Starkschnee sorgt für komplettes Verkehrschaos! Laster stehen quer
Top
AfD braucht dringend eine Million Euro, sonst gibt es Ärger
3.842
Farb-Fail! Deshalb haben YouTube-Stars Dagi Bee und Katja Krasavice grüne Haare
1.468
Mann schlägt Rentnerin (73) auf Straße brutal zusammen: Lebensgefahr!
4.456
147

Die besten Werbegeschenke zu Weihnachten sind...

Unternehmen stellen sich im Advent jedes Jahr die gleiche Frage, ob und was Sie Ihren Kunden zu Weihnachten schenken sollen. Welche Geschenke immer passen, erfahrt Ihr hier!
Werbegeschenke zu Weihnachten können durchaus interessant sein - solange sich die Unternehmen auch Mühe geben.
Werbegeschenke zu Weihnachten können durchaus interessant sein - solange sich die Unternehmen auch Mühe geben.

Geschenke zu Weihnachten nehmen nicht nur im privaten Umfeld eine bedeutende Rolle ein, auch viele Unternehmen nutzen die Weihnachtszeit, um ihren Kunden oder Geschäftspartnern eine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Die Geschenkideen werden zunehmend ausgefallener und kreativer – doch auch klassische Geschenke sind nach wie vor beliebt.

AUCH IN DIESEM JAHR SIND DIE KLASSIKER ZU FINDEN

Wer ein Werbegeschenk mit Schriftzug und Firmenlogo verschenken möchte, kann auf klassische Werbemittel zurückgreifen. Der wichtige Aspekt bei den Aufmerksamkeiten für die Kunden besteht laut Gmuender Tagespost darin, dass das Werbegeschenk auch einen gewissen Mehrwert bietet, damit die Eigenwerbung so lange wie möglich im Gebrauch durch den Beschenkten ist und die eigene Firma entsprechend lang im Gedächtnis bleibt. Unter den Klassikern finden sich typische Werbegeschenke, die hier beispielhaft vorgestellt werden:

Schreibblöcke und Kugelschreiber sind auch in diesem Jahr die absoluten Klassiker.
Schreibblöcke und Kugelschreiber sind auch in diesem Jahr die absoluten Klassiker.
  • Kugelschreiber:
    Gerade Geschäftskunden benötigen, trotz digitaler Medien, fast täglich ein Schreibwerkzeug. Mit einem Kugelschreiber kann man ein Werbegeschenk machen, das voraussichtlich über mehrere Monate hinweg durch den Kunden genutzt wird. Damit erhöhen sich die Chancen, dass Firmenname und Firmenlogo länger präsent sind.
    Wichtig bei Kugelschreibern ist jedoch, dass diese keine minderwertige Qualität haben, sich gut greifen lassen und über eine schöne Mine und Schrift verfügen. Hat der Kugelschreiber Qualitätsmängel, landet er durch den Kunden voraussichtlich im nächsten Mülleimer.
  • Blöcke:
    Wer zu Besprechungen geht oder sich noch nicht im vollständigen, papierlosen Büro befindet, greift oft und gerne auf einen Schreibblock zurück. Als Werbegeschenk können sich Unternehmen nahezu sicher sein, dass der Schreibblock durch den beschenkten Kunden genutzt wird. Firmenlogo und Schriftzug können dabei nicht nur auf dem Cover platziert werden. Auch die Einzelseiten des Blocks eignen sich für den Aufdruck des Firmennamens und Logos. Allerdings sollte man sich hier bewusst sein, dass der Schreibblock nur so lange durch die Kunden genutzt wird, wie sich Blätter in dem Block befinden. Sind die Einzelseiten aufgebraucht, verschwinden Block und Logo im Abfallcontainer – und damit auch die „permanente“ Erinnerung an das Unternehmen.
Feuerzeuge sind Werbeartikel für viele verschiedene Zwecke. Nicht nur als Raucher, sondern auch zum Anzünden von Kerzen.
Feuerzeuge sind Werbeartikel für viele verschiedene Zwecke. Nicht nur als Raucher, sondern auch zum Anzünden von Kerzen.
  • Feuerzeuge:
    Ein weiterer Klassiker unter den Werbegeschenken ist seit langer Zeit das Feuerzeug mit aufgedrucktem Firmenlogo und Firmennamen. Raucher greifen in der Regel täglich auf das Feuerzeug zurück. Doch auch Nichtraucher nutzen Feuerzeuge gerne für das Anzünden von Kerzen. Wer Raucher als Kunden hat, kann mit dem Feuerzeug über die Nutzungsdauer hinweg teilweise täglich für die Präsenz der eigenen Firma sorgen. Bei Nichtrauchern kann es sich jedoch schwieriger gestalten, da Kerzen [&] Co. in der Regel eher selten angezündet werden.
  • Taschen:
    Tragetaschen als Werbegeschenk bieten sich gleich durch mehrere Vorteile an. Die Taschen verfügen nicht nur über eine große Fläche, auf der man per Schriftzug und Logo den Firmennamen anbringen kann. Beim Einkaufen werden sie nach wie vor häufig genutzt. Dadurch kann man sich sogar über einen deutlich längeren Zeitraum die Präsenz der eigenen Firma beim Kunden sichern. Außerdem bringen Taschen den Vorteil mit sich, dass nicht nur die eigenen Kunden, sondern auch potenzielle Neukunden auf die Firma aufmerksam gemacht werden können. Sobald der Kunde mit dem Werbegeschenk einkaufen geht, die Kinder des Kunden die Tasche mit in die Schule oder zum Sport mitnehmen oder weitere Gelegenheiten aufkommen, die Tasche in der Öffentlichkeit zu zeigen, ist der Aufdruck – und damit die Werbung für die eigene Firma – für eine breite Masse zu erkennen.

