Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

Top

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.278
Anzeige

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu
142

Die besten Werbegeschenke zu Weihnachten sind...

Unternehmen stellen sich im Advent jedes Jahr die gleiche Frage, ob und was Sie Ihren Kunden zu Weihnachten schenken sollen. Welche Geschenke immer passen, erfahrt Ihr hier!
Werbegeschenke zu Weihnachten können durchaus interessant sein - solange sich die Unternehmen auch Mühe geben.
Werbegeschenke zu Weihnachten können durchaus interessant sein - solange sich die Unternehmen auch Mühe geben.

Geschenke zu Weihnachten nehmen nicht nur im privaten Umfeld eine bedeutende Rolle ein, auch viele Unternehmen nutzen die Weihnachtszeit, um ihren Kunden oder Geschäftspartnern eine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Die Geschenkideen werden zunehmend ausgefallener und kreativer – doch auch klassische Geschenke sind nach wie vor beliebt.

AUCH IN DIESEM JAHR SIND DIE KLASSIKER ZU FINDEN

Wer ein Werbegeschenk mit Schriftzug und Firmenlogo verschenken möchte, kann auf klassische Werbemittel zurückgreifen. Der wichtige Aspekt bei den Aufmerksamkeiten für die Kunden besteht laut Gmuender Tagespost darin, dass das Werbegeschenk auch einen gewissen Mehrwert bietet, damit die Eigenwerbung so lange wie möglich im Gebrauch durch den Beschenkten ist und die eigene Firma entsprechend lang im Gedächtnis bleibt. Unter den Klassikern finden sich typische Werbegeschenke, die hier beispielhaft vorgestellt werden:

Schreibblöcke und Kugelschreiber sind auch in diesem Jahr die absoluten Klassiker.
Schreibblöcke und Kugelschreiber sind auch in diesem Jahr die absoluten Klassiker.
  • Kugelschreiber:
    Gerade Geschäftskunden benötigen, trotz digitaler Medien, fast täglich ein Schreibwerkzeug. Mit einem Kugelschreiber kann man ein Werbegeschenk machen, das voraussichtlich über mehrere Monate hinweg durch den Kunden genutzt wird. Damit erhöhen sich die Chancen, dass Firmenname und Firmenlogo länger präsent sind.
    Wichtig bei Kugelschreibern ist jedoch, dass diese keine minderwertige Qualität haben, sich gut greifen lassen und über eine schöne Mine und Schrift verfügen. Hat der Kugelschreiber Qualitätsmängel, landet er durch den Kunden voraussichtlich im nächsten Mülleimer.
  • Blöcke:
    Wer zu Besprechungen geht oder sich noch nicht im vollständigen, papierlosen Büro befindet, greift oft und gerne auf einen Schreibblock zurück. Als Werbegeschenk können sich Unternehmen nahezu sicher sein, dass der Schreibblock durch den beschenkten Kunden genutzt wird. Firmenlogo und Schriftzug können dabei nicht nur auf dem Cover platziert werden. Auch die Einzelseiten des Blocks eignen sich für den Aufdruck des Firmennamens und Logos. Allerdings sollte man sich hier bewusst sein, dass der Schreibblock nur so lange durch die Kunden genutzt wird, wie sich Blätter in dem Block befinden. Sind die Einzelseiten aufgebraucht, verschwinden Block und Logo im Abfallcontainer – und damit auch die „permanente“ Erinnerung an das Unternehmen.
Feuerzeuge sind Werbeartikel für viele verschiedene Zwecke. Nicht nur als Raucher, sondern auch zum Anzünden von Kerzen.
Feuerzeuge sind Werbeartikel für viele verschiedene Zwecke. Nicht nur als Raucher, sondern auch zum Anzünden von Kerzen.
  • Feuerzeuge:
    Ein weiterer Klassiker unter den Werbegeschenken ist seit langer Zeit das Feuerzeug mit aufgedrucktem Firmenlogo und Firmennamen. Raucher greifen in der Regel täglich auf das Feuerzeug zurück. Doch auch Nichtraucher nutzen Feuerzeuge gerne für das Anzünden von Kerzen. Wer Raucher als Kunden hat, kann mit dem Feuerzeug über die Nutzungsdauer hinweg teilweise täglich für die Präsenz der eigenen Firma sorgen. Bei Nichtrauchern kann es sich jedoch schwieriger gestalten, da Kerzen [&] Co. in der Regel eher selten angezündet werden.
  • Taschen:
    Tragetaschen als Werbegeschenk bieten sich gleich durch mehrere Vorteile an. Die Taschen verfügen nicht nur über eine große Fläche, auf der man per Schriftzug und Logo den Firmennamen anbringen kann. Beim Einkaufen werden sie nach wie vor häufig genutzt. Dadurch kann man sich sogar über einen deutlich längeren Zeitraum die Präsenz der eigenen Firma beim Kunden sichern. Außerdem bringen Taschen den Vorteil mit sich, dass nicht nur die eigenen Kunden, sondern auch potenzielle Neukunden auf die Firma aufmerksam gemacht werden können. Sobald der Kunde mit dem Werbegeschenk einkaufen geht, die Kinder des Kunden die Tasche mit in die Schule oder zum Sport mitnehmen oder weitere Gelegenheiten aufkommen, die Tasche in der Öffentlichkeit zu zeigen, ist der Aufdruck – und damit die Werbung für die eigene Firma – für eine breite Masse zu erkennen.

