Mann soll Mädchen (15) vergewaltigt haben: Freispruch dank Whatsapp Neu Massenschlägerei nach Abschiebe-Versuch: Geht es der Polizei jetzt an den Kragen? Neu 800-Kilo-Traktor kippt an Hang um und schlägt Arbeiter tot Neu Gar nicht prickelnd! Die Deutschen trinken weniger Rotkäppchen-Sekt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.443 Anzeige
3.614

Die Diskussion um die Nummer 1 im CFC-Tor

Chemnitz - Nach dem überraschenden Wechsel im Tor der Himmeblauen geht die Dikussion um den Sinn dieser Maßnahme los. So erlebten Kevin Kunz und die neue Nummer 1, Marius Gersbeck, die 2:5 Pleite in Kiel.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Nach dem überraschenden Wechsel im Tor der Himmeblauen geht die Dikussion um den Sinn dieser Maßnahme los. So erlebten Kevin Kunz und die neue Nummer 1, Marius Gersbeck, die 2:5 Pleite in Kiel.

"Gewinner“ Gersbeck: „Meinen Einstand hatte ich mir anders vorgestellt!“

Gersbecks Einstand im CFC-Tor lief alles andere als optimal.
Gersbecks Einstand im CFC-Tor lief alles andere als optimal.

Erst freute sich Neuzugang Marius Gersbeck über die Nachricht, dass er als neue Nummer 1 im CFC-Tor in die Rest-Rückrunde startet.

20 Stunden später, nach dem 2:5 in Kiel, wäre der Debütant am liebsten im Erdboden versunken.

Innerhalb von 20 Minuten kassierte er vier Gegentore! Am Ende waren es fünf. Sein erstes Drittliga-Spiel wird die Leihgabe aus Berlin so schnell nicht vergessen.

Gersbeck zeigte Größe. Er stellte sich nach der missglückten Premiere den Fragen von MOPO24. Und er eierte nicht herum. Das Ausgleichstor nahm er auf seine Kappe.

„Das war kein Abstimmungsproblem zwischen mir und Marc Endres. Ich habe ihm zugerufen, dass ich rauskomme. Er hat alles richtig gemacht, ist weggegangen. Aber ich habe ihn versehentlich angeschossen.“ Der Ball sprang zum Kieler Steven Lewerenz, der das 1:1 erzielte.

Die Konkurrenten Kunz und Gersbeck (li.) beim gemeinsamen Training.
Die Konkurrenten Kunz und Gersbeck (li.) beim gemeinsamen Training.

Auch beim zweiten und dritten Tor machte Gersbeck keine gute Figur. „Wir können jetzt jedes einzelne Gegentor analysieren. Ich bin alt genug, um das abzuhaken. Trotzdem ist das sehr ärgerlich.“

Dass in Kiel Gersbeck und nicht wie bisher Kevin Kunz zwischen den Pfosten stand, begründete Trainer Karsten Heine so: „Die Entscheidung ist im Laufe der Vorbereitung und letztendlich in der Woche vor Kiel gefallen. Marius hat im Spielaufbau, im Mitspielen insgesamt ein paar Vorteile gegenüber Kevin. Es war eine sehr enge Entscheidung. Beide sind tolle Torhüter.“

Gersbeck freute sich über das Vertrauen des Fußball-Lehrers. Bereits in der Nachwuchsschmiede von Hertha BSC trainierte er drei Jahre lang unter Heine. „Den Einstand beim CFC hatte ich mir natürlich anders vorgestellt“, so der Torhüter.

Am Freitag erlebt Gersbeck gegen den 1. FC Magdeburg sein Heim-Debüt. „Es ist ja nicht mein erstes Spiel, das ich verloren und in dem ich nicht gut gehalten habe“, betont der 20-Jährige.

„So etwas passiert im Fußball. Da muss man mental stark genug sein und die 90 Minuten schnell abhaken.“ Ob das dem jungen Keeper tatsächlich gelingt, werden die kommenden Tage zeigen.

„Verlierer“ Kunz: „Im ersten Moment war ich total enttäuscht“

Kevin Kunz will weiter für seinen Stammplatz kämpfen.
Kevin Kunz will weiter für seinen Stammplatz kämpfen.

„Im ersten Moment war ich natürlich total enttäuscht“, gesteht Kevin Kunz, der am Abend vor dem Auswärtsspiel in Kiel von seiner Degradierung erfahren hatte.

„Wir haben im Fernsehen den Final-Einzug der deutschen Handballer live verfolgt. Dann musste ich ins Trainerzimmer, wo mir Karsten Heine seine Entscheidung mitgeteilt hat, die ich natürlich akzeptiere“, verrät der Keeper.

Kunz kennt die Situation, den Stammplatz unverhofft einzubüßen, aus der vergangenen Saison. Damals spielte er für Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach.

21 Mal stand der Schwabe in den Punktspielen zwischen den Pfosten. Dann gab Uwe Rapolder das Traineramt ab. Rüdiger Rehm übernahm und setzte fortan auf Christopher Gäng.

Im Sommer wechselte Kunz zum CFC. Hier behauptete er sich in der Vorbereitung gegen den ebenfalls neu gekommenen Schlussmann Daniel Batz. In den 19 Drittliga-Einsätzen für die „Himmelblauen“ war Kunz ein sicherer Rückhalt.