  • Weitere, klassische Werbegeschenke sind beispielsweise Schreibsets, Tassen, Notizzettel, Taschenmesser oder kleine Taschenlampen.

Edle Waren dürfen nicht fehlen

Ein edler Füller stellt ein interessantes Werbegeschenk zu Weihnachten dar.
Ein edler Füller stellt ein interessantes Werbegeschenk zu Weihnachten dar.

Je größer der Kunde ist, desto edler fallen auch häufig die Werbegeschenke aus.

  • Mit hochwertigen Kugelschreibern, die über eine schöne Mine verfügen und vielleicht von einem bekannten Hersteller sind, kann man sich ein langfristiges Werbemittel an den Kunden sichern.
  • Ein edler Füllfederhalter bietet eine ideale Alternative zum Kugelschreiber. Er macht nicht nur einen hochwertigeren Eindruck – auch die Feder selbst sorgt häufig für eine schöne Schrift.
  • Wer von seinen Kunden weiß, dass sie Golfer sind, kann mit einem Putter-Set einen bleibenden Eindruck bei seinen Kunden hinterlassen.
  • Eine optisch schöne und qualitativ gute Uhr bietet eine weitere Alternative für ein hochwertiges Werbegeschenk. Dabei sollte man allerdings darauf achten, ob das Modell für Damen oder Herren gedacht ist. Ein Standardmodell sollte hier vermieden werden.
  • Auch mit guten Pralinen können Unternehmen ein hochwertiges Werbegeschenk machen. Zwar bleiben die Süßwaren nur für kurze Zeit präsent, doch der Kunde kann die Pralinen direkt genießen.
  • Ein guter Wein aus einem besonderen Jahrgang eignet sich hervorragend als kleine Aufmerksamkeit für den Kunden. Bei diesem Werbegeschenk kann man nicht nur bei Qualität und Jahrgängen, sondern auch beim Preis individuell auf die Kunden abstimmen.

Bei der Wahl des Werbegeschenks sollte man allerdings auf die Compliance-Richtlinien achten, um nicht der versuchten Bestechung beschuldigt zu werden.

Auch Skurriles lässt sich finden

Auch Lebkuchenherzen eignen sich hervorragend als Werbegeschenk.
Auch Lebkuchenherzen eignen sich hervorragend als Werbegeschenk.

Junge und jung gebliebene Unternehmen oder innovative, kreative Unternehmer können auch Abstand von den klassischen und edlen Werbegeschenken nehmen. Stattdessen bietet der Markt verschiedene Ideen, die nicht nur einzigartig, sondern teilweise auch sehr skurril sind. Damit können sich die Unternehmen allerdings von ihrer Konkurrenz (auch) in Sachen Aufmerksamkeit und Werbung abheben. Etwas andere Ideen lassen sich bei HACH finden:

Foto-Glasuntersetzer lassen sich individuell gestalten, beispielsweise mit kreativen Bildern, die zu den Unternehmensprodukten oder zur Unternehmensphilosophie passen.

Ein Lebkuchenherz kann man mit einem individuellen Schriftzug versehen, aber auch mit dem Firmenlogo.

