Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

Viel dreht sich bei den Sextrends um Aussehen und Geschmack der Vagina.
Viel dreht sich bei den Sextrends um Aussehen und Geschmack der Vagina.  © 123RF

Göppingen – Vorbei sind die Zeiten, bei denen es reichte, sich im Intimbereich zu rasieren, die Handschellen im Bett rauszuholen und auch mal das Licht anzulassen, um als zügelloser Sexgott durchzugehen. Bei den Sextrends des Jahres 2017 liegt die Latte deutlich höher.

Die Dating-App Jaumo hat (nicht nur) für ihre paarungswillige Kundschaft die Sextrends des Jahr den Praxistest unterzogen. Wobei bei einigen schon beim Lesen eine praktische Umsetzung ausgeschlossen ist. Aber weil mal wieder alles kann, nichts muss, hier die wichtigsten Trends kurz zusammengefasst.

Vaginale Geschmacksverstärker

Neu sind Pillen, die nach dem Schlucken den Geschmack der Vagina pimpen soll. Die soll dann nicht mehr nach Frau, sondern eher nach Obstsalat schmecken. Klingt nach gesunder Ernährung auch im Bett, ist aber eher peinlich. Denn ist der Intimgeruch einer Frau etwas Unnormales oder gar Unangenehmes? Ähnliche Produkte sollen auch bei Männern für köstliches Sperma sorgen.

Sticker statt Kondom

Ein kleines Pflaster, soll das Kondom ersetzen, indem man es auf die Eichelöffnung klebt. Damit soll die Ejakulation verhindert werden. Wobei der Mann trotzdem kommt, dabei aber nichts kommt. Klingt nach Schmerzen, ist auch als Verhütungsmittel nicht offiziell zugelassen.

Mit einem Dildo-Duschkopf würde ihr Bad noch mehr entspannen.
Mit einem Dildo-Duschkopf würde ihr Bad noch mehr entspannen.  © 123RF

VR-auen Pornos

Immer mehr Pornofilme extra für Frauen kommen ins Programm. Dazu eine VR-Brille und die Illusion, bei der Masturbation echten Sex zu haben wird immer realer.

Cameltoe Unterwäsche

Seit Miley Cyrus es vorgemacht hat, ist das Zeigen von sich deutlich abzeichnenden Schamlippen keine Peinlichkeit mehr – zumindest vorerst in Asien. Wer auffallen möchte, trägt “Cameltoe-Slips”. Doch der stellt nicht die Natur des Schambereiches zur Schau, sondern setzt auf Silikoneinlagen. Der Slip ist auch für Männer erhältlich.

Dildo-Duschkopf

Water Jet Rabbit ist ein Vibrator, den man direkt auf den Duschschlauch steckt. Er wird durch den Wasserdruck zu stimulierenden Bewegungen animiert. Damit bekommt der Duschkopf eine ganze neue Bedeutung und Aquagasmen sind garantiert.

Ein Kuss nach dem Sex ist schön, ob allerdings ein Rainbow Kiss sein muss, sollte vorher besprochen werden.
Ein Kuss nach dem Sex ist schön, ob allerdings ein Rainbow Kiss sein muss, sollte vorher besprochen werden.  © 123RF

Funkelnde Vaginen

Es muss alles glitzern, warum dann nicht auch die Vagina? Doch was ganz witzig erscheint, könnte sich schnell als gefährlich herausstellen. Damit Scheidenflüssigkeit und Sperma schön funkeln und glitzern und frau auch noch nach Süßigkeiten schmeckt, wird eine kleine Kapsel etwa eine Stunde vor dem Sex eingeführt. Unabhängig vom Sinn dieser Glitzerkapseln, sind sie gesundheitlich mindestens bedenklich. Der enthaltene Zucker kann die Scheidenflora durcheinander bringen, die Glitzerpartikel können zu Entzündungen und Rissen führen und insgesamt werden Infektionen so begünstigt. Es gilt die Devise: lieber gesund, als glitzernd.

Helle Brustwarzen

Nach dem Anal-Bleaching sind jetzt die Brustwarzen dran. Es gibt jede Menge Ratgeber bei YouTube und in Blogs, wie man seine Brustwarzen heller bekommt. Aus den Zutaten könnte man auch gut ein Dressing anrühren. Diese reichen von Zitronensaft über Honig bis hin zu Quark. Wer auch noch ein paar Kartoffeln übrig hat, kann es auch damit versuchen. Das Wie wäre damit geklärt, das Warum allerdings nicht.

Rainbow Kiss

Der Regenbogenkuss klingt romantisch, ist aber eher etwas für Liebhaber ausgefallener Gaumenfreuden. Voraussetzung ist die Menstruation, dann gehts in 69-Stellung zur Sache.

Sie behält sein Sperma, er ihr Blut im Mund und die Flüssigkeiten werden in einem leidenschaftlichen Kuss vermischt. Wichtig wäre, dieses Vorhaben vorher miteinander abzusprechen.

Fazit: Man muss nicht auf jeden Trend aufspringen, schon gar nicht wenn er die eigene Gesundheit gefährden könnte. Bei der natürlichsten Sache der Welt, solltet ihr euch nicht einreden lassen, wie irgendetwas auszusehen, zu riechen oder zu schmecken hat.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0