Das will er auch weiterhin sein - vorerst von der Bank aus. „Die Mannschaft braucht mich. Ich werde jetzt von draußen versuchen, meinen Teamkollegen so gut wie möglich zu helfen“, sagt Kunz, der sich nicht unterkriegen lassen und seine positive Grundausstrahlung behalten will.

„Nach einer guten Hinrunde werde ich in Frage gestellt. Das zu verarbeiten, ist nicht einfach. Aber das wirft mich nicht um. Ich wusste, dass es ein enges Duell mit Marius wird. Ich gebe im Training weiter Gas und stehe bereit, wenn ich wieder gebraucht werde“, gibt sich der 24-Jährige kämpferisch.

Fotos: Picture Point

Lusche macht dem HSV Mut: Gelingt so das Wunder? Neu Diese Fehler machen Frauen mit ihren BHs Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.304 Anzeige Bitter! Makoto Hasebe fehlt der Eintracht im Liga-Endspurt Neu Weil Lover ihre Gefühle verletzt, schneidet Frau ihm mit Gartenschere den Penis ab Neu
Stiche in Kopf und Hals! Leiharbeiter verletzt Kollegen lebensgefährlich Neu Welche Blondine zeigt uns hier ihren Arsch? Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.649 Anzeige Neuer Zeuge verzögert NSU-Plädoyers schon wieder Neu Update Riskiert Hector für den FC seine Länderspiel-Karriere? Neu Es löst Leukämie aus! Tödliches Sex-Virus auf dem Vormarsch Neu
Medizinische Sensation! Erste Penis-und Hodensack-Transplantation Neu Nach DSDS-Aus: So machen die Fans Mario Mut! Neu Größter Neonaziaufmarsch Deutschlands? Antifaschisten machen mobil Neu Mädchen (5) spielt mit Freunden Ball: Plötzlich stürmt ein Hund auf sie zu Neu Neue Details zum Ablauf: Lkw überfährt Radlerin Neu Update Lebensgefahr! Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein Neu Entsetzlich: Frau bleibt hängen und reißt sich den Ringfinger ab! Neu Kind macht im Restaurant Krawall, mit der Reaktion eines Gastes rechnet niemand Neu Atommüll nicht sicher gelagert? Fässer angerostet und beschädigt Neu Islamfeindliche Sprüche und Graffiti auf 1100 Quadratmeter Neu Mutmaßlicher Neustadt-Mörder will so schnell wie möglich abgeschoben werden Neu Zentralrat der Juden warnt vor Tragen von Kippas in deutschen Großstädten 200 Opel-Mutter PSA legt im ersten Quartal kräftig zu 32 Wahrzeichen: Was passiert hier mit dem Kölner Dom? 759 Bundespräsident Steinmeier appelliert an Schweiz: "EU nicht als Feindesland ansehen!" 393 Krass! Hier sind 76 Prozent der Straßen kaputt 63 Seit Oktober 2017 vermisst: Wo ist die 15-jährige Sarah? 1.876 Hotel-Balkon am Ballermann abgestürzt 3.086 Schwesta Ewa macht klar: "Wenn jemand Muschi nicht leckt, geht gar nicht" 7.970 Nach Geiss-Shitstorm und Morddrohungen: Ist Carmen eine Ausländerhasserin? 1.125 Bei 160 blieb die Tachonadel stehen! VW-Fahrer stirbt nach Raserfahrt durch die Stadt 10.411 Mann überrollt 73-jährigen Streitschlichter gleich mehrfach 1.338 Mann schaufelt Loch: Dann wird es zu seinem eigenen Grab 2.326 Nach Horror-Sturz! Vanessa Mai kann wieder selbstständig atmen 13.947 Werden die Ermittlungen gegen Hammer-Mörder Jörg W. bald eingestellt? 1.253 Sie war Miss Germany: Diese Promi-Lady wird tatsächlich 50 1.709 Schon wieder! Asylbewerber randaliert und bricht in Kirche ein 11.258 Update Kurz nach dem Tod seiner Frau: Jetzt liegt George Bush auf der Intensivstation 1.661 Nach Streit: Mann legt Feuer in Karaoke-Bar und tötet 18 Menschen 1.784 Wer falsch grillt, kann sich schlimm infizieren 12.177 Insiderin packt aus: So dreist lügen Prostituierte Freiern ins Gesicht 4.791 Verfeindete Fans treffen in enger Gasse aufeinander und tun, was niemand erwartet 4.675 Nichts geht mehr! Zwegat gibt Naddel auf 7.433 So eiskalt fuhr der Amokfahrer von Toronto über seine Opfer 5.452 Dieses Foto verwirrt alle: Erkennt Ihr, warum? 10.007 Schock! Schwer verletzter Mann liegt neben Schienen und stirbt 2.183 Zyste im Kopf wächst: Kann die "Sachsenklinik" Lutz noch helfen? 1.516 Neuer Thriller vorgestellt: Schätzing warnt vor künstlicher Intelligenz 102 Denise Temlitz will das Kind früher entbinden und erntet Shitstorm 1.290