Erneuter Anschlag? Mega-Explosion erschüttert Christchurch Top
Heiße Hundstage: Heftige Hitzewelle huscht heran! Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte Anzeige
Drohender Streik bei Ryanair: Fällt der Sommerurlaub nun ins Wasser? Top
Dieses Smartphone von SAMSUNG gibt's bei SATURN für nur 266 Euro 2.635 Anzeige
455

Die große Flatter in Zwickau! Umzugshilfe bei Familie Turmfalke

Wegen der Abrissbirne muss sich Familie Turmfalke eine neue Bleibe suchen. #Zwickau

Von Frank Harnack





Ausgedient: Nach fast 70 Jahren wird das ehemalige Hygieneinstitut 
abgerissen. Deshalb müssen die dort heimischen Falken umziehen.
Ausgedient: Nach fast 70 Jahren wird das ehemalige Hygieneinstitut abgerissen. Deshalb müssen die dort heimischen Falken umziehen.

Zwickau - Es ist eine der ungewöhnlichsten Umzugsgeschichten in Zwickau überhaupt. Weil das alte Hygieneinstitut in der Äußeren Schneeberger Straße der Abrissbirne zum Opfer fällt, muss sich Familie Turmfalke eine neue Bleibe suchen.

Die hatte es sich nämlich im Mauerwerk des fast 70 Jahre alten Gebäudes bequem gemacht. Genauso wie Mauersegler und Fledermäuse.

Eine heikle Aufgabe für den Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), unter dessen Federführung Gebäudeabriss und Tierumzug geschehen. „Die Vorbereitungen dazu waren sehr aufwendig. Wenn die schweren Bagger rollen, hat das Bauplanungsteam des SIB bereits seine erste Schlacht geschlagen“, erklärt SIB-Sprecherin Petra Brommer.

Gemeinsam mit der Naturschutzbehörde wurde nach einer neuen Heimat für Falke und Co. gesucht. Fündig wurde die Behörde im nur 85 Meter entfernten Mettehaus. Dort wurden neue Nistkästchen installiert, um einem der in Deutschland am häufigsten vorkommenden Greifvögel ideale Bedingungen zur Nachwuchsaufzucht bieten zu können. Der Plan ging auf, bereits Mitte April bezogen die ersten Falken ihre neuen Wohnungen. Zuvor waren am bisherigen Standort die alten Nistplätze im Mauerwerk (Falken) und Sims (Mauersegler) verschlossen und mit Vogelnetzen zusätzlich gesichert worden.

Damit kann wie geplant ab Mai das marode Hygieneinstitut Stück für Stück abgetragen werden.

Neue Heimat: Die Turmfalken sind 
vom Hygieneinstitut ins 85 Meter entfernte Mettehaus umgezogen. Dort warteten 
bereits neue Nistkästen auf sie.
Neue Heimat: Die Turmfalken sind vom Hygieneinstitut ins 85 Meter entfernte Mettehaus umgezogen. Dort warteten bereits neue Nistkästen auf sie.

Fotos: DPA

Golfbälle, Kameras, Urinbeutel! Unglaublich, was auf dem Mond alles rumliegt Top
Vor Start in die Fußball-Saison: Das sind die neuen Regeln ab der kommenden Spielzeit! Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 1.525 Anzeige
Umwelt-Influencerin wird mit Hass überschüttet und dieser Promi macht mit Neu
Euro-League-Quali: Frankfurt trifft auf Rekordmeister Estlands Neu
Eltern und Ärzte völlig fassungslos: Baby wird mit drei Köpfen geboren Neu
Drei Tote nach Flugzeugabsturz in den Alpen: Bergung stellt Einsatzkräfte vor Herausforderung Neu
FC Bayern diesmal in erster Reihe: Rummenigge erinnert sich an Mondlandung Neu
Deutschlands Nightlife: Ist Köln die bessere Stadt zum Feiern? Neu
Er lernte sie im Internet kennen: Mann (28) wegen zweifacher versuchter Tötung angeklagt Neu
Er war zwei Wochen auf der Flucht! Vergewaltiger wieder hinter Gittern Neu
Panik in Passagiermaschine! Rauch in Kabine entdeckt, Flugzeug evakuiert Neu
Kirchen laufen Mitglieder davon: Wird die Kirchensteuer bald abgeschafft? Neu
Polizei sucht stundenlang nach Kind (5) im Wald und erlebt Überraschung Neu
Nach IS-Razzia: Mutmaßliche Gefährder kommen in Langzeitgewahrsam Neu Update
Nach Brandanschlag in Japan: Dieses Motiv hatte der mutmaßliche Täter 804
Lena Meyer-Landrut postet pikantes Oben-Ohne-Foto! 4.064
Greta Thunberg spricht vor Tausenden Demonstranten in Berlin 208
Saufen statt Laufen? GNTM-Simone über Eklat bei Berliner Fashion-Week 3.124
Faceapp-Trend: Wer ist die alte Omi? Sie ist ein Promi! 1.820
Nach Tierquälerei in Milchviehbetrieb: Wie reagiert die Politik? 74
Familie nach Begegnung mit riesiger Kreatur unter Schock: "Es drehte sich um, sah uns an und schnaubte...!" 6.212
Darum kommt Königin Silvia bald zu uns nach Deutschland! 235
Horror-Diagnose: Diese Schönheit dachte, sie wäre schwanger 2.616
Grausame Biowaffen: Infizierte das Militär Zecken und warf sie aus der Luft ab? 4.251
So klein und hilflos: Was wurde diesen Welpen nur angetan? 1.631
Bottle-Cap-Challenge: Wie öffnet dieses Playboy-Model wohl die Flasche? 2.358
Wintergaudi abgesagt: War's das mit dem Schnee in Zinnowitz? 3.789
Junge (5) fährt mit Papas Auto kleine Schwester an: Krankenhaus! 1.797
Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef! 61
Rallye-Auto rast in Zuschauer-Gruppe: Mehrere Verletzte! 6.871
Tödliches Unglück! Kleinflugzeug zerschellt an Felswand in den Alpen 2.323 Update
Großbrand an Schule hält Feuerwehr in Atem: Turnhalle einsturzgefährdet! 7.958
Rackete nicht mehr Teil der Sea-Watch-Crew: Rückkehr nach Deutschland? 8.760
Rebeccas Vater wütend auf Ermittler: "Die Polizei sagt uns nichts mehr!" 4.373
Gefährlicher Virus breitet sich immer weiter aus! 10.104
Schüler liefert sich unter Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei! 2.304
12 Teenager vergewaltigen Touristin (19) gemeinsam und filmen alles mit 24.852
Jugendlicher rennt über Gleise und wird von Zug erfasst: Tot 7.145
Legendäre Stadionuhr vom HSV bald in Dortmund? 1.992
"Arielle": Dieser "James Bond"-Bösewicht soll den Vater der Meerjungfrau spielen 889
Im Ferrari von Papa Michael: Mick Schumacher fährt auf dem Hockenheimring 2.970
Frau stürzt durch Dach von Supermarkt: Einbruch geplant? 1.637
Niemand weiß warum: Gesicht von Mann seit drei Jahren extrem angeschwollen 13.993
Schau an! Daniela Katzenberger wird plötzlich zur alten Oma 1.411
Verdächtiges Posting: Cathy Lugner frisch verliebt? 2.305
Transferwette: Sperre und Geldstrafe für Fußball-Star! 835