Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

Neu

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

Neu

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

Neu

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.798
Anzeige
3.597

Die Diskussion um die Nummer 1 im CFC-Tor

Chemnitz - Nach dem überraschenden Wechsel im Tor der Himmeblauen geht die Dikussion um den Sinn dieser Maßnahme los. So erlebten Kevin Kunz und die neue Nummer 1, Marius Gersbeck, die 2:5 Pleite in Kiel.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Nach dem überraschenden Wechsel im Tor der Himmeblauen geht die Dikussion um den Sinn dieser Maßnahme los. So erlebten Kevin Kunz und die neue Nummer 1, Marius Gersbeck, die 2:5 Pleite in Kiel.

"Gewinner“ Gersbeck: „Meinen Einstand hatte ich mir anders vorgestellt!“

Gersbecks Einstand im CFC-Tor lief alles andere als optimal.
Gersbecks Einstand im CFC-Tor lief alles andere als optimal.

Erst freute sich Neuzugang Marius Gersbeck über die Nachricht, dass er als neue Nummer 1 im CFC-Tor in die Rest-Rückrunde startet.

20 Stunden später, nach dem 2:5 in Kiel, wäre der Debütant am liebsten im Erdboden versunken.

Innerhalb von 20 Minuten kassierte er vier Gegentore! Am Ende waren es fünf. Sein erstes Drittliga-Spiel wird die Leihgabe aus Berlin so schnell nicht vergessen.

Gersbeck zeigte Größe. Er stellte sich nach der missglückten Premiere den Fragen von MOPO24. Und er eierte nicht herum. Das Ausgleichstor nahm er auf seine Kappe.

„Das war kein Abstimmungsproblem zwischen mir und Marc Endres. Ich habe ihm zugerufen, dass ich rauskomme. Er hat alles richtig gemacht, ist weggegangen. Aber ich habe ihn versehentlich angeschossen.“ Der Ball sprang zum Kieler Steven Lewerenz, der das 1:1 erzielte.

Die Konkurrenten Kunz und Gersbeck (li.) beim gemeinsamen Training.
Die Konkurrenten Kunz und Gersbeck (li.) beim gemeinsamen Training.

Auch beim zweiten und dritten Tor machte Gersbeck keine gute Figur. „Wir können jetzt jedes einzelne Gegentor analysieren. Ich bin alt genug, um das abzuhaken. Trotzdem ist das sehr ärgerlich.“

Dass in Kiel Gersbeck und nicht wie bisher Kevin Kunz zwischen den Pfosten stand, begründete Trainer Karsten Heine so: „Die Entscheidung ist im Laufe der Vorbereitung und letztendlich in der Woche vor Kiel gefallen. Marius hat im Spielaufbau, im Mitspielen insgesamt ein paar Vorteile gegenüber Kevin. Es war eine sehr enge Entscheidung. Beide sind tolle Torhüter.“

Gersbeck freute sich über das Vertrauen des Fußball-Lehrers. Bereits in der Nachwuchsschmiede von Hertha BSC trainierte er drei Jahre lang unter Heine. „Den Einstand beim CFC hatte ich mir natürlich anders vorgestellt“, so der Torhüter.

Am Freitag erlebt Gersbeck gegen den 1. FC Magdeburg sein Heim-Debüt. „Es ist ja nicht mein erstes Spiel, das ich verloren und in dem ich nicht gut gehalten habe“, betont der 20-Jährige.

„So etwas passiert im Fußball. Da muss man mental stark genug sein und die 90 Minuten schnell abhaken.“ Ob das dem jungen Keeper tatsächlich gelingt, werden die kommenden Tage zeigen.

„Verlierer“ Kunz: „Im ersten Moment war ich total enttäuscht“

Kevin Kunz will weiter für seinen Stammplatz kämpfen.
Kevin Kunz will weiter für seinen Stammplatz kämpfen.

„Im ersten Moment war ich natürlich total enttäuscht“, gesteht Kevin Kunz, der am Abend vor dem Auswärtsspiel in Kiel von seiner Degradierung erfahren hatte.

„Wir haben im Fernsehen den Final-Einzug der deutschen Handballer live verfolgt. Dann musste ich ins Trainerzimmer, wo mir Karsten Heine seine Entscheidung mitgeteilt hat, die ich natürlich akzeptiere“, verrät der Keeper.

Kunz kennt die Situation, den Stammplatz unverhofft einzubüßen, aus der vergangenen Saison. Damals spielte er für Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach.

21 Mal stand der Schwabe in den Punktspielen zwischen den Pfosten. Dann gab Uwe Rapolder das Traineramt ab. Rüdiger Rehm übernahm und setzte fortan auf Christopher Gäng.

Im Sommer wechselte Kunz zum CFC. Hier behauptete er sich in der Vorbereitung gegen den ebenfalls neu gekommenen Schlussmann Daniel Batz. In den 19 Drittliga-Einsätzen für die „Himmelblauen“ war Kunz ein sicherer Rückhalt.

Das will er auch weiterhin sein - vorerst von der Bank aus. „Die Mannschaft braucht mich. Ich werde jetzt von draußen versuchen, meinen Teamkollegen so gut wie möglich zu helfen“, sagt Kunz, der sich nicht unterkriegen lassen und seine positive Grundausstrahlung behalten will.

„Nach einer guten Hinrunde werde ich in Frage gestellt. Das zu verarbeiten, ist nicht einfach. Aber das wirft mich nicht um. Ich wusste, dass es ein enges Duell mit Marius wird. Ich gebe im Training weiter Gas und stehe bereit, wenn ich wieder gebraucht werde“, gibt sich der 24-Jährige kämpferisch.

Fotos: Picture Point

Eine Stunde Schlaf geklaut! Ab morgen stehen alle Uhren auf Sommer

Neu

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

2.182

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.516
Anzeige

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

2.108

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

560

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.917
Anzeige

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

1.353

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

3.202

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

1.347

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

1.658

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

704

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.720
Anzeige

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

4.904

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

4.325

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.268
Anzeige

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

4.945

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

7.096

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

1.950

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

1.863

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.051

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

4.662

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

1.971

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

98

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

3.207

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.100

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

4.933

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

2.608

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

3.720

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

2.567

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

223

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.323

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.502

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.164

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.254

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

4.800

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

6.476

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

17.663

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

544

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

7.795

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.236

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.508

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.170

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.621

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.468

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.562

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.135

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.342

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.060

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.051

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

12.001

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

7.151

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

12.718
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

6.567

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

3.139

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.168