Haushaltsgeräte bieten sich als Werbegeschenk an, falls das Unternehmen beispielsweise im Bereich von Bio-Produkten oder Lebensmitteln im Allgemeinen aktiv ist.

Gravur oder Aufdruck mit Einzelpersonalisierung können zum Beispiel bei klassischen Werbemitteln ergänzt werden. Mit dem Name des Kunden auf Kugelschreiber oder Kalender sorgt man dabei für eine persönliche Note.

FAZIT

Gerade zu Weihnachten sind viele Unternehmen auf der Suche nach einem passenden Werbegeschenk für ihre Kunden. Neben klassischen und edlen Werbegeschenken bieten skurrile Werbemittel eine abwechslungsreiche Alternative zu den häufig verschenkten Aufmerksamkeiten. Bei der Wahl des Werbegeschenks kann nicht nur das zur Verfügung stehende Budget, sondern auch persönliche Vorlieben eine Rolle spielen.

Fotos: Abbildung 1: © aiiapromogifts (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 2: © Snufkin (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 3: © AgencjaAIAC (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 4: © Werbestudio-Kombuechen (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 5: © Hans (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Auf diese Liebes-Erklärung hätte BVG wahrscheinlich gern verzichtet
536
Arzt begrapscht jahrelang Patientinnen – Bewährungsstrafe
1.829
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.637
Anzeige
Er schnitt seinem Opfer den Penis ab: So lange muss er in Haft
2.242
Horror-Unfall! Mann tötet Mutter bei Frontalcrash
5.158
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.634
Anzeige
Sohn rettet seine Mutter und bezahlt das mit dem Leben
8.467
Frau geht mit juckenden Augen zum Arzt, der macht einen Horror-Fund
10.415
Airbus fliegt gigantischen Weihnachtsbaum über Deutschland
4.804
Hat ein Mann mit seinem Traktor echt sechs Blitzer umgefahren?
1.889
Krankenwagen verliert Reifen bei Einsatzfahrt - Verdacht auf Sabotage
1.416
Obdachloser findet 300.000 Euro und ist seitdem verschwunden
7.050
Roboter schreibt komplettes Harry-Potter-Kapitel. Das Ergebnis ist großartig!
1.146
Mysteriöser Tod von Designer Otto Kern (✝67)! Jetzt sprechen die Ermittler
14.803
Mädchen besucht "netten Onkel von nebenan" und erlebt Schreckliches
7.739
Passagiere sitzen stundenlang neben Mann, der tot ist
5.968
Kirche mehrfach betrogen und bestohlen: Geistlicher verhaftet
604
Deutscher Tourist von Lawine getötet
1.611
69-Jähriger erschießt Nachbarn: Der Grund ist unfassbar!
2.390
5. Todesfall seit März: Auch Thomas L. (†70) war RB-Fan!
4.816
Hammelsuppe deckt gnadenloses Mordkomplott auf
3.300
Welche Promi-Tochter wurde denn hier beim Workout gefilmt?
9.469
Ehemann hackt seiner Frau (25) die Hände mit einer Axt ab
7.346
Spurlos verschwunden: Polizei sucht nach 17-Jährigem
893
Fahndung: Mann vergewaltigt Frau an Straßenrand
11.811
Warum wurden denn diese Polizisten die Augen verbunden?
248
Enthüllung angekündigt! Hat die NASA tatsächlich Aliens entdeckt?
13.786
Grausam! Jugendliche steinigt Baby-Katze zu Tode
7.897
Shitstorm für AfD-Politiker wegen Foto aus dem Parlament
3.917
Todesfall überschattet Guido-Maria Kretschmers Weihnachtsfest
4.892
Student erfriert nach Partynacht in Jeans und T-Shirt
3.717
Wetten, dass ist das beste Weihnachtsgeschenk, was du jetzt noch auftreiben kannst?
2.856
Lufthansa zieht Angebot zu Niki zurück
588
Schrottbus-Künstler mit neuem Werk zurück in Dresden
2.923
Mann wegen Farben seiner Hosenträger zu Tode geprügelt
10.313
Anwohner wollen mit Glühwein gegen Google protestieren
1.293
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
18.991
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
1.256
NSU-Terroristen: Nebenkläger bezweifelt Motiv für Mord an Polizistin
977
Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
1.732
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
5.895
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
27.193
Update
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
2.359
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
2.957
Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
10.248
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
5.881
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
5.639
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
1.303
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
5.295
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
2.330
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
7.087
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
6.544
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
8.313
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
2.919
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.690