Warum vergraben die Geissens ihre Luxus-Karosse im Garten?

Monaco - Der geliebte Audi Q7 der Geissens ist demoliert. Die Versicherung will nicht zahlen. Was macht man mit dem guten Stück? Man verbuddelt es einfach im Garten.

So ganz genau weiß Carmen nicht, was sie von dem "Kunstwerk" im Garten halten soll.
So ganz genau weiß Carmen nicht, was sie von dem "Kunstwerk" im Garten halten soll.  © RTL II

Um die Luxus-Karosse - fast schon ein Familienmitglied - mit einem angemessenen Denkmal zu ehren, hat sich Robert Geiss also etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Aus dem Q7 soll eine Skulptur werden.

Also wird kurzerhand der Boden des Anwesens ausgehoben und die Schnauze des Wagens in der Erde versenkt. Auch Carmen Geiss soll mit anpacken. Sie findet die Idee ihres Gatten allerdings etwas fragwürdig.

Trotzdem hilft Carmen mit, ihr ehemaliges Gefährt zu beerdigen. Wie es sich für eine richtige Beerdigung gehört, wird die Grabstätte natürlich auch mit einem passenden Grabstein versehen.

Außerdem organisiert Robert in der neuen Doppelfolge von "Die Geissens" (RTL II, 20.15 Uhr) eine Überraschungsparty zu Carmens Geburtstag. Hierfür lässt er alte wie auch neue Freunde nach St. Tropez einfliegen.

Unter anderem mit dabei sind Natascha, Carmens beste Freundin, und die geheimnisvolle Andy, die Carmen seit 23 Jahren nicht mehr gesehen hat.

Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten groß. Carmen ist ahnungslos und bereits von der Überraschungsparty gerührt. Als dann nach und nach ihre alten Freunde auftauchen, kann sie ihre Freudentränen nicht mehr zurückhalten ...

Naja, wenn sie Robert darum bittet, dann hilft Carmen auch beim Graben mit.
Naja, wenn sie Robert darum bittet, dann hilft Carmen auch beim Graben mit.  © RTL II
Blitzen da schon ein paar Tränchen auf? Carmen freut sich über den Überraschungs-Besuch bei ihrer Geburtstags-Party.
Blitzen da schon ein paar Tränchen auf? Carmen freut sich über den Überraschungs-Besuch bei ihrer Geburtstags-Party.  © RTL II

Titelfoto: obs/RTL II, RTL II

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0