Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

TOP

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

TOP

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

TOP

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.261

Dresden ist die Stadt der (Spender)Engel

Dresden - Hunderte Sachsen erkrankten leider Jahr für Jahar an Leukämie. Für sie ist eine Stammzellenspende meist die einzige Überlebenschance. Und es gibt eine Stadt, in der besonders viele Menschen helfen: Dresden!
Ein kleiner Stich und schon kann möglicherweise einem Menschen das Leben gerettet werden.
Ein kleiner Stich und schon kann möglicherweise einem Menschen das Leben gerettet werden.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Es gibt Schicksalsschläge, die uns alle treffen können. 756 Sachsen erkrankten laut Krebsregister 2012 an Leukämie. Für sie ist eine Stammzellenspende meist die einzige Überlebenschance.

Gerade erst sorgte die erfolgreiche Typisierungsaktion für die kranke Vivienne (14) aus Zwickau für Aufsehen. Und es gibt eine Stadt, in der besonders viele Menschen helfen: Dresden!

Stadt der Engel: Schon 25.813 Einwohner haben sich schon bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren lassen.

Zum Vergleich: Leipzig liegt mit 15.832 Spendern auf Platz zwei, gefolgt von Bautzen (8286) und Chemnitz (7215). Die sächsische Spender-Hauptstadt ist die Landeshauptstadt!

„Die Dresdner haben ein besonders großes Herz. Das Leid anderer ist ihnen nicht egal“, freut sich Julia Runge (39), Sprecherin der DKMS.

Am Cellex (Zentrum für Zellgewinnung) können Sie Stammzellen spenden. Apherese-Teamleiterin Anja Säuberlich (37, l.) bereitet Spenderin Doris Schmidt (32) vor.
Am Cellex (Zentrum für Zellgewinnung) können Sie Stammzellen spenden. Apherese-Teamleiterin Anja Säuberlich (37, l.) bereitet Spenderin Doris Schmidt (32) vor.

„Die große Anzahl an Helfern und Spendern ist imposant!“ Von 307 registrierten Dresdnern wurde die Stammzellspende (oder die seltenere Knochenmarkspende) tatsächlich gebraucht. Diese Spender sind quasi der genetische Zwilling der krebskranken Patienten - und können so deren Leben retten.

In Leipzig ließen sich 173 Spender Blut abnehmen, in Chemnitz und Zwickau je 69 und in Bautzen 64 Menschen.

Trotz der Masse an sächsischen Gutherzen: „Wir wünschen uns noch mehr“, sagt Julia Runge. „Einen passenden Spender zu finden, ist für die Patienten wie ein Sechser im Lotto.“

Wer selbst helfen möchte, kann sich entweder online bei der DKMS registrieren lassen oder sich telefonisch unter 0221/940 5820 melden.

Spender sollten 17 bis 55 Jahre alt sein, kein Über- oder Untergewicht haben und nicht an chronischen Erkrankungen leiden.

Bei der Stammzellspende wird über die Armvene Blut abgenommen. Das geht etwa am Entnahmezentrum „Cellex“ (Fiedlerstraße 36).

Fotos: Petra Hornig, Uwe Meinhold

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

NEU

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

NEU

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

NEU

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

2.356

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

838

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

5.227

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

6.132

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.424

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

6.045

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

7.049

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

9.843

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.394

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

2.898

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

529

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

2.892

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.319

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

5.807

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.969

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

11.352

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.773

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.366

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

18.325

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.039

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.182

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.590

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

7.935

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.800

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.318

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

6.949

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.984

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

525

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

6.075

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.590

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

6.489

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

5.142

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.498

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

170

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

4.082

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

6.282

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.338

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.406
Update