Silvester-Überraschung: Robert Geiss ist jetzt Kindergärtner

Kitzbühel - Zwischen den Jahren haben sich die meisten ein paar Tage freigenommen und lassen das alte Jahr beschaulich ausklingen. Nicht so einer, von dem man das eigentlich erwarten würde: Robert Geiss.

Hat Rober Geiss hier seine neue Berufung gefunden?
Hat Rober Geiss hier seine neue Berufung gefunden?  © DPA, Instagram/Robert Geiss

Und das Besondere: Der 54-Jährige sitzt am Nachmittag des 31. Dezembers nicht in irgendwelchen Meetings oder brütet über seiner neuen Mode-Kollektion, sondern er hat offenbar eine neue Berufung gefunden - als Kindergärtner.

In seinem jüngsten Instagram-Video sieht man Robert inmitten kleiner Kinder beim Spielen. Mit dabei beim bunten Treiben sind auch "Die Geissens"-Töchter Shania (14) und Davina (15).

"Was macht man im alten Jahr, das man im neuen Jahr mit Sicherheit nicht macht?", fragt Robert im Video seine Fans. Und er antwortet auch gleich: "Ich bin Kindergärtner in Kitzbühel!"

Dazu schreibt er in Anlehnung an einen alten Film-Klassiker mit Arnold Schwarzenegger: "Der Kindergarten Cop! Am letzten Tag im Jahr sollte jeder noch mal arbeiten!!"

Seine Fans freuen sich über den kinderlieben Familien-Papa. "Das passt zu dir, Robert! Einfach genial ☺", lautet ein begeisterter Kommentar.

Dankbare Abnehmer für die Kinder-Kollektion von Roberto Geissini?

Ein weiterer Follower vermutet allerdings, dass Roberts Aktion nicht ganz selbstlos sein könnte. "Die Fans und die Kunden von morgen", schreibt er, schränkt aber ein: "Wenn du deine Sache am Ende des Tages/Jahres gut gemacht hast."

Das hat Robert Geiss bestimmt, denn die Stimmung im Video sieht wirklich sehr harmonisch aus.

Womöglich hat er sich da ja wirklich ein paar dankbare Abnehmer für seine Roberto-Geissini-Kinder-Kollektion herangezogen ...

Titelfoto: DPA, Instagram/Robert Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0