Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde Top Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.925 Anzeige Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige
133

Die Einsamkeit sitzt hier am Tisch: Vesperkirche feiert 25-Jähriges

Täglich 750 warme Essen für Arme, Kranke, Alte und Alkoholabhängige

Die Vesperkirche öffnet ihre Pforten zum 25. Mal wieder am Sonntag. Bedürftige erhalten ein warmes Essen, einen Friseur- oder Arzttermin.

Stuttgart - Eine warme Mahlzeit, ein kostenloser Haarschnitt oder medizinische Versorgung. Am Sonntag hat die Stuttgarter Vesperkirche wieder ihre Tore geöffnet - zum 25. Mal.

Freiwillige Helfer schmieren Brote für die Bedürftigen.
Freiwillige Helfer schmieren Brote für die Bedürftigen.

Fast alle Kirchenbänke wurden herausgetragen, die Menschen sitzen sich an Tischen mit gelben Tischdecken gegenüber - die Stuttgarter Leonhardskirche ist nun sieben Wochen lang Vesperkirche.

Arme, Alte und Kranke, Menschen mit Drogen- oder Alkoholproblemen bekommen hier eine warme Mahlzeit. Täglich gingen etwa 750 Essen raus, erklärt Diakoniepfarrerin Gabriele Ehrmann. "Satt werden ist aber nur die eine Dimension."

Es gibt Handyladestationen, Seelsorger nehmen sich Zeit für Gespräche, Friseure kommen vorbei und Ärzte. Und auch für ein Kulturprogramm sei gesorgt, so Ehrmann. "Wir wollen einen Raum der Geborgenheit schaffen, in dem sich Menschen begegnen können. Teilhaben."

In dem Gottesdienst, mit dem die Vesperkirche am Sonntag das 25. Jahr in Folge eröffnet wurde, sagte die Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold zuvor: "Die Einsamkeit sitzt hier am Tisch."

Marek nimmt sich einen Teller mit Essen in der Versperkirche.
Marek nimmt sich einen Teller mit Essen in der Versperkirche.

In der reichen Stadt Stuttgart, in der die Mieten stetig steigen, sei immer weniger Raum für Menschen mit wenig Geld.

Davon erzählt Marek Samek. Der 57-Jährige ist Gartenbauhelfer. Vor mehr als zwanzig Jahren kam er das erste Mal zur Stuttgarter Vesperkirche, damals noch arbeitslos. Doch auch mit Mindestlohn reiche es für ihn zum Leben kaum, sagt er. Zwei bis drei Mal die Woche schaue er vorbei und treffe Bekannte - nach all den Jahren kennen viele sich.

15,5 Prozent der Menschen in Baden-Württemberg galten laut Statistischem Bundesamt 2017 als armutsgefährdet.

Sie unterschritten den Schwellenwert, der für einen Single-Haushalt bei monatlich 1091 Euro netto lag. "Früher waren hier andere Leute. Viele Drogenabhängige", erzählt Marek. Heute kommen Migranten, wie auch viele der Helfer berichten. Rentner seien von Anfang an unter den Besuchern gewesen, die hier Gäste genannt werden.

Marius ist seit drei Monaten in Deutschland. Der 20-Jährige aus Rumänien lebt auf der Straße. Sein Kumpel hat ihn heute mitgenommen. "Für ein bisschen Wärme. Und wir haben Hunger", sagt er. Die Schlange für das Essen reicht nun beinahe durch die gesamte Kirche. Am Eröffnungstag gibt es Schweinebraten, dazu Spätzle und Salat. Jeder zahlt, was er kann.

Besucher sitzen am Sonntag in der Vesperkirche an Tischen.
Besucher sitzen am Sonntag in der Vesperkirche an Tischen.

Der Großteil der Kosten wird aus Spenden gedeckt. Rund 250 000 Euro werden nach Angaben der Kirche jedes Jahr benötigt.

850 Ehrenamtliche, dazu 20 Angestellte, stemmen laut Diakonin die Aktion. Vom ersten Tag an, seit 25 Jahren, ist die 88-Jährige Eva-Brigitte Widmann dabei. "Martin Friz hat das ganze ins Leben gerufen, der war mein Gemeindepfarrer. Als er mich fragte, mitzuhelfen, konnte ich nicht nein sagen", erzählt sie und lacht dabei.

Die Idee des Pfarrers, die mittlerweile in vielen Städten vor allem in Baden-Württemberg übernommen wurde: Menschen, die sich sonst nicht begegnen, sollten an einem Ort zusammenkommen, um miteinander zu leben.

Und zwar in einer Kirche in der Stuttgarter Innenstadt. Jeden morgen um 9 Uhr öffnet die Leonhardskirche in der Zeit ihre Tore. Nach einer Nacht im Freien legten sich dann einige ihrer Gäste auf die übrig gebliebenen Bänke vorne in der Kirche, erzählt Helferin Widmann. "Manche auch dazwischen, es gibt eine Fußbodenheizung". Auch bei Tee oder Kaffee könne jeder sich wärmen. Mit einer Andacht schließt die Vesperkirche täglich um 16.15 Uhr.

"Man sieht hier Armut, man riecht sie", so Pfarrerin Ehrmann. Genau darum gehe es aber bei der Vesperkirche: Armut ein Gesicht geben, fernab der Statistiken. "Probleme in der Gesellschaft werden hier wie unter dem Brennglas sichtbar."

Doch auch die Kirche selbst werde so zum sozialen Brennpunkt. Im vergangenen Jahr habe sich die Drogenszene hinein verlagert, erzählt die Pfarrerin. Zu großen Konflikten sei es aber nicht gekommen, kein Polizeieinsatz nötig gewesen. "Es ist überraschend, wie wenig passiert, bei der Menge an Problemen, die hier versammelt sind."

Fotos: DPA

Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Yotta muss wieder hinter Gitter! 3.790 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.137 Anzeige Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 106 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 134 Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.647 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 243 Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.448 Anzeige Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 4.981 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.243 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.454 Samsung TAB A! Beim WSV im MediaMarkt Landau für nur 200 Euro! Anzeige Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 351 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 29
Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.211 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.351 Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 2.063 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.541 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 808 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.167
Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.392 Update Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.678 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.420 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 838 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 1.851 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.665 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 2.120 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.749 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.317 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.551 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 63 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 972 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.687 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.782 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.546 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 942 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.264 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 143 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.567 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.944 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 616 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 977 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.458 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 3.143 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 853 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 3.614 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 2.064 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 2.373 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 3.526 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.784