendenz zur Vorgängerstudie.
Das sind die Top 20 im Überblick und die Tendenz zur Vorgängerstudie.

Hamburg - Apple und Amazon sind die beliebtesten Marken im deutschen Social Media Web. Das ergab eine Studie von "news aktuell" und "Faktenkontor".

Ausgewertet wurde, wie die deutschen Verbraucher bei Facebook, Twitter, Google Plus und anderen Social-Media-Seiten über Preis, Leistung, Ansehen und Service urteilten.

Zwischen November 2012 und Dezember 2014 wurden von einer Software die Verbraucheraussagen von mehr als zwei Millionen Social-Media-Beiträgen und Posts zu 500 Marken ausgewertet.

Als die Top-Marke setzte sich Apple an die Spitze. Der iPhone-Produzent verdrängte Amazon von Platz eins. Auf den Plätzen drei und vier folgen Google (Vorjahr Platz 5) und Samsung (Vorjahr Platz 2).

Doch nicht nur internationale Konzerne sind bei den Deutschen beliebt. Den größten Sprung in der Beliebtheitsskala nach oben machte die Billig-Fitness-Kette McFit. Sie landete auf Platz 9, verbesserte sich damit um 289 Plätze.

Auch Holidy-Check (15), Aldi (8), Congstar (14), die KfW-Bank (19) und Opel (16) schafften den Sprung in die Top 20 der "Lieblingsunternehmen".

Damit wurden Weltmarken wie Ebay, Canon, Nike und Vodafone und aus dem Ranking verdrängt.

Einen beachtlichen Absturz im Ansehen der Nutzer legte auch Facebook hin. Das Unternehmen sackte von Platz 4 auf Platz 17 ab.

Die Top 20:

  1. Apple (Vorjahr: 3)
  2. Amazon (Vorjahr: 1)
  3. Google (Vorjahr: 5)
  4. Samsung (Vorjahr: 2)
  5. Microsoft (Vorjahr: 7)
  6. Twitter (Vorjahr: 30)
  7. Xbox (Vorjahr: 14)
  8. Aldi (Vorjahr: 28)
  9. McFit (Vorjahr: 298)
  10. Mercedes-Benz (Vorjahr: 12)
  11. BMW (Vorjahr: 16)
  12. Telekom (Vorjahr: 10)
  13. Volkswagen (Vorjahr: 13)
  14. congstar (Vorjahr: nicht vertreten)
  15. HolidayCheck (Vorjahr: 149)
  16. Opel (Vorjahr: 29)
  17. Facebook (Vorjahr: 4)
  18. 18. SAP (Vorjahr: 15)
  19. KfW (Vorjahr: 99)
  20. 20. Sony (Vorjahr: 8)

Foto: News Aktuell


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0