  • Weitere, klassische Werbegeschenke sind beispielsweise Schreibsets, Tassen, Notizzettel, Taschenmesser oder kleine Taschenlampen.

Edle Waren dürfen nicht fehlen

Ein edler Füller stellt ein interessantes Werbegeschenk zu Weihnachten dar.
Ein edler Füller stellt ein interessantes Werbegeschenk zu Weihnachten dar.

Je größer der Kunde ist, desto edler fallen auch häufig die Werbegeschenke aus.

  • Mit hochwertigen Kugelschreibern, die über eine schöne Mine verfügen und vielleicht von einem bekannten Hersteller sind, kann man sich ein langfristiges Werbemittel an den Kunden sichern.
  • Ein edler Füllfederhalter bietet eine ideale Alternative zum Kugelschreiber. Er macht nicht nur einen hochwertigeren Eindruck – auch die Feder selbst sorgt häufig für eine schöne Schrift.
  • Wer von seinen Kunden weiß, dass sie Golfer sind, kann mit einem Putter-Set einen bleibenden Eindruck bei seinen Kunden hinterlassen.
  • Eine optisch schöne und qualitativ gute Uhr bietet eine weitere Alternative für ein hochwertiges Werbegeschenk. Dabei sollte man allerdings darauf achten, ob das Modell für Damen oder Herren gedacht ist. Ein Standardmodell sollte hier vermieden werden.
  • Auch mit guten Pralinen können Unternehmen ein hochwertiges Werbegeschenk machen. Zwar bleiben die Süßwaren nur für kurze Zeit präsent, doch der Kunde kann die Pralinen direkt genießen.
  • Ein guter Wein aus einem besonderen Jahrgang eignet sich hervorragend als kleine Aufmerksamkeit für den Kunden. Bei diesem Werbegeschenk kann man nicht nur bei Qualität und Jahrgängen, sondern auch beim Preis individuell auf die Kunden abstimmen.

Bei der Wahl des Werbegeschenks sollte man allerdings auf die Compliance-Richtlinien achten, um nicht der versuchten Bestechung beschuldigt zu werden.

Auch Skurriles lässt sich finden

Auch Lebkuchenherzen eignen sich hervorragend als Werbegeschenk.
Auch Lebkuchenherzen eignen sich hervorragend als Werbegeschenk.

Junge und jung gebliebene Unternehmen oder innovative, kreative Unternehmer können auch Abstand von den klassischen und edlen Werbegeschenken nehmen. Stattdessen bietet der Markt verschiedene Ideen, die nicht nur einzigartig, sondern teilweise auch sehr skurril sind. Damit können sich die Unternehmen allerdings von ihrer Konkurrenz (auch) in Sachen Aufmerksamkeit und Werbung abheben. Etwas andere Ideen lassen sich bei HACH finden:

Foto-Glasuntersetzer lassen sich individuell gestalten, beispielsweise mit kreativen Bildern, die zu den Unternehmensprodukten oder zur Unternehmensphilosophie passen.

Ein Lebkuchenherz kann man mit einem individuellen Schriftzug versehen, aber auch mit dem Firmenlogo.

Haushaltsgeräte bieten sich als Werbegeschenk an, falls das Unternehmen beispielsweise im Bereich von Bio-Produkten oder Lebensmitteln im Allgemeinen aktiv ist.

Gravur oder Aufdruck mit Einzelpersonalisierung können zum Beispiel bei klassischen Werbemitteln ergänzt werden. Mit dem Name des Kunden auf Kugelschreiber oder Kalender sorgt man dabei für eine persönliche Note.

FAZIT

Gerade zu Weihnachten sind viele Unternehmen auf der Suche nach einem passenden Werbegeschenk für ihre Kunden. Neben klassischen und edlen Werbegeschenken bieten skurrile Werbemittel eine abwechslungsreiche Alternative zu den häufig verschenkten Aufmerksamkeiten. Bei der Wahl des Werbegeschenks kann nicht nur das zur Verfügung stehende Budget, sondern auch persönliche Vorlieben eine Rolle spielen.

Fotos: Abbildung 1: © aiiapromogifts (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 2: © Snufkin (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 3: © AgencjaAIAC (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 4: © Werbestudio-Kombuechen (CC0-Lizenz)/ pixabay.com; Abbildung 5: © Hans (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.972
Anzeige

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.890
Anzeige

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

Neu

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.006
Anzeige

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

Neu

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

Neu

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

Neu

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

Neu

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

Neu

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

Neu

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

Neu

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

Neu

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

Neu

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

Neu

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

Neu

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

Neu

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

Neu

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

Neu

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

1.585

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.007

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

769

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

3.782

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.031

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.080

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

898

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

2.857

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

849

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.477

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

11.255

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

276

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.656

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.001

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.304
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

3.925

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.455

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

904

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

226

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

45

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

5.478

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.737

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

172

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

2.175

Kampf gegen den Tod: Junges Mädchen nach Verkehrsunfall weiterhin in Lebensgefahr

315

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

5.648

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

1.908

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

107

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

1.941

Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

6.247

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

230

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

352